Umfrage überrascht

Titelträume: Nur ein Drittel der Deutschen traut Bayern die Aufholjagd zu

+
Zuletzt sechs Mal in Serie konnten die Münchener die Meisterschale davontragen.

Laut einer repräsentativen Umfrage glauben nur noch wenige an die erneute Titelverteidigung des Rekordmeisters. Bayern-Trainer Kovac hält dagegen. 

Berlin - Nur gut ein Drittel der Deutschen glaubt noch an den Meistertitel für den deutschen Fußball-Rekordchampion FC Bayern München in dieser Saison. 

In einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur trauen nur 32 Prozent der Befragten dem Titelverteidiger zu, den Sechs-Punkte-Rückstand auf Borussia Dortmund aufzuholen. 36 Prozent der Befragten sind dagegen nicht von der erneuten Meisterschaft der Münchner überzeugt, der Rest wollte sich kein Urteil erlauben.

FC Bayern zwischenzeitlich mit neun Punkten Rückstand

Die Münchner hatten zuletzt sechs Mal in Serie die Meisterschaft gewonnen. In der Hinrunde enttäuschten die Bayern in mehreren Spielen und lagen zwischenzeitlich sogar neun Punkte hinter dem BVB, der nur ein Saisonspiel verlor. 

Im direkten Duell der Meisterschaftskandidaten im Dortmunder Signal Iduna Park erlebten die Münchener ein Drama. Zwei Mal gingen die Bayern in Führung, trotzdem entschied der BVB die Partie am Ende 3:2 für sich. Dortmund-Fans wähnten ihren Verein schon als Deutschen Meister. 

Bayern-Trainer Niko Kovac erteilt solch verfrühten Titelgedanken aber eine deutliche Absage, erklärte forsch, sein Team werde dem BVB „einen erbitterten Kampf“ liefern. Auch Routiniers wie Arjen Robben (34), der den FCB am Saisonende verlässt, und der 35-jährige Frank Ribéry werden sich wohl nur ungerne titellos aus dieser Spielzeit verabschieden. 

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Boateng reist vorzeitig nach München zurück - Rummenigge: „Das letzte Wort noch nicht gesprochen"
Boateng reist vorzeitig nach München zurück - Rummenigge: „Das letzte Wort noch nicht gesprochen"
Geht der Bale-Transfer jetzt ganz schnell? Zidane: „Der Klub arbeitet an seinem Abschied“
Geht der Bale-Transfer jetzt ganz schnell? Zidane: „Der Klub arbeitet an seinem Abschied“
Serge Gnabry postet Foto und die Fans gehen ab: „Bring deine Frisur in Ordnung“
Serge Gnabry postet Foto und die Fans gehen ab: „Bring deine Frisur in Ordnung“
Kimmich wird beim Thema Neuzugänge deutlich: „Wenn man wirklich was reißen will...“
Kimmich wird beim Thema Neuzugänge deutlich: „Wenn man wirklich was reißen will...“

Kommentare