30. Bundesliga-Spieltag

FC Bayern München - Werder Bremen: So sehen Sie die Bundesliga heute live im TV und Live-Stream

+
Hat Serge Gnabry auch gegen Bremen wieder Grund zum Jubeln? 

Der FC Bayern München will gegen Werder Bremen die Tabellenführung behaupten. So sehen Sie die Bundesliga-Partie heute live im TV und Livestream.

Update vom 23. April 2019: Es ist die zweite Begegnung zwischen den Nordlichtern und den Münchnern binnen weniger Tage: Wir haben zusammengefasst, wie Sie das DFB-Pokal-Spiel SV Werder Bremen gegen FC Bayern München live im TV und Live-Stream sehen können. Falls Sie die Partie nicht im Fernsehen verfolgen können, lesen Sie unseren Live-Ticker zum Spiel Werder gegen Bayern.

FC Bayern München - Werder Bremen: Bundesliga heute live im TV und Live-Stream

München - Das Titelrennen ist weiter extrem offen, Tabellenführer FC Bayern und Verfolger Borussia Dortmund trennen fünf Spieltage vor Saisonende lediglich ein Punkt. Eine Woche nach dem furiosen 5:0 der Münchner gegen den BVB waren am vergangenen Spieltag beide Teams erfolgreich.

Die Borussen bezwangen den FSV Mainz 05 durchaus glücklich mit 2:1 - in der ersten Halbzeit dominierten die Schwarz-Gelben zwar, in der zweiten Hälfte kam es allerdings zum Leistungsknick. Schlussendlich hielt Keeper Roman Bürki mit mehreren starken Paraden den Heimsieg fest. Der FC Bayern zeigte sich dagegen deutlich souveräner - der 4:1 Erfolg bei Fortuna Düsseldorf war zu keiner Zeit in Gefahr. Nach dem Sieg gegen den Aufsteiger wurde die Freude allerdings durch Verletzungssorgen getrübt.

Vor Duell gegen Werder Bremen: FC Bayern München muss heute auf diese Spieler verzichten

Kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit musste Torwart Manuel Neuer verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Der Kapitän konnte aufgrund muskulärer Probleme im Wadenbereich nicht weiterspielen, auf Krücken humpelte er aus dem Stadion.

Neuer, der unter der Woche mit einer PK für Aufsehen sorgte, wird gegen den kommenden Gegner Werder Bremen definitiv fehlen, für den 33-Jährigen wird heute Ersatztorwart Sven Ulreich zwischen den Pfosten stehen - gegen Bremen wird es auch auf Ulreich ankommen, in einer Statistik kann auf europäischem Top-Niveau nämlich nur Krösus Paris Saint-Germain mit den Hanseaten mithalten. 

Verletzungsbedingt werden heute wohl auch Mats Hummels und James Rodriguez auf der Bayern-Bank Platz nehmen. 

FC Bayern München - Werder Bremen: Kohfeldt-Elf trifft in jedem Spiel

Die Bremer haben in dieser Saison bisher in allen 28 Bundesligaspielen getroffen. In den europäischen fünf Top-Ligen gelang dieses Kunststück nur der Pariser Startruppe um 222-Millionen-Mann Neymar und Weltmeister Kylian Mbappé. Zudem ist die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt in allen zwölf Rückrundenpartien ungeschlagen. Sechs Siege und sechs Remis erhalten die vor der Saison ambitioniert geäußerten Europapokalträume der Norddeutschen weiter aufrecht.

Der FC Bayern München sollte Bremen heute also keineswegs unterschätzen, denn wenn das gut eingespielte Team um Königstransfer Davy Klassen, die Eggestein-Brüder und Topstürmer Max Kruse einmal nicht funktionieren sollte, kann Werder immer noch Altmeister Claudio Pizarro von der Bank bringen.

Der Peruaner mit Bayern-Vergangenheit weiß auch mit 40 Jahren noch wo das Tor steht - was er beispielsweise in der Verlängerung des Pokal-Achtelfinales gegen den BVB sehenswert unter Beweis stellte. 

FC Bayern München - Werder Bremen: Heute nicht das letzte Aufeinandertreffen in dieser Saison

Apropos DFB-Pokal: Die heutige Rückrundenpartie Bayern gegen Bremen ist nicht das letzte Duell der beiden Traditionsvereine. Bereits vier Tage später geht es im Pokal-Halbfinale um das Ticket für das Endspiel in Berlin.

Im Gegensatz zum Bundesligaspiel steigt der Pokal-Showdown dann allerdings im Bremer Weserstadion. Nun geht es allerdings zunächst um drei Punkte in der Bundesliga. Möchte sich der FC Bayern zum siebten Mal in Serie Deutscher Meister nennen, sollten die Roten heute möglichste gegen Bremen gewinnen. 

Anstoß der Partie FC Bayern München gegen SV Werder Bremen ist am heutigen Samstag, den 20. April, um 15.30 Uhr in der Münchner Allianz Arena. Wir haben zusammengefasst, wie Sie das Bundesliga-Spiel live im TV und im Livestream sehen können.

FC Bayern München - Werder Bremen: Bundesliga live im Pay-TV bei Sky

  • Der Pay-TV-Sender Sky zeigt die Partie FC Bayern gegen Werder Bremen heute exklusiv und in voller Länge.
  • Auf Sky Sport Bundesliga 2 und Sky Sport Bundesliga 2 HD sehen Sie das Spiel ab 15.15 Uhr live. Kommentiert wird die Partie von Kai Dittmann.
  • Außerdem läuft die Partie FC Bayern gegen Werder Bremen live in der Konferenz, wo Wolff Fuss kommentieren wird. Die Übertragung auf Sky Sport Bundesliga 1 und Sky Sport Bundesliga 1 HD beginnt heute um 14.00 Uhr.
  • Als Moderator im Studio wird Michael Leopold fungieren, unterstützt wird er von den Experten Christoph Metzelder und Reiner Calmund.

FC Bayern München - Werder Bremen: Bundesliga heute im Live-Stream via Sky Go

  • Als Sky-Kunde können Sie die Bundesliga heute auch online streamen. Über das Portal Sky Go überträgt der Sportsender unter anderem das Spiel zwischen den Bayern und Werder Bremen.
  • Der Zugang zu Sky Go ist jedoch nicht unbeschränkt. Sie benötigen ein Sky Abonnement inklusive des Bundesliga-Pakets um die App starten zu können.
  • Der Live-Stream funktioniert dank App nicht nur auf dem heimischen PC, auch über Tablet und Smartphone ist die Übertragung zu sehen.
  • Apps: Sky Go bei iTunes (für iOS), S ky Go im Google Play Store (Android)
  • Wichtig: Um Ihr mobiles Datenvolumen nicht überzustrapazieren, achten Sie auch heute wieder auf eine ausreichende WLAN-Verbindung. Gerade Live-Streams verschlingen große Mengen an Daten.

FC Bayern München - Werder Bremen: Bundesliga heute live bei Sky - hier Abo bestellen

Falls Sie kein Sky-Abonnent sind, aber schon länger mit dem Gedanken spielen, haben wir einen Tipp für Sie: Hier können Sie das Paket Sky Bundesliga buchen (Partnerlink). Damit verpassen Sie heute auch nicht die Partie zwischen dem FC Bayern München und Werder Bremen.

FC Bayern München - Werder Bremen: Bundesliga heute im kostenlosen Live-Stream

FC Bayern München - Werder Bremen: Bundesliga heute bei uns im Live-Ticker

Wir begleiten das Bundesligaspiel FC Bayern München gegen Werder Bremen im Live-Ticker. Bei uns verpassen Sie heute keine wichtige Szene.

Sie wollen mehr Infos zu Werder Bremen? Auf deichstube.de* gibt‘s auch heute wieder einen Live-Ticker zum Spiel aus Bremer Fan-Sicht.

FC Bayern München - Werder Bremen: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Aufstellung FC Bayern: Ulreich - Kimmich, Süle, Hummels, Alaba - Martinez, Thiago - Gnabry, Müller, Coman - Lewandowski

Aufstellung Werder Bremen: Pavlenka - Gebre Selassie, Veljkovic, Moisander, Augustinsson - Sahin, Klaasen, J. Eggestein - Kruse - Rashica, Osako

FC Bayern München - Werder Bremen: Wer ist heute Schiedsrichter der Partie?

Tobias Welz pfeift das heutige Bundesligaspiel FC Bayern München gegen Werder Bremen. Hauptverantwortlicher Video-Schiedsrichter für dieses Match ist Felix Zwayer.

FC Bayern München - Werder Bremen: Die letzten Duelle

Datum

Wettbewerb

Begegnung

Ergebnis

26.08.2016

Bundesliga

FC Bayern - Werder Bremen

6:0

28.01.2017

Bundesliga

Werder Bremen - FC Bayern

1:2

26.08.2017

Bundesliga

Werder Bremen - FC Bayern

0:2

21.01.2018

Bundesliga

FC Bayern - Werder Bremen

4:2

01.12.2018

Bundesliga

Werder Bremen - FC Bayern

1:2

Am späten Samstagnachmittag steht übrigens noch ein weiteres Bundesligaspiel an. Wir haben für Sie zusammengefasst, wo und wie Sie Borussia Mönchengladbach gegen RB Leipzig live im TV und im Live-Stream sehen können. Und am heutigen Abend treffen dann der FC Schalke 04 und die TSG 1899 Hoffenheim aufeinander.

*deichstube.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Andreas Schmid

Auch interessant

Meistgelesen

Bundesliga: RB Leipzig gegen FC Bayern München heute live im TV und Live-Stream
Bundesliga: RB Leipzig gegen FC Bayern München heute live im TV und Live-Stream
Rassismus-Eklat um Lukaku: Italienisches Sportgericht mit unfassbarem Urteil 
Rassismus-Eklat um Lukaku: Italienisches Sportgericht mit unfassbarem Urteil 
Trotz 30 Festnahmen rund um Bayern-Spiel: Polizei verhindert Schlimmeres bei randalierenden Fans
Trotz 30 Festnahmen rund um Bayern-Spiel: Polizei verhindert Schlimmeres bei randalierenden Fans
FC Bayern: Sechs Stars im neuen Mannschaftsrat - Kimmich mit großer Verantwortung
FC Bayern: Sechs Stars im neuen Mannschaftsrat - Kimmich mit großer Verantwortung

Kommentare