Konkurrenz aus England

FCB-Gerücht: Neue Entwicklung um diesen Wunderjungen

+
Youri Tielemans (r.) ist ein begehrter Spieler in Europa.

München - Der FC Bayern beobachtet offenbar seit einigen Monaten ein belgisches Riesen-Talent. Nun gibt es eine neue Entwicklung.

Vor einigen Monaten ist bekannt geworden, dass der FC Bayern mit dem belgischen Talent Youri Tielemans flirtet. Der 18-Jährige sei ein Spieler "den Bayern beobachtet", offenbarte der Ex-FCB-Profi Daniel van Buyten im Mai dieses Jahres. Allerdings sind die Münchner nicht die einzigen, die ihre Fühler nach dem Jung-Star vom RSC Anderlecht ausgestreckt haben.

Laut Daily Star sollen beide Klubs aus Manchester Tielemans ebenfalls umgarnen. Der zentrale Mittelfeldmann ist ein heißer Kandidat für einen Wechsel im Winter. Spätestens im Sommer soll er dann für rund 20 Millionen Euro seinen Heimatverein verlassen.

Sein Marktwert wird auf 12 Millionen Euro beziffert. Bislang erzielte der 18-Jährige drei Tore in 13 Partien in der belgischen Jupiler Pro League und lief in allen drei Europa-League-Spielen auf.

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nach Bayern-Ausgleich: Ancelotti gerät mit Hertha-Fans aneinander
Nach Bayern-Ausgleich: Ancelotti gerät mit Hertha-Fans aneinander
Stolpert Bayern auf dem Hertha-Acker?
Stolpert Bayern auf dem Hertha-Acker?
So können die Bayern Arsenal vor Probleme stellen
So können die Bayern Arsenal vor Probleme stellen
Das sind die Gewinner und Verlierer der Englischen Wochen bei Bayern
Das sind die Gewinner und Verlierer der Englischen Wochen bei Bayern

Kommentare