1. tz
  2. Sport
  3. FC Bayern

Transfer-Ziel Robert Lewandowski: Plötzlich will noch ein Europa-Riese den Bayern-Star

Erstellt:

Von: Patrick Mayer

Kommentare

Torjäger des FC Bayern: Robert Lewandowski.
Torjäger des FC Bayern: Robert Lewandowski. © IMAGO / MIS

Robert Lewandowski vom FC Bayern ist das Transfer-Ziel Nummer eins in Fußball-Europa. Jetzt steigt angeblich ein weiterer spanischer Top-Klub in das Werben ein.

München - Er scheint ihn integriert zu haben. Den Torriecher. Das Gefühl dafür, wo ein Torjäger stehen muss. Die Rede ist natürlich von Robert Lewandowski*, die personifizierten Torgefahr des FC Bayern München. Der 33-Jährige bewahrte die Bayern diesmal vor einer Niederlage bei 1899 Hoffenheim (1:1).

Robert Lewandowski: Verlässt der Superstürmer den FC Bayern?

Damit steht der polnische Superstürmer bei 29 Toren in 26 Saisonspielen - einzig in der Fußball-Bundesliga*. Das Problem des FC Bayern*: Zuletzt vermied der Goalgetter jegliches Bekenntnis zum deutschen Rekordmeister. Knifflig. Denn: Sein Vertrag endet im Sommer 2023. Üblicherweise müsste an der Säbener Straße in München deshalb just im anstehenden Frühjahr verlängert werden.

Für den Ausnahmefußballer ist die Zeit gekommen, den einen letzten großen Vertrag zu unterschreiben. Doch: Tut er das beim FC Bayern? Oder sucht er sich tatsächlich nochmal eine andere Herausforderung? Seit Wochen köcheln die Gerüchte, dass sich der einstige Profi von Borussia Dortmund diesmal wirklich Real Madrid anschließen könnte. Die spanische AS berichtete zuletzt sogar, er würde sich damit einen „Traum“ erfüllen.

Im Video: FC Bayern - Robert Lewandowski mit irrem Basketball-Wurf - echt oder Fake?

Einen Traum, der zum Alptraum des Bundesliga-Tabellenführer* würde? Die Tore Lewandowskis weggerechnet stünde der deutsche Fußball-Riese wahrscheinlich nicht dort, wo er steht. Wäre die Liste der potentiellen Interessenten für eine Verpflichtung des polnischen Super-Stürmers ohnehin nicht schon lang, hat sich nun offenbar noch ein weiteres europäisches Schwergewicht hinzugesellt: der FC Barcelona.

FC Bayern: Europäisches Werben um Robert Lewandowski

Das berichtet am Wochenende zumindest die spanische Zeitung Sport, die schreibt, dass Barca „die Bewegung um Lewandowski im Auge habe“. Markant: Barca-Präsident Joan Laporta hatte zuletzt erklärt, dass Barcelona einen hochkarätigen Mittelstürmer verpflichten wolle. Laut Sport werden in einer angeblichen Prio-Liste BVB-Star Erling Haaland, Alexander Isak (Real Sociedad), Karim Adeyemi (RB Salzburg) und Lautaro Martínez (Inter Mailand) genannt. Und eben Lewandowski. (pm) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare