Gegen Landshut und den KSC

Bayern-Testspiele im Oktober und Januar

München - Während aktuell der Auswärtsauftritt in der Champions League bei Olympiakos Piräus im Fokus steht, plant der FC Bayern bereits seine Testspiele im Januar 2016. Und auch jetzt im Oktober steht ein Freundschaftskick an.

Wenn Anfang Oktober die nächsten EM-Qualifikationsspiele gegen Irland und Georgien anstehen, ruht der Spielbetrieb in der Bundesliga. Zwar ist der Kader des FC Bayern gespickt mit Nationalspielern, die mit ihren Auswahlteams auf Reisen sein werden. Dennoch bietet Pep Guardiola seinen verbliebenen Kickern Spielpraxis. Am 8. Oktober tritt der Rekordmeister zum Freundschaftsspiel beim Landesligisten SpVgg Landshut an. Anstoß im ebm-papst Stadion ist um 18 Uhr - alle Tickets sind bereits vergriffen.

Außerdem hat der FC Bayern ein weiteres Testspiel in der Vorbereitung auf die Rückrunde angekündigt. Den letzten Härtetest eine Woche vor dem Rückrunden-Auftakt gegen den Hamburger SV absolvieren die Roten am 16. Januar 2016 beim Karlsruher SC. Anstoß im Wildparkstadion ist um 15.30 Uhr. Einzelheiten zum Ticketverkauf werden die Badener in der kommenden Woche bekanntgeben.

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Comeback-Pläne: Ribéry gibt Versprechen ab
Comeback-Pläne: Ribéry gibt Versprechen ab

Kommentare