War Robben der Designer?

Das ist das neue Auswärtstrikot der Bayern

+
Ein Österreicher in niederländischen Nationalfarben: David Alaba und das neue Away-Trikot des FC Bayern.

München - Der FC Bayern hat in der kommenden Saison ein neues Auswärtstrikot. Das Leiberl erscheint wie eine kleine Liebeserklärung an Bayerns Niederländer Arjen Robben.

Der Wiesn-Look der vergangenen Saison ist passé. Der FC Bayern will mit einem neuen Auswärtstrikot seinen Titel verteidigen. Der Stil: Die Bayern gehen zu Querstreifen über. Der Brustring ist rot, beim Trikotsponsor ist es weiß und um den Bauchnabel rum wird es blau. Eine versteckte Liebesbotschaft an Arjen Robben? Denn es schaut auf den ersten und auch auf dem zweiten Blick aus wie die niederländische Nationalflagge. Möglicherweise war der Flügelflitzer an der Kreation beteiligt oder sogar selbst der Designer für das neue Away-Trikot?

Wahrscheinlich nicht, dennoch präsentierten die Bayern stolz via Twitter das neue Trikot.

So sieht das neue Bayern-Auswärtstrikot aus

So sieht das neue Bayern-Auswärtstrikot aus

tz

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
Finalsieg gegen Mainz: Bayern räumt Telekom Cup ab
Finalsieg gegen Mainz: Bayern räumt Telekom Cup ab
Bayern sichtet Megatalent - und holt Luxemburg-Juwel
Bayern sichtet Megatalent - und holt Luxemburg-Juwel
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

12,35 €
Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

10,90 €
Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

65,00 €
Rehbockgehörn mit Strass
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

9,95 €
Bayerisches Schmankerl-Memo

Kommentare