FCB muss wohl Abgänge ersetzen

Die Einkaufsliste des FC Bayern: Holt Salihamidzic ein Juwel zurück nach München?

Der FC Bayern ist stets auf der Suche nach den weltweit größten Talenten.
+
Der FC Bayern ist stets auf der Suche nach den weltweit größten Talenten.

Schlägt der FC Bayern bald schon wieder auf dem Transfermarkt zu? Einige Namen wecken beim Rekordmeister Begehrlichkeiten. Wir klären, welche.

  • Hasan Salihamidzic rüstet sich schon für mögliche Abgänge im Sommer.
  • Wer könnte den FC Bayern verstärken?
  • Wir haben eine Einkaufsliste zusammengestellt.

München - Der FC Bayern ist im internationalen Fußball ein Riese. Damit die Münchner nicht zum schlafenden Riese werden, gehört es dazu, ständig ein Auge auf den Transfermarkt zu haben. Und die aktuelle Verletzungsmisere zeigt, dass der Kader nie breit genug sein kann.

Zudem könnten einige Stars im Sommer gehen - Hasan Salihamidzic und Co. müssen langfristig planen. Schon jetzt sind einige Namen im Gespräch. Wir haben eine Einkaufsliste mit potenziellen Transfers zusammengestellt.

Florian Neuhaus (Borussia Mönchengladbach) zum FC Bayern?

Der 23-Jährige spielt sich in den vergangenen Wochen in den Vordergrund. Ob in der Champions League für Borussia Mönchengladbach oder im DFB-Trikot - Florian Neuhaus hat das Mittelfeld im Griff. Als gebürtiger Bayer ist er für den Triple-Sieger natürlich besonders interessant. Mit zehn Jahren trug er bereits das Trikot des TSV 1860 München. Laut der Sport Bild haben ihn die Bayern auf dem Radar. Hansi Flick soll ein Befürworter sein. Wechsel-Wahrscheinlichkeit: 40 Prozent

Eduardo Camavinga (Stade Rennes) zum FC Bayern?

Das Mittelfeld-Talent ist erst 18 Jahre alt, ist aber bei den europäischen Top-Klubs schon ein heißes Eisen. Der Franzose spielt bei Stade Rennes und hat noch einen Vertrag bis 2022. Transfermarkt.de taxiert seinen Marktwert auf stattliche 50 Millionen Euro. Er wird wohl im Sommer auf den Markt kommen, die Konkurrenz ist groß. Wechsel-Wahrscheinlichkeit: 15 Prozent

Dayot Upamecano (RB Leipzig) zum FC Bayern?

Das Upamecano-Gerücht ist nichts Neues. Schon seit längerer Zeit haben die Münchner den französischen Nationalspieler auf dem Zettel. Auch er ist begehrt und nicht billig. Vor allem in der Verteidigung könnte beim FC Bayern im Sommer Handlungsbedarf sein. Upamecano könnte in der Innenverteidigung David Alaba und Jerome Boateng beerben. Wechsel-Wahrscheinlichkeit: 30 Prozent

Denis Zakaria (Borussia Mönchengladbach) zum FC Bayern?

Der zweite Gladbacher Mittelfeldspieler im Bunde ist Denis Zakaria. Auch bei ihm gab es immer wieder Gerüchte, er sei auf der Wunschliste der Münchner vermerkt. Zu einem konkreten Angebot ist es noch nicht gekommen - das könnte sich im Sommer ändern. Zuerst muss der Schweizer aber nach seiner Verletzung wieder Leistung bringen. Wechsel-Wahrscheinlichkeit: 20 Prozent

Lucien Agoumé (Spezia Calcio) zum FC Bayern?

Laut Informationen der Sport Bild beobachtet Bayerns Sportvorstand Hasan Salihamidzic die Entwicklung des Talents von Inter Mailand aufmerksam. Aktuell ist er an Spezia Calcio ausgeliehen. Mit seinen 18 Jahren gehört ihm die Zukunft. Wechsel-Wahrscheinlichkeit: 15 Prozent

Dominik Szoboszlai (FC RB Salzburg) zum FC Bayern?

Ungarn hat wieder einen Fußball-Star - und halb Europa ist hinter ihm her. Mit dem FC Red Bull Salzburg spielte er in der Champions League gegen den FC Bayern. Chefscout Marco Neppe und Hasan Salihamidzic werden sicherlich ein Auge auf den Shootingstar geworfen haben. Ob die Münchner im Konzert der ganz Großen um Szoboszlai mitmischen, wird sich zeigen. Wechsel-Wahrscheinlichkeit: 10 Prozent

Karim Adeyemi (FC RB Salzburg) zum FC Bayern?

Mehrfach hat man aus Bayern-Kreisen gehört, dass die großen Summen momentan nicht machbar sind. Deswegen wird man sich vermehrt nach jungen Spielern umschauen. Einer davon könnte Karim Adeyemi sein. Der gebürtige Münchner hat schon mal für den FC Bayern gespielt, bevor er über die SpVgg Unterhaching zum FC Red Bull Salzburg wechselte. Dort fügte er sich gut ein und gehört bereits zum erweiterten Stammpersonal. Warum sollten ihn die Bayern nicht eines Tages zurückholen? Wechsel-Wahrscheinlichkeit: 15 Prozent (epp)

Auch interessant

Kommentare