Bilder von der öffentlichen Einheit

Ey, Javi - mach' mit! Gute Laune beim Bayern-Training!

FC Bayern, Training, Javi Martinez
1 von 56
Riesen-Andrang und beste Laune bei der öffentlichen Einheit des FC Bayern am Dienstagvormittag - die besten Bilder vom Training an der Säbener Straße.
FC Bayern, Training, Javi Martinez
2 von 56
Riesen-Andrang und beste Laune bei der öffentlichen Einheit des FC Bayern am Dienstagvormittag - die besten Bilder vom Training an der Säbener Straße.
FC Bayern, Training, Javi Martinez
3 von 56
Riesen-Andrang und beste Laune bei der öffentlichen Einheit des FC Bayern am Dienstagvormittag - die besten Bilder vom Training an der Säbener Straße.
FC Bayern, Training, Javi Martinez
4 von 56
Riesen-Andrang und beste Laune bei der öffentlichen Einheit des FC Bayern am Dienstagvormittag - die besten Bilder vom Training an der Säbener Straße.
FC Bayern, Training, Javi Martinez
5 von 56
Riesen-Andrang und beste Laune bei der öffentlichen Einheit des FC Bayern am Dienstagvormittag - die besten Bilder vom Training an der Säbener Straße.
FC Bayern, Training, Javi Martinez
6 von 56
Riesen-Andrang und beste Laune bei der öffentlichen Einheit des FC Bayern am Dienstagvormittag - die besten Bilder vom Training an der Säbener Straße.
FC Bayern, Training, Javi Martinez
7 von 56
Riesen-Andrang und beste Laune bei der öffentlichen Einheit des FC Bayern am Dienstagvormittag - die besten Bilder vom Training an der Säbener Straße.
FC Bayern, Training, Javi Martinez
8 von 56
Riesen-Andrang und beste Laune bei der öffentlichen Einheit des FC Bayern am Dienstagvormittag - die besten Bilder vom Training an der Säbener Straße.

München - Großer Andrang beim öffentlichen Training der Bayern-Stars - tausende Fans schauten bei der Einheit an der Säbener Straße zu.

Besonders erfreulich: Inzwischen darf auch Javi Martinez wieder Einheiten auf dem Platz absolvieren, allerdings vorerst nur individuell.

Bereits am Montag durfte der langzeitverletzte Spanier mit Bayern-Physio Thomas Wilhelmi trainieren.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.