1. tz
  2. Sport
  3. FC Bayern

Nagelsmann quält seine Bayern: Fitness-Formel für die Hammer-Saison

Erstellt:

Von: Manuel Bonke, Philipp Kessler

Kommentare

Julian Nagelsmann legt bei den Profis des FC Bayern die Fitness-Basis für die Hammer-Saison inklusive Winter-WM
Julian Nagelsmann legt bei den Profis des FC Bayern die Fitness-Basis für die Hammer-Saison inklusive Winter-WM. © sampics / Stefan Matzke

Der August bringt die Kicker des FC Bayern mächtig ins Schwitzen. Wir erklären, wie Julian Nagelsmann nach dem gelungenen Saisonstart die Weichen für erfolgreiche Monate stellt.

München - Die FC-Bayern-Stars kommen nicht nur aufgrund der sommerlichen Temperaturen in München so richtig ins Schwitzen. Auch die Trainingseinheiten an der Säbener Straße haben es so richtig in sich. Auffällig aktuell: Bevor der Ball zum Einsatz kommt, steht oft ein kleiner Zirkel auf dem Programm. Die Spieler durchlaufen dabei verschiedene Sprint-Stationen: unter anderem mit Zeitmessung, mit elastischem Widerstandsseil oder kurze Antritte nach Hindernis-Sprüngen.

FCB: Volle Konzentration auf Wolfsburg - mit modernsten Trainingsmitteln

Am Mittwoch kam auch der sogenannte Atreq Speed Resistor zum Einsatz. Dabei werden die Stars in Zweiergruppen eingeteilt und tragen ein Brustgeschirr. Die hintere Person sorgt für die Belastung, indem sie sich an dem am Gurt befestigten Band kurze Zeit festhält, während der Läufer versucht, mit maximaler Anstrengung zu sprinten. Diese spielerische Übung dient beim FC Bayern München zur Steigerung der Beschleunigung, der anaeroben Ausdauer und der Kraft im unteren Körperbereich.

Zu Beginn der Einheiten gibt es meist Stabilisationsübungen, am Ende oft noch intensive Läufe. Die Neuzugänge Matthijs de Ligt (22/kam für 67 Mio. Euro von Juventus Turin) und Mathys Tel (17/kam für 20 Millionen Euro von Stade Rennes) sowie der am Sonntag (17.30 Uhr) gegen Wolfsburg noch gesperrte Kingsley Coman (26) haben am Montag sogar noch ein positionsspezifisches Extra-Training eingelegt, während der Rest des Teams von Chefcoach Julian Nagelsmann (35) frei bekommen hatte. Sadio Mané (30/kam für 32 Mio. Euro vom FC Liverpool) nutzte den Tag für ein lockeres Lauftraining auf dem Rasen an der Seite von Fitness-Chef Prof. Dr. Holger Broich (47).

FC-Bayern-Motto für 2022/23: Jeder Trainingstag zählt

Fakt ist: Bayern München wird nach der kurzen Saisonvorbereitung inklusive einwöchiger Marketing-Tour in den USA mit Stationen in Washington D.C. und Green Bay immer fitter. Nach tz-Informationen will der deutsche Rekordmeister die langen Trainingswochen im Champions-League-freien August nutzen, um das Maximum herauszuholen und die Spieler bestmöglich auf die Hammer-Saison plus Winter-Weltmeisterschaft in Katar vorzubereiten. Das Münchner Motto: Jeder Trainingstag zählt.

„Heute fühle ich mich schon deutlich fitter als noch zu Beginn der Vorbereitung, obwohl ich auch in meinem Urlaub ein paar Läufe gemacht habe. Ein Anhaltspunkt sind da immer wieder die berühmten Wendeläufe unseres Athletikgurus Holger Broich. Vor ein paar Wochen setzte noch die Schnappatmung ein, jetzt geht‘s schon wieder auf einer Pobacke“, schreibt Thomas Müller (32) in der aktuellen Ausgabe seines Newsletters. „Obwohl wir Spieler diese Art von Ausdauertraining nicht unbedingt lieben, wissen wir, dass es ein wichtiger Eckpfeiler für eine erfolgreiche Saison ist.“

FC Bayern übt blickdicht die Taktik - Profis gucken XXL-Videos

Auch in taktischer Hinsicht macht der FC Bayern Woche für Woche Fortschritte. Seit Donnerstag lässt Nagelsmann hinter der blickdichten Plane trainieren. Dabei zeigte er seinen Stars immer wieder mithilfe seiner neu-installierten XXL-Videoleinwand, was er von ihnen sehen möchte. Unterdessen arbeitete Stürmer Eric Maxim Choupo-Moting (33) nach seiner Nierenstein-OP weiter am Comeback, trainierte individuell und recht intensiv mit Reha-Trainer Simon Martinello (37) mit Ball.

Auch Mittelfeldspieler Leon Goretzka (27) macht nach seinem Knie-Eingriff Fortschritte. Er absolvierte unter Anleitung von Reha-Coach Thomas Wilhelmi (55) ein lockeres Lauftraining.

Auch interessant

Kommentare