Tag 2 der US-Tour

Der FC-Bayern-Sieg gegen Guadalajara zum Nachlesen

+
Mit 1:0 gewinnen die Bayern verdient gegen Deportivo Guadalajara

Der FC Bayern hat sein Büro in Manhattan eröffnet und das Testspiel gegen Guadalajara gewonnen. Hier können Sie den zweiten Tag der US-Tour im Ticker nachlesen.

FC Bayern in den USA: Hier geht's zum Ticker vom Freitag

+++ Damit verabschieden wir uns vorerst aus unserem Live-Ticker, morgen geht es selbstverständlich weiter. Am 3. Tag der USA-Tour des FC Bayern stehen eine Bootsfahrt und mehrere Autogrammstunden auf dem Programm. Außerdem feiert Bastian Schweinsteiger seinen 30. Geburtstag und Karl-Heinz Rummenigge soll dem Team endlich in die USA folgen. In unserem Live-Ticker vom Freitag halten wir Sie den ganzen Tag und die ganze Nacht auf dem Laufenden!

Tag 2 der US-Tour des FC Bayern zum Nachlesen (Sieg über Guadalajara)

+++ Ganz besonders darf sich natürlich der Torschütze Claudio Pizarro freuen. Spätestes nach diesem Spiel sollten die amerikanischen Kollegen wissen, wie man seinen Namen buchstabiert...

Die Anhänger des FCB feiern den Erfolg ihrer Mannschaft.

+++ Der Testspiel-Auftakt des FC Bayern ist damit gelungen. Die Münchner haben verdient gewonnen, das Ergebnis hätte durchaus noch höher ausfallen können.

Nach dem Spiel gab es ein großes Dankeschön an die Fans.

+++ Nach dem gelungenen Testspiel bedanken sich die Bayern-Spieler bei den Fans. Die Stimmung in der ausverkauften Red Bull Arena war klasse!

Starke rettet, Scholl im Abseits

+++ Abpfiff in New Jersey! Der FC Bayern gewinnt mit 1:0 gegen Deportivo Guadalajara!

+++ Scholl im Abseits! Der Ball zappelt im Netz, aber Scholl wird zurückgepfiffen. Richtige Entscheidung des Schiedsrichter, aber trotzdem eine knappe Angelegenheit!

+++ Letzter Wechsel beim FC Bayern: Martínez geht, für ihn kommt Ylli Sallahi aus der zweiten Mannschaft.

Die Roten beim Freistoß.

+++ Freistoß für den FC Bayern aus guter Position nach Foul an Hojbjerg. Aber Shaqiri setzt die Kugel knapp übers Tor. 

Wechsel bei den Bayern.

+++ Pep wechselt nochmal: Robert Lewandowski und Franck Ribéry gehen und machen Platz für Lukas Scholl und Diego Contento. 

+++ Tom Starke rettet die Führung! Fierro kommt sechs Meter vor dem Tor zum Schuss, Starke klärt mit einem klasse Reflex!

+++ Etwas mehr als zehn Minuten sind noch zu spielen. Auch in der zweiten Halbzeit zeigen die Bayern ihr gewohntes Kurzpassspiel mit viel Ballbesitz. Nur zwingende Torchancen vermissen wir bisher.

Chancenarme zweite Halbzeit für den FC Bayern

+++ Schöne Aktion von Ribéry! Nach guter Balleroberung trifft der Franzose aber nur das Außennetz. Nach dem anschließenden Eckball versucht es Lewandowski, sein Kopfball bleibt jedoch ungefährlich.

Fans in der ausverkauften Red Bull Arena.

+++ Trotz der chancenarmen Partie herrscht super Stimmung im Stadion. Über 25.000 Zuschauen verfolgen das Spiel in der ausverkauften Red Bull Arena. 

+++ Nächster Wechsel beim FC Bayern: Der Torschütze Pizarro verabschiedet sich, für ihn kommt Xherdan Shaqiri in die Partie.

+++ Badstuber wird die Position von David Alaba übernehmen, während der Österreicher ins defensive Mittelfeld rückt.

Sebastian Rode macht Platz für Holger Badstuber.

+++ Erster Wechsel bei den Bayern: Holger Badstuber kommt für Sebastian Rode und wird mit großem Applaus empfangen. 

+++ Alle Bilder der Partie haben wir in unserer Fotostrecke vom zweiten Tag der US-Tour zusammengestellt.

+++ Weiter geht's in der Partie FC Bayern gegen Deportivo Guadalajara! Wir hoffen auf einen torreichen zweiten Durchgang!

Frühe Führung für den FC Bayern durch Pizarro

+++Halbzeit! Nach 45 Minuten führt der deutsche Rekordmeister mit 1:0 durch ein Tor von Claudio Pizarro!

+++ Mit der Führung im Rücken ist Pep Guardiola an der Seitenlinie etwas ruhiger geworden als zu Beginn der Partie. Schon am Mittwoch hatte er angekündigt, wie ernst ihm die Testspiele für die Vorbereitung sind.

Der Torschütze zum 1:0: Claudio Pizarro.

+++ Bisher werden die Münchner ihrer Favoritenrolle gerecht. Der FC Bayern dominiert das Spiel und führt verdient mit 1:0.

+++ Die nächste Chance für Pizarro! Der Peruaner wird von Ribéry gekonnt in Szene gesetzt, sein Schuss geht aber knapp am rechten Pfosten vorbei.

Nach einem Zusammenstoß muss Sebastian Rode behandelt werden.

+++ Kurzer Schockmoment für die Bayern! Sebastian Rode prallt mit einem Gegner zusammen und bleibt mit blutiger Nase liegen. Nach kurzer Behandlung kann er aber weiterspielen.

+++ Damit nutzt der FC Bayern seine erste Torchance nach gut zehn Minuten eiskalt. Ein perfekter Start für die Münchner!

Schon nach 10 Minuten bejubelten die Münchner die Führung.

+++Tooooooooor für die Bayern! Claudio Pizarro erzielt das 1:0 nach einer Ecke von Ribéry!

+++ Franck Ribéry trägt heute die Kapitänsbinde und führt den FC Bayern in das Spiel gegen die Mexikaner.

Höfl-Riesch trägt den Ball ins Stadion

+++ Und los geht's! Mit acht Minuten Verspätung pfeift Schiedsrichter Rivero die Partie FC Bayern gegen Deportivo Guadalajara an! 

Maria Höfl-Riesch durfte den Ball ins Stadion tragen.

+++ Maria Höfl-Riesch bringt in Bayern-Trikot und Turnschuhen mit hohen Absätzen den Spielball aufs Feld!

+++ Gleich geht es los! Im Stadion wird die amerikanische Nationalhymne gespielt.

Die Bayern betreten den Rasen der Red Bull Arena.

+++Während sich im Stadion die Ränge füllen, wärmen sich beide Mannschaften auf. Sebastian Rode scheint seine Erkältung, wegen der er am Mittwoch das Training ausfallen lassen musste, überwunden zu haben. Heute steht der Neuzugang in der Startformation. Holger Badstuber und Lukas Scholl müssen dagegen auf der Bank Platz nehmen.

+++ Die Aufstellung ist da! Für den FC Bayern spielen: Starke, Gaudino, Ribéry, Martínez, Lewandowski, Rafinha, Pizarro, Bernat, Rode, Alaba und Hojbjerg.

Das zweite Highlight: Testspiel FC Bayern gegen Guadalajara

Freundliche Begrüßung vom Bayern Fanclub NYC.

+++ Auch die Spieler sind bereits in der Arena angekommen. Dort wurden sie vom Bayern Fanclub New York City mit einem Spruchband empfangen: "Welcome FC Bayern - Mia San USA"

Diese Fans haben Glück: Noch gibt es Karten für das Spiel der Bayern.

+++ In gut einer Stunde beginnt das Spiel in der Red Bull Arena. Am Ticketschalter werden gerade die letzten Karten verkauft. Für alle, die diesmal nicht im Stadion sein können, gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Partie trotzdem live zu sehen.

+++ Nach der Eröffnung des Büros rückt das zweite Highlight näher: das Testspiel der Bayern gegen den mexikanischen Rekordmeister Deportivo Guadalajara.

Auf diesem Wand-Tattoo wurde Claudio Pizarros Name falsch geschrieben.

+++ Ups, ein kleines Missgeschick bei der Eröffnung! Auf einem Wand-Tattoo im neuen FC-Bayern-Büro wird Claudio Pizarro für das letzte Bundesliga-Tor der Saison 2013/14 geehrt. Allerdings scheinen die Designer mit den Buchstaben r und z durcheinander gekommen zu sein...

+++ Matthias Sammer genießt den Ausblick auf Manhattan. Jetzt ist das neue Büro offiziell eröffnet. "Ich bin sehr stolz, dass wir es geschafft haben", sagte Rudolf Vidal, Managing Director der Bayern Munich LLC.

Thomas Gottschalk eröffnet das neue Büro des FC Bayern

+++ Um 16.06 Uhr Ortszeit eröffnet Thomas Gottschalk das Büro des FC Bayern in New York. Eine neue Epoche hat für den FC Bayern begonnen!

+++ Maria Höfl-Riesch twittert von der Veranstaltung: "Congratulations @FCBayern for your new office in the USA #NYC Happy to be here at the opening rightnow!"

Schnell noch ein Selfie: Merkur-Redakteurin Carina Lechner mit Thomas Gottschalk.

+++ Da ist die "Wetten, dass..?"-Legende! Thomas Gottschalk ist eingetroffen. Schnell noch ein Selfie mit Merkur-Redakteurin Carina Lechner und das Büro des Rekordmeisters in New York kann feierlich eröffnet werden. Unter den geladen Gästen ist auch Maria Höfl-Riesch. Übrigens: Karl-Heinz Rummenigge wird von Matthias Sammer vertreten. Der FC-Bayern-Boss stößt aufgrund von Visa-Problemen erst später zum Team.

+++ Gleich geht's los mit der Büro-Eröffnung in der Lexington Avenue. Champagner und Weißbier werden schon gereicht, ebenso Fingerfood. Auch die Musi spielt, Jazz genauer gesagt. Fehlt nur noch Thomas Gottschalk.

+++ Präsentiert der FC Bayern in den USA sein neues Champions-League-Trikot? Möglicherweise wurde es dort schon gesichtet. Ein User hat uns ein Foto geschickt, das die Spekulationen nährt. Sehen Sie selbst!

Eröffnet wird das Büro des FC Bayern in der Lexington Avenue.

+++ Eröffnet wird das Büro des FC Bayern in der Lexington Avenue. Merkur-Reporterin Carina Lechner hat uns gerade ein Bild von dort geschickt. Sieht irgendwie anders aus als an der Säbener Straße.

+++ Unser Reporter vor Ort Carlos Menzel Lopez ist mittlerweile mit dem Bus auf dem Weg in Richtung Manhattan. Um 21 Uhr Deutscher-Zeit eröffnet der FC Bayern dort sein USA-Büro. Moderieren wird Thomas Gottschalk.

Lewandowski und Ribery beim gemütlichen Spaziergang durch New York

+++ Wie auf dem Twitter-Account des FC Bayernzu sehen, stimmen sich Lewandowski, Ribery und Co. bereits auf ihr Spiel gegen Deportivo Guadalajara ein. Sie spazieren gemütlich durch die Straßen von New York. Um 2.00 Uhr deutscher Zeit geht's los!

+++ Die USA-Tour des FC Bayern München ist auch in den sozialen Netzwerken ein großes Thema. Die User im Internet folgen, teilen und kommentieren fleißig die Geschehnisse rund um den FC Bayern. Die besten Posts rund um den US Trip gibt's hier.

Tz-Reporter Carlos Menzel Lopez interviewt Giovanne Elber.

+++ Schlechte Nachricht für alle, die am 9. August bei der Teampräsentation in der Allianz Arena dabei sein wollten, aber noch keine Karte haben. Nach Informationen unserer Reporter in New York wurden bisher rund 71.000 Karten verkauft. Die Vorstellung des Teams ist somit ausverkauft. Jeder, der keine Karte ergattern konnte, hat die Möglichkeit die Teampräsentation am 9. August live auf Sat.1 zu sehen.

Unsere Reporter Carina Lechner und José Carlos Menzel Lopez beim Frühstück mit den FC-Bayern-Allstars

Die Bayern All-Stars beim Frühstück am Donnerstag.

+++ Beim Frühstück sitzt unsere Merkur-Redakteurin Carina Lechner neben den Bayern All-Stars. Breitner, Elber und Co. sehen von Jetlag und dem gestrigen Spiel ein wenig mitgenommen aus. Gesprochen wird natürlich nur über eine Sache - Fußball. Die WM, das scheitern der Brasilianer im Halbfinale und die Entwicklung des DFB seit 2004 sind die Themen am Tisch der Bayern-Legenden. 

+++ Für die Spieler des FC Bayern geht die Vorbereitung auf die neue Saison auch in den USA weiter. Für 10.30 Uhr (16.30 Uhr deutscher Zeit) hat Trainer Pep Guardiola ein Training unter Ausschluss der Öffentlichkeit angesetzt.

+++ Gute Nachrichten gibt es von Karl-Heinz Rummenigge: Nach tz-Informationen wird der Bayern-Vorstandsvorsitzende dem Team morgen in die USA hinterherfliegen!

+++ Nach der USA-Tour geht es für die Bayern recht zackig weiter. Am 13. August steht der DFL-Supercup gegen Borussia Dortmund an und in der Liga warten mit Wolfsburg und Schalke zwei durchaus ernst zu nehmende Gegner auf die Roten. Matthias Sammer sieht das straffe Programm aber eher als Vorteil.

Der Blick unseres tz-Reporters José Carlos Menzel Lopez aus dem Hotelzimmer

+++ In den USA sind unsere Reporter vor wenigen Minuten aufgestanden. Unser tz-Reporter José Carlos Menzel Lopez ist vom Jetlag zwar mitgenommen, aber dieser Ausblick auf die New Yorker Skyline aus seinem Hotelzimmer entschädigt ihn vermutlich.

Der FC Bayern München heute gegen Deportivo Guadalajara

+++ Was der FC Bayern in Deutschland ist, ist Deportivo Guadalajara in Mexico. Der heutige Gegner des FC Bayern München ist mit 11 Meistertiteln mexikanischer Rekordmeister und eine der dominierenden Mannschaften in der Primera División de México. Die Chivas (so wird die Mannschaft von den Fans genannt) waren in den letzten Jahren auch International erfolgreich. Im Copa Libertadores, dem südamerikanischen Pedant zur Champions League erreichte das Team 2005 und 2006 das Halbfinale. 2010 stand Deportivo Guadalajara sogar im Finale, unterlag aber dem brasilianischen Klub SC Internacional aus Porto Alegre. In Europa sind vor allem ehmalige Spieler des Vereins, wie Ex-Chivas-Spieler Chicharito bekannt. Der Stürmer steht derzeit bei Manchester United unter Vertrag, wo er 2011 und 2013 die englische Meisterschaft gewann.

+++ Gegen 21 Uhr deutscher Zeit wird in New York das neue FC Bayern Büro im berühmten Stadtbezirk Manhattan von Thomas Gottschalk eröffnet. Der FC Bayern ist dann der erste deutsche Klub mit einer Niederlassung in den USA. Von dem Büro im "Big Apple" erhoffen sich die Bayern den wachsenden Markt für Fußball in den USA zu erschließen.

+++ Neben den ersten positiven Eindrücken aus den USA, kommen auch aus Deutschland erfreuliche Nachrichten für den FC Bayern. Das Fußballmagazin "Kicker" ordnet sechs Bayern-Stars in ihre jährliche "Weltklasse"-Kategorie ein.

+++ Für Julian Green ist der USA-Trip des FC Bayern eine besondere Motivation. In seiner Heimat möchte der 19 Jährige zeigen, was er drauf hat. Auf der gestrigen Pressekonferenz betonte Green, dass er mit guten Leistungen den dauerhaften Sprung in den A-Kader schaffen möchte.

+++ Die tz hat ein Interview mit Bayern-Legende Paul Breitner zur USA-Reise der Münchner geführt.

+++ Im Rahmen ihrer USA-Tour bestreitet der FC Bayern München auch zwei Freundschaftsspiele. Im ersten Spiel werden die Bayern in der Nacht auf Freitag gegen 2 Uhr deutscher Zeit auf den mexikanischen Rekordmeister Deportivo Guadalajara treffen. Wo Sie die Partie des FC Bayern live verfolgen können, haben wir für Sie zusammengefasst.

+++ Guten Morgen und herzlich Willkommen im Ticker zur US-Tour des FC Bayern! Während Trainer Pep Guardiola und seine Spieler noch selig in den Federn liegen, arbeiten wir die Geschehnisse rund um die Werbereise des Rekordmeisters noch einmal auf.

Am gestrigen Mittwoch startete der FC-Bayern-Tross mit einigem Wirbel von München über den großen Teich. Ursache: Einige der Mitreisenden, darunter auch der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge, bekamen nicht rechtzeitig ihr Visum für die USA-Reise und mussten vorerst in München bleiben.

FCB-US-Tour Tag 2: Büro-Eröffnung und Testspiel - Bilder

FCB-US-Tour Tag 2: Büro-Eröffnung und Sieg im Testspiel - Bilder

Nach neun Stunden Flug kamen die Bayern schließlich wohlbehalten und planmäßig am Newark International Airport in New Jersey an. Einen Vorgeschmack auf die Begeisterung in den Staaten bekamen die Starkicker gleich am Flughafen, als sie von ihren Fans in Empfang genommen wurden. Dutzende Anhänger warteten im FC-Bayern-Trikot und schwenkten Schals und Fahnen.

Eröffnung des FC-Bayern-Büros und Test gegen Guadalajara

Anschließend folgten eine Pressekonferenz mit Coach Pep Guardiola und eine erste lockere Übungseinheit in der New Yorker Red Bull Arena, bevor die Spieler abends schließlich müde und kaputt in ihre Betten fielen. Schließlich warten am heutigen Donnerstag wieder einige Termine - zum Beispiel die Eröffnung des FC-Bayern-Büros in Manhattan durch "Wetten, dass..?"-Legende Thomas Gottschalk - und vor allem ein wichtiger Test: In der Red Bull Arena trifft der FC Bayern auf den mexikanischen Rekordmeister Deportivo Guadalajara. "Es wird ein sehr interessantes Spiel. Ich bin ein großer Fan vom mexikanischen Fußball", freut sich Guardiola.

Alle Ereignisse des gestrigen Tages rund um die US-Tour des FC Bayern können Sie hier im Ticker noch einmal Revue passieren lassen!

Einen Überblick über die heutigen Termine gibt's in unserer Tabelle:

Datum Uhrzeit USA (MESZ) Stadt Event
31. Juli (Donnerstag) 3 p.m. (21 Uhr) New York Offizielle Eröffnung des FCB-Büros in Manhattan
31. Juli (Donnerstag) 8 p.m. (2 Uhr nachts) New Jersey Audi Football Summit: FC Bayern vs. Club Deportivo Guadalajara in der Red Bull Arena

Eine große Übersicht mit allen Infos und Terminen rund um die US-Tour finden Sie hier!

US-Tour Tag 1: Ankunft, PK und erstes Training

US-Tour Tag 1: Ankunft, PK und erstes Training

Von Carlos Menzel-Lopez und Carina Lechner

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles
Bayern empfängt Celtic: So knackt Jupp die Schotten
Bayern empfängt Celtic: So knackt Jupp die Schotten
Calmund kritisiert Bayern-Offensive: „Das ist zu wenig“
Calmund kritisiert Bayern-Offensive: „Das ist zu wenig“

Kommentare