Hier lotst die Polizei die Bayern durch den Stau

1 von 10
Die Polizei, dein Freund und Helfer: Der FC Bayern steckte nach dem Testspiel in Salzburg im Stau fest. Die Polizei navigierte den Luxusbus der Bayern durchs Chaos.
2 von 10
Die Polizei, dein Freund und Helfer: Der FC Bayern steckte nach dem Testspiel in Salzburg im Stau fest. Die Polizei navigierte den Luxusbus der Bayern durchs Chaos.
3 von 10
Die Polizei, dein Freund und Helfer: Der FC Bayern steckte nach dem Testspiel in Salzburg im Stau fest. Die Polizei navigierte den Luxusbus der Bayern durchs Chaos.
4 von 10
Die Polizei, dein Freund und Helfer: Der FC Bayern steckte nach dem Testspiel in Salzburg im Stau fest. Die Polizei navigierte den Luxusbus der Bayern durchs Chaos.
5 von 10
Die Polizei, dein Freund und Helfer: Der FC Bayern steckte nach dem Testspiel in Salzburg im Stau fest. Die Polizei navigierte den Luxusbus der Bayern durchs Chaos.
6 von 10
Die Polizei, dein Freund und Helfer: Der FC Bayern steckte nach dem Testspiel in Salzburg im Stau fest. Die Polizei navigierte den Luxusbus der Bayern durchs Chaos.
7 von 10
Die Polizei, dein Freund und Helfer: Der FC Bayern steckte nach dem Testspiel in Salzburg im Stau fest. Die Polizei navigierte den Luxusbus der Bayern durchs Chaos.
8 von 10
Die Polizei, dein Freund und Helfer: Der FC Bayern steckte nach dem Testspiel in Salzburg im Stau fest. Die Polizei navigierte den Luxusbus der Bayern durchs Chaos.

Salzburg - Auf dem Heimweg nach dem Testspiel bei Red Bull Salzburg brauchten die Bayern Hilfe von der Polizei: Nach einem Auffahrunfall standen Guardiola und Co. mit ihrem Luxusbus im Stau.

Auch interessant

Meistgesehen

Bayern ringt Bremen nieder - zwei bekommen die Note 1, drei aber die 4
Bayern ringt Bremen nieder - zwei bekommen die Note 1, drei aber die 4
Bilder vom Bayern-Training: Hummels fehlt krank
Bilder vom Bayern-Training: Hummels fehlt krank
Wer bleibt wie lang? So lange laufen die Verträge der Bayern-Stars
Wer bleibt wie lang? So lange laufen die Verträge der Bayern-Stars

Kommentare