Bayern-Verteidiger spricht Lob aus

Niklas Süle von Leistung gegen Bundesliga-Konkurrent begeistert - Appell an Mitspieler

+
Bayern Münchens Niklas Süle (M.) im Spiel gegen RB Leipzig.

Niklas Süle spielt mittlerweile seine dritte Saison im Trikot des FC Bayern München. Ein Spiel ist ihm ganz besonders in Erinnerung geblieben.

München - Niklas Süle sieht FC Bayern von der Kader-Qualität unter den besten vier oder fünf Teams Europas, für einen Champions-League-Erfolg hält der Nationalspieler eine Steigerung für nötig. „Wir können und müssen aber noch viel besser spielen, um in der Champions League etwas zu holen“, sagte Süle in einem Amazon-Interview.

Der 24-Jährige lobte die guten Ansätze zum Beginn der neuen Saison. So sei die erste Halbzeit des deutschen Fußball-Rekordmeisters beim 1:1 auswärts gegen RB Leipzig die beste gewesen, seitdem er bei Bayern spiele. „So viel Kontrolle müssen wir im Bestfall jede Woche über 90 Minuten haben“, sagte Süle, der sich mit einigen FCB-Mitspielern bereits auf dem Oktoberfest blicken ließ.

Niklas Süle beim FC Bayern: „Ich habe mich unglaublich entwickelt“

Auf seinem persönlichen Leistungshöhepunkt sieht sich Süle auch noch lange nicht. „Als Innenverteidiger brauchst du viel Ruhe, und die gewinnst du nur durch Spiele und Erfahrung. Dazu muss ich noch einige Jahre konstant auf diesem Niveau spielen“, erläuterte der frühere Hoffenheimer, der seinen Wechsel vor zwei Jahren sehr positiv sieht. „Ich habe mich unglaublich entwickelt, seitdem ich beim FC Bayern bin. Der Druck hier ist leistungsfördernd“, sagte Süle.

Ex-Bayern-Profi Daniel van Buyten bemängelte jüngst: Diese wichtige Fähigkeit fehlt Niklas Süle.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hausgemachter Zoff und mehr: Fünf Brennpunkte beim FC Bayern
Hausgemachter Zoff und mehr: Fünf Brennpunkte beim FC Bayern
Steht Jerome Boateng vor Bayern-Abgang? Entscheidung wurde ihm in Gespräch mitgeteilt
Steht Jerome Boateng vor Bayern-Abgang? Entscheidung wurde ihm in Gespräch mitgeteilt
Flick hatte einen Wunsch-Transfer - Krisen-Gespräch mit Salihamidzic in Nürnberg
Flick hatte einen Wunsch-Transfer - Krisen-Gespräch mit Salihamidzic in Nürnberg
Bayern-PK im Ticker: Flick über Kaderplanung: „Was Neuzugänge betrifft ...“
Bayern-PK im Ticker: Flick über Kaderplanung: „Was Neuzugänge betrifft ...“

Kommentare