1. tz
  2. Sport
  3. FC Bayern

Champions League: FC Bayern München gegen Tottenham Hotspur heute live im TV und im Live-Stream

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Philipp Kuserau

Kommentare

Der FC Bayern München empfängt zum Abschluss der Vorrunde in der Champions League Tottenham Hotspur - so sehen Sie die Partie live im TV und im Live-Stream.

Uefa Supercup: FC Bayern München - FC Sevilla live im TV und im Live-Stream

Update vom 23. September 2020: Holen sich die Bayern den nächsten Titel? Am Donnerstag trifft der FC Bayern im Uefa Supercup auf den FC Sevilla - das Spiel wird live im TV und im Live-Stream übertragen.

Finale der Champions League: Paris Saint-Germain - FC Bayern München live im Free-TV und im Live-Stream

Update vom 21. August 2020: Am Sonntag kommt es in der Champions League zum finalen Showdown! Der FC Bayern München kämpft gegen Paris Saint-Germain um die Krone Europas - das Duell wird live im Free-TV und im Live-Stream übertragen.

Halbfinale der Champions League: Olympique Lyon - FC Bayern München live im TV und im Live-Stream

Update vom 18. August 2020: Nur noch ein Schritt trennt die Bayern vor dem Finale der Champions League. Im Halbfinale kommt es zum Duell Olympique Lyon gegen FC Bayern München - das Spiel läuft live im TV und im Live-Stream.

Viertelfinale der Champions League: FC Bayern nimmt es mit dem FC Barcelona auf

Update vom 13. August 2020: Am Freitag kommt es zum Champions-League-Kracher zwischen dem FC Barcelona und dem FC Bayern München - so sehen Sie das Duell live im TV und im Live-Stream.

Champions League: FC Bayern - FC Chelsea live im TV und im Live-Stream

Update vom 4. August 2020: Der FC Bayern München will am Samstag im Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Chelsea den Einzug ins Viertelfinale klarmachen. So können Sie die Partie live im TV und im Live-Stream sehen.

Update vom 13. Dezember: Nach der fehlerlosen Gruppenphase sind die Bayern nun im Achtelfinale. Bei der Auslosung droht den Bayern ein echter Hammer-Gegner.

München - Den Großteil seiner Trainer-Karriere verbrachte Hansi Flick in der zweiten Reihe. Ob bei der deutschen Nationalmannschaft oder die ersten Monate bei den Bayern - stets operierte der Heidelberger eher unscheinbar im Hintergrund, doch immer hatte er auch spürbaren Einfluss. Vor der WM 2014 überzeugte Flick beispielsweise Bundestrainer Joachim Löw, vermehrt auf Standards zu setzen. Löw hörte auf ihn und sollte es am Ende nicht bereuen - sechs der 18 deutschen Turniertreffer, die schlussendlich zum Titel führten, wurden durch Standardsituationen erzielt. 

FC Bayern nach zwei Niederlagen: Flick bekommt die Schattenseite zu spüren

Aktuell steht Flick in der ersten Reihe und das auch noch beim deutschen Rekordmeister. Während um Flick herum über zahlreiche Trainer spekuliert wurde, ließ er sich bisher nicht in die Karten schauen und meldete keine Ansprüche an. Und das vielleicht aus gutem Grund, denn nach den beiden Niederlagen gegen Leverkusen (1:2) und Gladbach (1:2) in Serie bekommt Flick aktuell zu spüren, wie sich beim FCB Druck aufbaut, sobald es keine 4:0-Siege gegen Dortmund oder Olympiakos gibt. 

Zwar zeigt die Mannschaft unter Flick mehr Einsatzbereitschaft als unter Vorgänger Kovac und auch spielerisch lässt sich ein Unterschied erkennen, doch sobald die Siege ausbleiben, wird die Luft dünn. Flick tut gut daran, auch die Schattenseite des Trainerdaseins bei den Bayern kennenzulernen, bevor er sich auf etwas Langfristiges einlässt. 

Bayern vor Duell gegen Tottenham: Pleiten-Serie soll gestoppt werden 

Heute will er mit seiner Mannschaft in der Champions League gegen Tottenham Hotspur zurück in die Erfolgsspur. Der Vorrundensieg und damit die Qualifikation für das Achtelfinale sind bereits eingetütet - Ergebnis-Druck gibt es also schon mal nicht. Zudem hat Spurs-Coach Jose Mourinho angekündigt, zu rotieren und vielen Star-Spielern eine Pause geben zu wollen. 

Kann Robert Lewandowski gegen Tottenham Hotspur wieder treffen?
Kann Robert Lewandowski gegen Tottenham Hotspur wieder treffen? © dpa / Matthias Balk

Dennoch wäre ein Sieg über die neu erstarkten Engländer wichtig für die Moral und natürlich, um die Pleiten-Serie zu stoppen. 

Anpfiff zwischen dem FC Bayern München und Tottenham Hotspur ist am heute um 21 Uhr in der Allianz Arena. Wir sagen Ihnen, wie Sie die Partie live im TV und im Live-Stream sehen können.  

FC Bayern München - Tottenham Hotspur: Champions League heute live im TV bei Sky 

FC Bayern München - Tottenham Hotspur: Champions League heute im Live-Stream via Sky Go

FC Bayern München - Tottenham Hotspur: Champions League heute im kostenlosen Live-Stream

FC Bayern München - Tottenham Hotspur: Champions League heute bei uns im Live-Ticker

Von dem Heimspiel der Bayern gegen Tottenham berichten wir natürlich auch wieder in einem Live-Ticker. Dazu gibt es vor und nach dem Spiel alle wichtigen Infos und Hintergrundberichte auf unserem Portal tz.de.

FC Bayern München - Tottenham Hotspur in der Champions League: Die voraussichtliche Aufstellung  

Aufstellung FC Bayern München: Neuer - Pavard, Martinez, Alaba, Davies - Goretzka, Thiago - Gnabry, Müller, Coutinho - Lewandowski

Aufstellung Tottenham Hotspur: Gazzaniga - Aurier, Sanchez, Alderweireld, Vertonghen - Sissoko, Dier - Lucas, Alli, Son - Kane

FC Bayern München - Tottenham Hotspur in der Champions League: Wer ist heute Schiedsrichter?

Leiten wird die Partie der italienische Schiedsrichter Gianluca Rocchi - unterstützt wird er von seinen beiden Linienrichter Filippo Meli und Giorgio Peretti. Videoschiedsrichter ist Paolo Valeri. 

FC Bayern München - Tottenham Hotspur im direkten Vergleich: Das sagt die Statistik

DatumWettbewerbBegegnungErgebnis
01.10.2019Champions LeagueTottenham Hotspur - FC Bayern München2:7 
31.07.2019Audi-CupTottenham Hotspur - FC Bayern München3:2 n. E. 

kus

Auch interessant

Kommentare