Liga-, Pokal- und CL-Anstoßzeiten

Bayern-Spiele terminiert: An diesen Tagen geht es gegen BVB, Real und Co.

+
v.l.: Die Bayern-Stars Thiago, Arjen Robben, Robert Lewandowski und Xabi Alonso.

München - Die Saison 2016/2017 biegt allmählich auf die Zielgerade ein, und der FC Bayern kämpft noch in allen Wettbewerben um den Titel. Nun wissen die Münchner auch, wann sie denn ran müssen.

Update vom 17. März 2017: Das wird ein Hammer-Spiel! La Bestia Negra gegen Real. Wir haben die wichtigsten Fakten zum Viertelfinale 2017 in der Champions League zwischen dem FC Bayern München und Real Madrid zusammengefasst.

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat am Freitag die Anstoßzeiten für die Bundesliga-Spieltage 29 bis 34 veröffentlicht. Der FC Bayern München ist demnach immer samstags im Einsatz, zwei Mal bestreitet der Rekordmeister das Top-Spiel um 18.30 Uhr (am 29. Spieltag in Leverkusen und am 31. Spieltag in Wolfsburg).

Die Ansetzungen der Bundesliga-Partien des FC Bayern München im Überblick:

29. Spieltag: Samstag, 15. April 2017, 18.30 Uhr: Bayer 04 Leverkusen - FC Bayern München

30. Spieltag: Samstag, 22. April 2017, 15.30 Uhr: FC Bayern München - 1. FSV Mainz 05

31. Spieltag: Samstag, 29. April 2017, 18.30 Uhr: VfL Wolfsburg - FC Bayern München

32. Spieltag: Samstag, 6. Mai 2017, 15.30 Uhr: FC Bayern München - SV Darmstadt 98

33. Spieltag: Samstag, 13. Mai 2017, 15.30 Uhr: RB Leipzig - FC Bayern München

34. Spieltag: Samstag, 20. Mai 2017, 15.30 Uhr: FC Bayern München - SC Freiburg

DFB-Pokal-Halbfinale gegen Dortmund am Mittwoch, 26. April

Auch das Halbfinal-Match im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund ist inzwischen terminiert worden. Am Mittwoch, den 26. April treffen der Bundesliga-Primus und der Vizemeister in der Münchner Allianz Arena aufeinander. Anstoß der Begegnung ist um 20.45 Uhr.

In der vergangenen Saison gab es das Duell FCB gegen BVB erst im Finale von Berlin. Die Bayern entschieden es nach Elfmeterschießen mit 4:3 für sich.

Champions-League-Duelle gegen Real Madrid terminiert

Nachdem sich die Roten im Achtelfinale der Champions League gegen Arsenal London durchgesetzt haben, geht es in der Runde der letzten acht europäischen Teams gegen den Titelverteidiger. Am Mittwoch, 12. April gastiert Real Madrid zunächst in München. Das Rückspiel findet nur sechs Tage später, am Dienstag, 18. April, statt. Beide Partien werden um 20.45 Uhr angepfiffen.

Nun hat das Team von Cheftrainer Carlo Ancelotti aber zunächst Borussia Mönchengladbach in der Liga vor der Brust. Wir berichten am Sonntag im Live-Ticker. Darüber hinaus erfahren Sie in diesem Artikel, was „Carletto“ auf der Spieltags-Pressekonferenz am Freitag zu sagen hatte.

Alle Informationen zum deutschen Rekordmeister finden Sie auf der FC-Bayern-Themenseite auf tz.de.

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

sk/SID

Auch interessant

Meistgelesen

Gehirnblutung bei Ex-Mitspieler: Die Reaktion von Bayern-Star Ribéry macht sprachlos
Gehirnblutung bei Ex-Mitspieler: Die Reaktion von Bayern-Star Ribéry macht sprachlos
Nach Özil-Rücktritt: Berater attackiert Bayern-Bosse und drei Nationalspieler
Nach Özil-Rücktritt: Berater attackiert Bayern-Bosse und drei Nationalspieler
Live-Ticker: FC Bayern ohne Hummels und Goretzka - Comeback für Welt- und Europameister
Live-Ticker: FC Bayern ohne Hummels und Goretzka - Comeback für Welt- und Europameister
Boateng verrät: Mourinho-Absage am Telefon - darum platzte der Wechsel zu Manchester United
Boateng verrät: Mourinho-Absage am Telefon - darum platzte der Wechsel zu Manchester United

Kommentare