Zukunft von Guardiola offen

Müller über Pep: "Bayern-Trainer sein ist schön, aber ..."

+
Thomas Müller würde gerne noch lange mit Pep Guardiola (r.) zusammenarbeiten.

München - Arjen Robben ist verletzt - auch Thomas Müller bedauert den Ausfall des Superstars in der wichtigen Saisonphase. Was Guardiolas Zukunft bei Bayern angeht, hat Müller hingegen ein gutes Gefühl - mit einer Einschränkung.

Mit der deutschen Nationalmannschaft trifft Thomas Müller in diesen Tagen auf Australien und Georgien. Doch natürlich beschäftigt ihn auch beim DFB-Team die Verletzung seines Vereinskollegen Arjen Robben. Der Niederländer zog sich während der 0:2-Heimpleite gegen Borussia Mönchengladbach einen Bauchmuskelriss zu und wird dem FC Bayern mehrere Wochen fehlen. Wohl frühestens Anfang Mai in einem möglichen Halbfinale der Champions League wäre der Superstar wieder dabei, gegen Dortmund in der Liga, gegen Leverkusen im Pokal und gegen Porto in der Königsklasse fällt der Torjäger definitiv aus.

Müller bedauert das Fehlen seines Offensivkollegen: "Arjen war in der ganzen Saison in einer fantastischen Verfassung. Wir alle hätten ihn gerne in den kommenden Wochen dabeigehabt. Sein Ausfall schmerzt uns genauso, wie ihn sein Bauchmuskel schmerzt", sagte der 25-Jährige gegenüber der "Bild".

Müller: "Die Frage ist, ob es ohne Arjen die Position des Rechtsaußen überhaupt noch gibt"

Müller räumt zwar ein, Robben sei nicht eins zu eins ersetzbar, auch von ihm selbst nicht ("Ich bin ein anderer Spielertyp, spiele die Position sicherlich anders als Arjen"), dennoch mag er nicht in den Chor der Kritiker einstimmen, die den Bayern ohne den Niederländer ein Scheitern vorhersagen. "Wir haben einen super Kader und genügend Qualität, um auch ohne Arjen sehr gute Spiele zu machen."

Stattdessen bringt Müller eine Systemänderung ins Gespräch. "Unser Trainer Pep Guardiola ist sehr flexibel, was die Aufstellung angeht. Es wird die Frage sein, ob es ohne Arjen die Position Rechtsaußen überhaupt noch gibt - oder ob wir etwas anders agieren."

Müller: Alle hoffen, dass Pep Guardiola nach 2016 weitermacht

Apropos Guardiola - zuletzt mehrten sich die Gerüchte, wonach der Spanier zum Ende der Saison den FC Bayern verlassen könne. Entweder wegen eines frühen Scheiterns in der Champions League, wegen eines anderen attraktiven Angebots oder wegen "Erfolgssattheit", falls der FC Bayern tatsächlich den Triple-Triumph von 2013 wiederholt.  Für Müller alles kein Anlass zur Aufregung. "Er hat einen Vertrag bis 2016. Deshalb können wir da ganz entspannt sein. Was danach kommt, werden wir alle sehen. Es ist ja keine Entscheidung, die man einfach mal so trifft, zu verlängern."

Lediglich ein Grund kommt Müller in den Sinn, der Guardiola dazu bewegen könnte, die Säbener Straße vorzeitig oder nach Vertragsende zu verlassen. "Trainer vom FC Bayern zu sein, ist zwar sehr schön, aber eben auch sehr anstrengend", erklärt Müller vieldeutig, nicht ohne nochmal zu betonen: "Er ist für den Verein ein Riesen-Los. Der ganz Klub hofft, dass er auch nach 2016 noch weitermacht."

Guardiola selbst hatte Anfang März Gespräche über seine Zukunft in München verschoben: "Ich habe noch eineinhalb Jahre Vertrag. Wir werden uns im Sommer zusammensetzen. Dann sehen wir weiter."

Bayern-Training: Promi-Auflauf an der Säbener Straße

Bayern-Training: Promi-Auflauf an der Säbener Straße

auch interessant

Meistgelesen

So endete SC Freiburg gegen FC Bayern
So endete SC Freiburg gegen FC Bayern
„Das ist schon jetzt das Tor des Jahres“
„Das ist schon jetzt das Tor des Jahres“
Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
TV-Kritik zum Bayern-Spiel: Make DELLE great again!!
TV-Kritik zum Bayern-Spiel: Make DELLE great again!!
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder …

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot
<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

6,65 €
Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>HEILAND Doppelbockliqueur</center>

HEILAND Doppelbockliqueur

25,50 €
HEILAND Doppelbockliqueur

Kommentare