Bilder von der Montagseinheit

Lahm verletzt sich im Training - Thiago mischt wieder mit

Training FC Bayern
1 von 26
Der Tabellenführer hat am Montagnachmittag die Vorbereitung auf das kommende Duell gegen Schalke 04 aufgenommen. Bei der Einheit an der Säbener Straße herrschte gute Stimmung.
Training FC Bayern
2 von 26
Der Tabellenführer hat am Montagnachmittag die Vorbereitung auf das kommende Duell gegen Schalke 04 aufgenommen. Bei der Einheit an der Säbener Straße herrschte gute Stimmung.
Training FC Bayern
3 von 26
Der Tabellenführer hat am Montagnachmittag die Vorbereitung auf das kommende Duell gegen Schalke 04 aufgenommen. Bei der Einheit an der Säbener Straße herrschte gute Stimmung.
Training FC Bayern
4 von 26
Der Tabellenführer hat am Montagnachmittag die Vorbereitung auf das kommende Duell gegen Schalke 04 aufgenommen. Bei der Einheit an der Säbener Straße herrschte gute Stimmung.
Training FC Bayern
5 von 26
Der Tabellenführer hat am Montagnachmittag die Vorbereitung auf das kommende Duell gegen Schalke 04 aufgenommen. Bei der Einheit an der Säbener Straße herrschte gute Stimmung.
Training FC Bayern
6 von 26
Der Tabellenführer hat am Montagnachmittag die Vorbereitung auf das kommende Duell gegen Schalke 04 aufgenommen. Bei der Einheit an der Säbener Straße herrschte gute Stimmung.
Training FC Bayern
7 von 26
Der Tabellenführer hat am Montagnachmittag die Vorbereitung auf das kommende Duell gegen Schalke 04 aufgenommen. Bei der Einheit an der Säbener Straße herrschte gute Stimmung.
Training FC Bayern
8 von 26
Der Tabellenführer hat am Montagnachmittag die Vorbereitung auf das kommende Duell gegen Schalke 04 aufgenommen. Bei der Einheit an der Säbener Straße herrschte gute Stimmung.

München - Der Start in die Trainingswoche beim FC Bayern brachte eine gute und eine schlechte Nachricht mit sich.

Ganz der Alte ist Thiago noch nicht, doch seine Spielfreude war ihm am Montag bei der öffentlichen Trainingseinheit des FC Bayern deutlich anzumerken. Nach seiner Verletzung durfte der kleine Mittelfeldzauberer fast das komplette Programm des Teamtrainings absolvieren - und zeigte den zahlreichen Fans die reiche Bandbreite seiner Fußballkünste. Laut Carlo Ancelotti ist der 25-Jährige eventuell sogar wieder eine Option für das Heimspiel am Samstag gegen den FC Schalke 04.

Weniger gut verlief die Einheit am Montag für Philipp Lahm. Der Kapitän des deutschen Rekordmeisters bekam einen Schlag aufs Knie und musste das Training vorzeitig beenden. In der Kabine gab es dann jedoch nach einem kurzen Check Entwarnung - der Einsatz Lahms gegen Königsblau ist nicht gefährdet.

Arturo Vidal wärmte sich zwar mit den Kollegen gemeinsam auf, absolvierte den Rest seiner Einheit dann aber individuell im Leistungszentrum.  Dort traf der Chilene auf Xabi Alonso, Arjen Robben und Kingsley Coman. Das Trio spulte als Vorsichtsmaßnahme ebenfalls jeweils ein individuelles Programm ab.

Auch interessant

Meistgesehen

Bilder und Noten: Bayern jubelt dreimal auf Schalke - Eine 1, aber auch zwei 4er
Bilder und Noten: Bayern jubelt dreimal auf Schalke - Eine 1, aber auch zwei 4er
Pressestimmen: „Bayern gewinnt, Grund zu jubeln gibt es nicht“
Pressestimmen: „Bayern gewinnt, Grund zu jubeln gibt es nicht“
Hummels, Ballack, Elyas und viele hübsche Damen - die Promi-Fotos vom ersten Wiesn-Tag
Hummels, Ballack, Elyas und viele hübsche Damen - die Promi-Fotos vom ersten Wiesn-Tag
Bilder und Noten zum Wiesn-Heimspiel: Vier Einser, ein Vierer
Bilder und Noten zum Wiesn-Heimspiel: Vier Einser, ein Vierer

Kommentare