Nach langer Verletzungspause

Bayern-Star Thiago trainiert wieder mit Ball

+
Bald wieder aktiv? Thiago macht Fortschritte.

München - Ein Moment, auf den viele Fans des FC Bayern gewartet haben: Thiago trainiert endlich wieder mit Ball an der Säbener Straße.

Bayern-Fans erinnern sich: Seitfallzieher-Tore, Traumpässe über das halbe Feld - dass Thiago, der spanische Ballzauberer, ein ganz besonderer Künstler auf dem Platz ist, weiß mittlerweile jeder. Nur: So richtig auf die Beine kam er beim FC Bayern aufgrund vieler Verletzungen noch nicht. Nach einer erneuten Pause von vier Monaten trainiert der quirlige Spanier aber wieder mit dem Ball! Das teilt der FC Bayern am Dienstag auf seiner Homepage mit. Jetzt muss sich der 22-Jährige erst wieder an das Spielgerät gewöhnen, bevor er richtig einsteigen kann.

Comeback rückt näher

Am 14. Oktober 2014 hat Thiago das letzte Mal mit Ball und der Mannschaft des FC Bayern trainiert. Das Comeback rückt näher - und Pep Guardiola wird sicher nicht der Einzige sein, der sich darauf freut, den technisch beschlagenen Strippenzieher im Mittelfeld wieder begrüßen zu dürfen.

ahi

Auch interessant

Meistgelesen

Rummenigge nach CL-Aus sauer: „Gelb-Rote Karte hat uns gekillt“
Rummenigge nach CL-Aus sauer: „Gelb-Rote Karte hat uns gekillt“
Aus nach Verlängerung: Ronaldo lässt Bayerns Traum platzen
Aus nach Verlängerung: Ronaldo lässt Bayerns Traum platzen
Wegen Bale-Ausfall: So könnte sich Reals Taktik jetzt ändern
Wegen Bale-Ausfall: So könnte sich Reals Taktik jetzt ändern
Ancelotti hofft in Madrid weiter auf Hummels und Boateng
Ancelotti hofft in Madrid weiter auf Hummels und Boateng

Kommentare