FC Bayern will Talent abgeben 

Kurt-Wechsel fast perfekt

+
Sinan Kurt spielte bislang nur 44 Minuten für den FC Bayern in der Bundesliga.

München - Sinan Kurt gilt als eines der hoffnungsvollsten Talente in Deutschland. Bei den Bayern konnte sich der Jungspund aber nicht durchsetzen - das ruft einen anderen Bundesligisten auf den Plan.

Sinan Kurt steht nach Informationen der Bild-Zeitung vor einem Wechsel zu Hertha BSC Berlin. Deren Manager Michael Preetz soll sich demnach bereits mit Kurt über etwaige Wechsel-Modalitäten geeinigt haben. Im Raum steht eine Leihe bis zum Ende der Saison. 

Enttäuschende Saison für Kurt 

Vor nicht viel mehr als einem Jahr wurde Kurt noch mit reichliche Vorschusslorbeeren an der Säbener Straße begrüßt. Man sprach beim FC Bayern voller Stolz von einem der "größten deutschen Talente" und einem "großartigen Transfer für die Zukunft". 

Diese Saison machte sich dann schnell Ernüchterung breit - und zwar auf beiden Seiten. Zum Einsatz kam Kurt diese Saison nämlich noch nicht - sein bisher einziger Auftritt für die Profi-Mannschaft der Bayern datiert aus dem Frühjahr 2015. Selbst in der Reserve-Mannschaft konnte sich der 19-Jährige nicht durchsetzen. Beim Rekordmeister stört man sich an der angeblich mangelnden Einstellung des Youngsters.

Von Bayern zu Hertha: Ein gängiges Schema  

Nun also die wahrscheinliche Leihe nach Berlin - es wäre nicht das erste Mal, dass es einen Spieler des FC Bayern in die deutsche Hauptstadt verschlägt. Thomas Kraft und Mitchell Weiser sind beste Beispiele, wie sich Spieler, die im Konkurrenzkampf des Bayern-Kaders untergehen, fernab von München ihr Spiel weiterentwickeln können. Der Haken an der Sache: Für Kurt soll es laut Bild ebenfalls eine Kaufoption geben. Die Bayern gehen also das Risiko ein, dass sich Kurt in Berlin prächtig entwickelt - und er am Ende auch bei der Hertha bleibt. 

lp

Auch interessant

Meistgelesen

So kommen Sie noch an Tickets für den FC Bayern
So kommen Sie noch an Tickets für den FC Bayern
FCB sucht Flügelflitzer: Weltmeister empfiehlt Talent aus der Bundesliga
FCB sucht Flügelflitzer: Weltmeister empfiehlt Talent aus der Bundesliga
Klare Ansage: „Goretzka zu Bayern? Ein Name, der durchgespielt werden muss!“
Klare Ansage: „Goretzka zu Bayern? Ein Name, der durchgespielt werden muss!“
Gnabry-Leihe zu Hoffenheim: „Vielleicht wird sie verlängert“
Gnabry-Leihe zu Hoffenheim: „Vielleicht wird sie verlängert“

Kommentare