Exklusive Bilder

FC Bayern zeigt: Das ist Peps Büro in der Allianz Arena

Pep Guardiola Büro Allianz Arena
1 von 4
Es sind nur kleine 30 Quadratmeter – doch für den FC Bayern sind sie von großer Bedeutung. Erstmals gibt es Einblicke in das persönliche Büro von Pep Guardiola in der Allianz Arena, zu sehen in der FCB-App Südstern. Für das E-Magazin hat der Starcoach seine Türen geöffnet und gewährt einen Blick auf seinen Schreibtisch.
Pep Guardiola Büro Allianz Arena
2 von 4
Es sind nur kleine 30 Quadratmeter – doch für den FC Bayern sind sie von großer Bedeutung. Erstmals gibt es Einblicke in das persönliche Büro von Pep Guardiola in der Allianz Arena, zu sehen in der FCB-App Südstern. Für das E-Magazin hat der Starcoach seine Türen geöffnet und gewährt einen Blick auf seinen Schreibtisch.
Pep Guardiola Büro Allianz Arena
3 von 4
Es sind nur kleine 30 Quadratmeter – doch für den FC Bayern sind sie von großer Bedeutung. Erstmals gibt es Einblicke in das persönliche Büro von Pep Guardiola in der Allianz Arena, zu sehen in der FCB-App Südstern. Für das E-Magazin hat der Starcoach seine Türen geöffnet und gewährt einen Blick auf seinen Schreibtisch.
Pep Guardiola Büro Allianz Arena
4 von 4
Es sind nur kleine 30 Quadratmeter – doch für den FC Bayern sind sie von großer Bedeutung. Erstmals gibt es Einblicke in das persönliche Büro von Pep Guardiola in der Allianz Arena, zu sehen in der FCB-App Südstern. Für das E-Magazin hat der Starcoach seine Türen geöffnet und gewährt einen Blick auf seinen Schreibtisch.

München - Es sind nur kleine 30 Quadratmeter – doch für den FC Bayern sind sie von großer Bedeutung. Erstmals gibt es Einblicke in das persönliche Büro von Pep Guardiola in der Allianz Arena.

Zu sehen sind die Bilder in der FCB-App Südstern. Für das E-Magazin hat der Starcoach seine Türen geöffnet und gewährt einen Blick auf seinen Schreibtisch. Viel mehr gibt es dort fast gar nicht zu sehen. Der Raum ist sparsam eingerichtet, auf dem Schreibtisch finden sich ein Laptop und eine Lampe. An der Wand hängen eine Taktiktafel und ein Fernseher, in der Ecke steht eine große Couch für den Coach – entspannen muss er schließlich auch mal. Das Büro wurde übrigens extra für Pep hergerichtet. Früher standen hier Eistonnen und Getränkekisten…

tz

Auch interessant

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.