Kaderplaner Michael Reschke

Bericht: Pep will Bayerns Superhirn zu City lotsen

+
Pep Guardiola vertraut inzwischen blind der Personalplanung von Michael Reschke (r.).

München - Bayern-Spieler will Pep Guardiola angeblich nicht zu seinem künftigen Arbeitgeber Manchester City locken. Für andere Angestellte des FC Bayern gilt dieses Versprechen offensichtlich nicht.

Er steht im Schatten der anderen Bosse wie Karl-Heinz Rummenigge oder Matthias Sammer, doch seine Arbeit ist extrem wichtig für den FC Bayern: Michael Reschke ist verantwortlich für die Kaderplanung des Rekordmeisters und zog schon so manches Ass aus dem Ärmel. Ohne ihn würden Arturo Vidal, Douglas Costa, Joshua Kimmich und Kingsley Coman wohl nicht im Bayern-Trikot wirbeln und Woche für Woche die Anhänger der Roten begeistern. Doch wie lange schnüffelt die "Spürnase Reschke" noch in Diensten der Münchner? Nach Informationen der Bild will Bayerns im Sommer scheidender Trainer Pep Guardiola Reschke zu seinem neuen Arbeitgeber Manchester City mitnehmen.

Reschke ist Bayerns wichtigster Mann in Sachen Transfers

Reschke kam im Sommer 2014 zum FC Bayern, für ihn schuf man extra den Posten "Technischer Direktor". Der 58-Jährige hält sich in der Öffentlichkeit zurück, dafür ist er rund um den Erdball im Auftrag der Münchner unterwegs, um sein unglaubliches Netzwerk zu pflegen und Spieler vor Ort zu scouten.

Bei seiner Verpflichtung fragten sich zunächst viele, warum der FC Bayern neben Sportvorstand Sammer noch einen Mann braucht, der sich um die Kaderplanung kümmert. Laut der Presseerklärung, die der Klub damals anlässlich der Reschke-Personalie herausgab, war es Sammers ausdrücklicher Wunsch, den Strippenzieher zu holen. Sein offizieller Arbeitsbereich: Sammer in den Bereichen Lizenzspielerabteilung, Junior Team, Scouting sowie Transfers unterstützen.

Nach knapp zwei Jahren ist klar: Reschke ist beim FC Bayern inzwischen der wichtigste Mann in Sachen Neuverpflichtungen. Auch Guardiola, anfangs zunächst noch etwas skeptisch, ist inzwischen völlig überzeugt von seinem Technischen Direktor. Der hatte ihn beispielsweise auf die Qualität eines Kingsley Coman aufmerksam gemacht, der gerade bei Bayern seine Karriere auf das nächste und übernächste Level hebt.

Guardiola von Reschkes Spürnase zu 100 Prozent überzeugt

„Michael Reschke hat mich über ihn informiert. Ich habe ihn bei Juventus mal gesehen, aber die Spielweise war anders. Michael Reschke hat gesagt, er ist gut. Ich habe gesagt, okay, wenn du sagst, dass er uns helfen kann, dann ist es gut", erinnert sich Pep an die Gespräche vor der Leihe Comans von Juventus Turin.

Und auch der Transfer von Joshua Kimmich geht auf Reschkes Konto. Nach dem 0:0 in Dortmund vor einer Woche, bei dem Kimmich zum wiederholten Mal auf der für ihn ungewohnten Position als Innenverteidiger glänzte, schwärmte Guardiola nicht nur von seinem Spieler, sondern auch von seinem Kaderplaner:  "Großes Kompliment an Michael Reschke für diese Verpflichtung."

Guardiola hatte im Januar, als sein Wechsel zu ManCity öffentlich wurde, versprochen, keine Bayern-Profis abzuwerben: "Nein, die Spieler müssen hier bleiben, bei Bayern." Für nicht kickende Bayern-Angestellte gilt dieses Versprechen allerdings wohl nicht...

auch interessant

Meistgelesen

Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Auf Ancelotti wartet noch eine Menge Arbeit
Auf Ancelotti wartet noch eine Menge Arbeit
Vidal: „Ich muss noch mal zum Doktor“
Vidal: „Ich muss noch mal zum Doktor“
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

12,35 €
Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

14,35 €
Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er</center>

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

33,65 €
SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

16,45 €
Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Kommentare