Hommage an Stars und Fans

Neues Bayern-Trikot: Sponsor zeigt offenbar erste Bilder - Klub unterläuft Patzer im Online-Shop

Auf kleinen Bildern sind mehrere Fußballer in Trikots zu sehen
+
Blick auf die Adidas-App: Dieses Trikot sieht verdächtig neu aus.

Es ist eines der letzten großen Geheimnisse beim FC Bayern vor der neuen Bundesliga-Saison: In welchem Trikot greift der Rekordmeister nach dem zehnten Titel am Stück? Diese Frage wurde anscheinend beantwortet.

München - Beim FC Bayern wurde mit Oliver Kahn der neue Vorstandsboss bereits offiziell vorgestellt. Julian Nagelsmann als neuer Cheftrainer ebenso. Da neben Dayot Upamecano weitere Star-Einkäufe ausgeschlossen wurden, dürften die Fans vor allem einer Präsentation entgegenfiebern: der des neuen Trikots.

Anscheinend ist einer der größten Sponsoren des Rekordmeisters den Roten dabei bereits zuvorgekommen. Denn in der offiziellen App von Ausrüster Adidas sind bereits Fotos von Thomas Müller, Robert Lewandowski und Co. im neuen Dress zu bewundern, wie Footy Headlines aufgedeckt hat. Das Portal spezialisiert sich auf Veröffentlichungen von Fotos noch nicht offizieller neuer Trikots und hat dabei eine erstaunliche Trefferquote vorzuweisen.

Ja, was hama denn da? So soll das neue Bayern-Trikot aussehen.

Neues Bayern-Trikot: Weinrot als Grundton und schmale Querstreifen

Auch in diesem Fall hatte Footy Headlines bereits vor gut zwei Monaten erste Bilder präsentiert. Schon damals war zu erkennen, dass das Trikot an der Schulterpartie in Weinrot gehalten sein und von den Achseln abwärts heller und kräftiger abgesetzt sein wird. Anhand der Adidas-Bilder wirkt es so, als würde Weinrot der komplette Grundton des Oberteils sein, jedoch verlaufen bis zur Höhe der Achseln schmale Querstreifen in dem kräftigeren Rotton.

Damit scheint sicher zu sein, dass sich das neue Trikot farblich deutlich von den Vorgängern abhebt. So würden die Farben „FCB True Red“ und „Craft Red“ miteinander kombiniert. Nur auf diesem Heimtrikot würden die fünf Sterne für die mittlerweile 30 Bundesliga-Titel prangen.

Video: Nagelsmann startet als Trainer beim FC Bayern durch

Neues Bayern-Trikot: V-Form der Streifen als Anspielung auf Superman-Logo?

Die angesprochenen Querstreifen verlaufen übrigens nicht horizontal, sondern in V-Form zur Mitte hin leicht nach unten. Dahinter könnte sich laut Footy Headlines eine Anspielung auf das gelb-rote Superman-Logo verbergen. Das Heimtrikot sei ein „Tribut an alle Superhelden in der Welt des Vereins - die Spieler auf dem Feld und die Fans auf den Rängen“.

Hose und Stutzen sollen ebenfalls in Weinrot gehalten sein. Dies hatte der FC Bayern in seinem Online-Shop quasi selbst verraten. Denn auf einem Bild, auf dem Eric Maxim Choupo-Moting die neue weinrote Trainingsjacke bewirbt, trägt er auch die übrigen Arbeitsklamotten der Profis, was Footy Headlines mit Hilfe der User ebenfalls als erstes entdeckte. Das Trikot ist dabei eigentlich nur zu erahnen, da der Stürmer den Reißverschluss der Jacke fast komplett hochgezogen hat.

Längst bekannt ist der Auswärtsdress, denn den trug das Team bereits am letzten Spieltag der vergangenen Saison. Das neue Heimtrikot soll im Juli präsentiert werden. Das erste Testspiel steht am Samstag, den 17. Juli, an. Dann geht es gegen Ligakonkurrent 1. FC Köln. (mg)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare