Bernat geht leer aus

FCB-Stars verfolgen Sonnenfinsternis

+
Juan Bernat (ganz links) scheint keine Brille mehr abbekommen zu haben.

München - Dank wolkenfreiem Himmel herrschte in München perfekte Sicht auf die Sonnenfinsternis. Auch an der Säbener Straße wurde das Spektakel gespannt verfolgt.

Ab 12 Uhr dürften neben den Fans auch die Spieler des FC Bayern München die Auslosung des Viertelfinals der Champions League gespannt verfolgen (Wir berichten im Live-Ticker). Davor stand jedoch noch ein anderes Ereignis auf dem Programm: die Sonnenfinsternis. Das blendende Frühlingswetter in München sorgte für ideale Sicht auf die Sonnenverdunkelung, viele Münchner verfolgten das seltene Spektakel an verschiedenen Plätzen der Stadt.

Auch die Spieler des FC Bayern ließen sich das Ereignis nicht entgehen und zeigten sich unter dem Hashtag #miasunmia begeistert. Mitten drin: das Spanier-Trio um Pepe Reina, Xabi Alonso und Juan Bernat. Der Linksverteidiger scheint allerdings keine Brille mehr abbekommen zu haben.

tz

Sonnenfinsternis 2015: Fotos aus München und der Region

Sonnenfinsternis 2015: Fotos aus München und der Region

auch interessant

Meistgelesen

FCB-Zentrale immer dünner besetzt - Effenberg bleibt zuversichtlich
FCB-Zentrale immer dünner besetzt - Effenberg bleibt zuversichtlich
Hoeneß: Darum holen wir keinen Ersatz für Lewandowski
Hoeneß: Darum holen wir keinen Ersatz für Lewandowski
Er schließt Wette ab auf Bayerns Trainerjob ab 2019
Er schließt Wette ab auf Bayerns Trainerjob ab 2019
Hoeneß-Spitzen in Richtung BVB: Jetzt spricht Watzke
Hoeneß-Spitzen in Richtung BVB: Jetzt spricht Watzke

Kommentare