Backup für Stürmer Lewandowski

Französischer U19-Nationalspieler im Visier des FC Bayern

+
Kylian Mbappé erzielte in dieser Saison in 17 Liga-Einsätzen für den AS Monaco sieben Tore.

München - Auf der Suche nach möglichen Backups für Stürmer Robert Lewandowski ist der FC Bayern offenbar in Frankreich fündig geworden. Doch die Konkurrenz um das 18-jährige Nachwuchstalent scheint groß.

Wie die Abendzeitung berichtet, hat der FC Bayern München wohl ein Auge auf den 18-jährigen Kylian Mbappé geworfen. Der französische U19-Nationalspieler steht seit März 2016 im Profikader des AS Monaco und kam in dieser Saison in 17 Liga-Partien zum Einsatz. Dabei gelangen Mbappé sieben Tore. Am vergangenen Samstag schoss sich das Nachwuchstalent im Spiel gegen den FC Metz zum zweitjüngsten Dreifach-Torschützen in der Geschichte der Ligue 1. (Den Rekord hält Jérémy Ménez, dem 2005 als 17-Jähriger drei Tore für den FC Souchaux gelangen).

Mbappé könnte beim deutschen Rekordmeister eine Alternative zu Mittelstürmer Robert Lewandowski darstellen. Denn bisher könnte lediglich Thomas Müller den Polen im Falle einer Verletzung oder Sperre ersetzen. Doch der 27-Jährige läuft seit mehreren Wochen seiner Form hinterher. Ein weiterer zentraler Offensivakteur würde dem Bundesliga-Primus durchaus gut zu Gesicht stehen, nachdem im Winter Backup Julian Green zum VfB Stuttgart transferiert wurde.

FCB droht Konkurrenz aus England

Doch auch die internationale Konkurrenz schläft nicht. Nach Informationen der britischen Zeitung Daily Mirror, steht Shootingstar Kylian Mbappé bei den beiden Premier-League-Klubs FC Arsenal und Tottenham Hotspur hoch im Kurs. Gunners-Coach Arsène Wenger bezeichnete den jungen Franzosen bereits als den „neuen Thierry Henry“.

Der 1,78 Meter große Stürmer steht beim AS Monaco noch bis 2019 unter Vertrag. Sein Marktwert wird auf rund 10 Millionen Euro beziffert (Quelle: transfermarkt.de).

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

sk

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Dank spektakulärer Kooperation: Bundesliga-Spiel des FC Bayern live im Free TV zu sehen
Dank spektakulärer Kooperation: Bundesliga-Spiel des FC Bayern live im Free TV zu sehen
Der Kreuzband-Künstler: Zu diesem Doc pilgern Sané, die Bayern-Stars und andere
Der Kreuzband-Künstler: Zu diesem Doc pilgern Sané, die Bayern-Stars und andere
Völlig kurios! Bayern-Albtraum feiert jetzt Erfolge in ganz anderer Sportart
Völlig kurios! Bayern-Albtraum feiert jetzt Erfolge in ganz anderer Sportart
Franck Ribéry in FIFA 20 mit Grusel-Optik: Jetzt schießt er gegen EA Sports - „Wer ist ...“
Franck Ribéry in FIFA 20 mit Grusel-Optik: Jetzt schießt er gegen EA Sports - „Wer ist ...“