Gemischte Reaktionen auf neues Design

FC Bayern stellt das Champions-League-Trikot vor - Fans gespalten: „Des is gscheid greislig“

FC Bayern: Der Verein hat sein neues Trikot vorgestellt. Während viele Fans das neue Dress „schön“ finden, gibt es auch negative Meinungen.

  • Der FC Bayern präsentiert pro Saison mindestens zwei neue Trikot-Modelle.
  • Die Jerseys sind meist an die Vereinsfarben angelehnt und sind eine Einnahmequelle des Vereins.
  • Nun hat der Verein das neue Trikot vorgstellt.

Update vom 10. August, 10:03 Uhr: Der FC Bayern München hat eben sein neues Champions-League-Trikot vorgestellt. Wie in unserer Erstmeldung vom 4. August, ist es das spekulierte Trikot. Der Verein beschreibt: „Das rote Rauten-Design in handbemalter Optik greift nicht nur das Muster der Außenfassade der heimischen Allianz Arena auf, sondern auch jenes im Vereinswappen und der bayerischen Flagge". Doch wie kommt das Shirt bei den Fans an?

Ein Fan meint auf Facebook: „Des is gscheid greislig“ - auf hochdeutsch: „Das ist richtig hässlich“. „Warum nicht in Farben Rot-Weiß?“, beschwert sich ein anderer. Allerdings finden sehr viele Fans das neue Trikot auch „sehr fein“ und schreiben „gleich bestellen“. Auch einer schreibt: „Hammer geil“. Auf jeden Fall macht das neue Trikot den Anhängern schon Lust auf die Partie am Freitag, den 14. August gegen den FC Barcelona. Unterdessen sorgt das umstrittene Trikot-Design eines anderen Bundesligisten für großen Ärger.

Wie finden Sie das neue Trikot?

Trikot-Enthüllung: Bilder von Ausweich-Jersey des FC Bayern aufgetaucht - „Sieht nach Aufwärm-Trikot aus“

München - Für viele Fußballfans ist die Spielbekleidung der Akteure ein wichtiger Bestandteil des Sport. Anhänger des FC Bayern können sich jede Saison auf mindestens zwei neue Modelle freuen, Verein und Ausrüster freuen sich ebenso über die Einnahmen aus den Trikotverkäufen. Im Internet tauchte nun ein Trikot-Modell auf, das offenbar das neue Ausweichtrikot der Münchner darstellt. Die Fans reagieren mit gemischten Gefühlen.

FC Bayern: Rekordmeister präsentierte bereits zwei neue Trikot-Designs - Auswärtstrikot irritierte viele Fans

Der FC Bayern präsentierte sein neues Heimtrikot bereits vor Saisonende und sicherte sich somit mitten in der Corona-Krise Einnahmen von Fans aus aller Welt. Bereits beim Sieg über Eintracht Frankfurt im Halbfinale des DFB-Pokals liefen die Münchner mit den neuen roten Jerseys, die künftig bei den Spielen in der heimischen Allianz Arena getragen werden, auf.

Kürzlich präsentierte der deutsche Rekordmeister offiziell seine zweite neue Trikot-Kollektion, die in der kommenden Saison zum Einsatz kommt. Das weiß-grau-orange Auswärtstrikot irritierte einige Fans jedoch, der Bezug der gewählten Farben zum FC Bayern erschloss sich vielen Anhängern nicht. Doch das Team von Trainer Hansi Flick scheint die neue Arbeitsbekleidung gut aufgenommen zu haben und setzte sich im neuen Dress im Testspiel gegen Olympique Marseille durch.

FC Bayern: Neues Ausweichtrikot geleakt? Gemischte Reaktionen der Anhänger

Nun scheint auch das Geheimnis um das neue Ausweichtrikot, das traditionell in der Champions League zum Einsatz kommt gelüftet zu sein. Nachdem ein erstes Design bereits in einem Leak auftauchte, bestätigte sich nun die Annahme, dass das dritte Trikot mal wieder in einem schwarz-roten Design mit bayerischen Rauten gehalten ist. Der spanischsprachige Blog Todosobrecamisetas.com teilte auf Instagram und Twitter bereits scharfe Fotos des neuen Trikots.

Auf Instagram kommentierten viele Fans das Trikot und gaben ihre Meinung ab, jedoch waren die meisten Kommentare auf spanisch. „Das sieht mehr nach einem Aufwärm-Trikot aus“, schreibt ein User. Ein anderer meint: „Die dritten Trikots des FC Bayern sind immer schlimm!“. Doch nicht bei allem kommt es so negativ an, ein Nutzer kommentiert: „Zumindest ist es mal etwas anderes und nicht einfarbig“. Der FC Bayern kann also etwas glücklich sein, dass die Bundesliga kein Schönheits-Wettbewerb ist. Sollte es so sein, würde der BVB mit seinen neuen Trikots wohl wieder hinter den Bayern landen. (ajr)

Rubriklistenbild: © MARCO DONATO / AFP

Auch interessant

Meistgelesen

Transfer-Wahnsinn: Bayern-Star Cuisance schon beim Medizincheck in Leeds - Doch dann folgt der Hammer
Transfer-Wahnsinn: Bayern-Star Cuisance schon beim Medizincheck in Leeds - Doch dann folgt der Hammer
Brazzos geheimer Plan: Welche Coups landet der FC Bayern noch? Mega-Namen auf Last-Minute-Liste
Brazzos geheimer Plan: Welche Coups landet der FC Bayern noch? Mega-Namen auf Last-Minute-Liste
Mario Götze: Transfer-Zoff zwischen Flick und den Bayern-Bossen?
Mario Götze: Transfer-Zoff zwischen Flick und den Bayern-Bossen?
Thomas Müller meldet sich nach UEFA-Wahl mit bizarren Videos - Hansi Flick kommt dabei nicht gut weg
Thomas Müller meldet sich nach UEFA-Wahl mit bizarren Videos - Hansi Flick kommt dabei nicht gut weg

Kommentare