"Nie in Lederhose präsentiert"

So verabschieden sich die Bayern-Stars im Netz von Schweini

München - Der Wechsel von Bastian Schweinsteiger trifft nicht nur seine Fans, sondern auch seine ehemaligen Teamkollegen beim FC Bayern. Die Reaktionen im Netz.

Nicht nur seine Fans werden Bastian Schweinsteiger beim FC Bayern vermissen. Auch seinen Mitspielern, mit denen der "Fußballgott" jahrelang auf dem Platz stand, wird er fehlen. Viele Stars des FC Bayern wünschen Schweinsteiger in sozialen Netzwerken alles Gute für seine Zukunft in Manchester und bedanken sich für die gemeinsame Zeit. Wir haben die Reaktionen gesammelt.

Philipp Lahm: "Deine Qualität auf dem Platz steht außer Frage"

Lieber Bastian Schweinsteiger,seit unserem 16. Lebensjahr stehen wir gemeinsam auf dem Platz: Von der FC Bayern München...

Posted by Philipp Lahm on Montag, 13. Juli 2015

Bastian Schweinsteiger und Philipp Lahm verbindet eine lange gemeinsame Zeit. Sowohl beim FC Bayern als auch in der Nationalmannschaft schafften sie gemeinsam den Durchbruch. Auf Facebook blickt Lahm zurück: "Seit unserem 16. Lebensjahr stehen wir gemeinsam auf dem Platz. Von der A-Jugend haben wir den Sprung zu den Profis geschafft und zehn Jahre gemeinsam in der Nationalmannschaft gespielt. Mit keinem anderen Mitspieler habe ich so viele Höhen und Tiefen erlebt, mit keinem anderen Teamkollegen so häufig die Fußballschuhe geschnürt."

In der Nationalmannschaft krönten Lahm und Schweinsteiger ihre Karriere mit dem Weltmeistertitel. Danach übernahm Schweinsteiger das Amt des Kapitäns - eine Würdigung seiner Leistungen. "Deine Qualität und Verdienste auf dem Platz stehen außer Frage", lobt Lahm. 

Jetzt trennen sich die Wege der beiden auch im Verein, doch der Kapitän findet die passenden Abschiedsworte: "Du bist jemand, der sich nie in der Lederhose präsentiert hat, sondern einer, der sie einfach trägt." Wenn das mal kein Kompliment ist!

Holger Badstuber: "Aus 100 Metern sind 1500 km geworden"

Aus 100 Metern von Tür zu Tür sind auf einmal 1500 km geworden. Du wirst mir fehlen, Bastian Schweinsteiger. Es war mir...

Posted by Holger Badstuber on Montag, 13. Juli 2015

Auch mit Holger Badstuber kann Bastian Schweinsteiger auf eine lange gemeinsame Zeit bei den Bayern-Profis zurückblicken. Jetzt trennen sich die Wege der beiden einstigen Nachbarn aus dem Glockenbachviertel nach sechs Jahren. "Aus 100 Metern von Tür zu Tür sind auf einmal 1500 km geworden", schreibt ein trauriger Holger Badstuber auf Facebook: "Du wirst mir fehlen. Es war mir eine große Ehre." 

Tröstend ist allerdings Schweinsteigers Antwort darauf: "Zwischen guten Freunden ist die Distanz nie groß!" Möglicherweise gibt es ja bald ein Wiedersehen mit der Nationalmannschaft.

Jérôme Boateng: #DankeBasti

Good luck at Manchester United!#DankeBasti Bastian Schweinsteiger

Posted by Jérôme Boateng Official on Samstag, 11. Juli 2015

Jérôme Boateng ist dagegen kein Mann der großen Worte und langen Reden, auch nicht, wenn es um den Abschied von Bastian Schweinsteiger geht. Auf Facebook reicht ihm ein Bild der beiden mit dem WM-Pokal und die Worte: "Viel Glück bei Manchester United!", zusammen mit dem Hashtag #DankeBasti. Der machte übrigens schnell auch auf Twitter die Runde.  

Robert Lewandowski: "Es war eine Ehre"

Basti to był wielki zaszczyt walczyć z Tobą przez 4 lata w Bundeslidze. Jeszcze większym zaszczytem było grać z Tobą!...

Posted by Robert Lewandowski on Samstag, 11. Juli 2015

Teamkollegen waren sie nur ein Jahr lang, zuvor standen sich Robert Lewandowski und Bastian Schweinsteiger als Gegner auf dem Platz gegenüber. Egal ob mit- oder gegeneinander, der Pole hatte stets großen Respekt vor Schweinsteigers Leistungen. "Es war eine große Ehre, vier Jahre lang in der Bundesliga gegen dich zu kämpfen und eine noch größere Ehre, mit dir zusammen zu spielen. Viel Glück bei deinem neuen Verein!", schreibt Lewa auf Facebook.

Mario Götze: "Werde dich in der Kabine vermissen"

Etwas kürzer fasst sich Mario Götze auf Twitter - dort gibt es ja bekanntlich eine Zeichenbegrenzung. Also verabschiedet sich Götze kurz und knapp: "Lieber Basti, alles Gute in Manchester! Werde dich in der Kabine und auf dem Platz vermissen!" 

Rafinha: #fußballgott

Rafinha würdigt den "Fußballgott" auf Twitter mit einem eigenen Hashtag und ist damit nicht allein. Dazu textet der Verteidiger: "Danke für alles! Alles Gute bei Manchester United! Wir werden dich vermissen!"

David Alaba: "Du wirst uns fehlen"

Abschiedsgrüße auf Twitter gibt es auch von David Alaba. "Du wirst dem FC Bayern sehr fehlen! Viel Erfolg bei Manchester United. Gott segne dich!", schreibt der Österreicher und postet sogar ein Herz dazu.

Javi Martinez: "Viel Erfolg!"

Auch Javi Martinez reiht sich bei den Gratulanten ein. Auf Twitter wünscht er Schweinsteiger in Manchester ebenfalls viel Erfolg und wiederholt die Worte, die vielen in diesen Tagen auf den Lippen liegen: "Danke Basti!"

sr  

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

So kommen Sie noch an Tickets für den FC Bayern
So kommen Sie noch an Tickets für den FC Bayern
Transfergerücht: Bayern an Napoli-Superstar dran
Transfergerücht: Bayern an Napoli-Superstar dran
Klare Ansage im Kampf um Goretzka: Bayern bekommt Konkurrenz aus Italien
Klare Ansage im Kampf um Goretzka: Bayern bekommt Konkurrenz aus Italien
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler sind beim FC Bayern München im Gespräch?
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler sind beim FC Bayern München im Gespräch?

Kommentare