Klare Parole vor FCB-Heimpartie

Niko Kovac: Dubiose Trainingsansage vor Union-Spiel - „Lasst ...“

Niko Kovac appellierte offenbar an seine Spieler: Nehmt Euch den VfL zum Vorbild
+
Niko Kovac appellierte offenbar an seine Spieler: Nehmt Euch den VfL zum Vorbild.

Der Trophäenschrank des FC Bayern ist prall gefüllt. Auf Bundesligarivale Wolfsburg trifft dies nicht zu. Dennoch appelliert Niko Kovac an sein Team, sich die „Wölfe“ zum Vorbild zu nehmen.

Update vom 29. Oktober: München - Der Appell von Niko Kovac an die Spieler des FC Bayern hat gefruchtet. Wie das „Vobild“ Wolfsburg, konnte auch der FCB einen Heimsieg gegen Union Berlin feiern. Die drei Punkte waren äußerst verdient, denn die Münchner ließen neben der spielerischen Überlegenheit noch einige weitere Topchancen ungenutzt.

Ursprungsmeldung: Der Rekordmeister ist hochmotiviert! Wie die Bild berichtet, ging es im Abschlusstraining des FC Bayern vor dem Spiel gegen Union Berlin ordentlich zur Sache, und Niko Kovac wählte gegenüber seiner Mannschaft lautstarke Anweisungen. Dies an sich ist bestimmt keine besondere Sache, schließlich steht der Trainer des Rekordmeisters mit nur vier Siegen aus acht Bundesligaspielen ordentlich unter Druck. 

Dazu kommt die Tatsache, dass die Münchner das Duell gegen die „Eisernen“ mit einer ziemlich ungewöhnlichen Aufstellung angehen.

FC Bayern gegen Union Berlin: Wolfsburg als Vorbild nehmen

Doch wie die Bild weiter berichtet, hatte der Coach der besten Mannschaft der Bundesliga an seine Spieler eine etwas dubiose Anweisung: „Lasst den Ball laufen wie Wolfsburg!“, soll Kovac demnach befohlen haben. Wieso ausgerechnet den niedersächsischen Klub zum Vorbild nehmen? Die Erfolge der beiden Teams trennen schließlich Welten. Doch immerhin sind die „Wölfe“ aktuell die noch einzige ungeschlagene Mannschaft der Bundesliga.

Und eine weitere Sache hat Wolfsburg dem FC Bayern noch voraus: Das Team von Oliver Glasner konnte Union Berlin in dieser Hinrunde bereits bezwingen und gewann das Aufeinandertreffen mit dem Aufsteiger mit 1:0. Darüber hinaus wird Kovac mit dem Auftrag zitiert: „Wir wollen immer den Zuckerpass spielen! Rausschieben! Tempo!“ 

Abgesehen davon teilte Niko Kovac seinen Mannen offenbar auch eine erkannte Schwachstelle mit: „Unser Problem: Wir sind beleidigt, wenn wir den Ball nicht kriegen!“ Wie die Bayern-Profis die Anweisungen ihres Übungsleiters in der Partie gegen Union Berlin umgesetzt haben, kann im Ticker nachgelesen werden. Thomas Müller äußerte sich nach der Partie mit einem richtungweisenden Statement.

PF

Auch interessant

Meistgelesen

FC Bayern München: Transfer-News und aktuelle Gerüchte 2020
FC Bayern München: Transfer-News und aktuelle Gerüchte 2020
FC Bayern München: Alle Titel in der Übersicht
FC Bayern München: Alle Titel in der Übersicht
Mehr Gerechtigkeit und weniger TV-Geld für Bayern München und Co.? FCB-Legende völlig empört - „Geradezu lächerlich“
Mehr Gerechtigkeit und weniger TV-Geld für Bayern München und Co.? FCB-Legende völlig empört - „Geradezu lächerlich“
Top-Talente des FC Bayern im Check: Wer wird der nächste Alaba?
Top-Talente des FC Bayern im Check: Wer wird der nächste Alaba?

Kommentare