Sein großes Ziel 2018

Robbens Appell an die Mannschaft

+
Arjen Robben hat Spaß am Ball und große Ziele für die Zukunft.

Doha - Arjen Robben ist ehrgeizig. Sehr ehrgeizig. Der Niederländer hat ein großes Ziel. Und das geht über das Jahr 2016 hinaus. Für diese Saison schwört er die Mannschaft nochmal ein.

Arjen Robben kennt den Zirkus. Zu Genüge. 31 Jahre ist der Holländer alt, er stand bei Klubs wie Real Madrid oder dem FC Chelsea unter Vertrag und zuckt kein bisschen, als ihm die Frage gestern gestellt wird. Ob er denn verfolgt habe, wie Douglas Costa und Kingsley Coman sich während der Hinrunde präsentiert hätten, als Robben die meiste Zeit wegen muskulärer Probleme passen musste. Der Flügelstürmer grinste. „Sie haben das sehr gut gemacht, vor allem Douglas hat den ein oder anderen beeindruckt“, sagt Robben und fügt an: „Auf der anderen Seite ist man auch enttäuscht, weil man nicht dabei sein kann. Wenn auf deiner Position gut gespielt wird, macht das aber Spaß.“

Auf der einen Seite erfahren und oft verletzt, auf der anderen jung und fit. Worauf der Tenor der Frage abzielt, ist klar. Aber nicht mit Robben! „Ich weiß, was geht, wenn ich fit bin“, sagt er in seiner unmissverständlichen Art. „Ich bin selbstbewusst genug, dafür bin ich einfach schon zu lange im Geschäft. Jetzt schaue ich aber erst mal nur auf mich, dass ich fit werde.“

Robbens Blick auf 2018

Der Holländer hat noch einiges vor, mit dem FC Bayern wie mit der Nationalmannschaft. Und auch wenn er sagt, dass er „nicht plane“, tut er es insgeheim doch. Bei der EM im Sommer ist die Elftal bekanntermaßen nicht mit von der Partie, weshalb Robben den Blick auf die WM 2018 legt. „Das ist mein Ziel“, so der Held von Wembley. „Dann bin ich 34. Wenn es sinnlos wäre, könnte ich sagen, ich höre auf – aber es macht mir noch zu viel Spaß.“

Erst mal steht jedoch die Rückrunde mit dem FC Bayern an, sein Appell an die Mannschaft: „Wir brauchen einander, mit elf gewinnst du keine Titel!“ Sagt einer, den sie mal Alleinikow nannten...

Alle Informationen zum FC-Bayern-Trainingslager-Tag 6 finden Sie in unserem Live-Ticker.

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler sind beim FC Bayern München im Gespräch?
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler sind beim FC Bayern München im Gespräch?
Kristin Demann soll auf Sicht Melanie Behringer beerben
Kristin Demann soll auf Sicht Melanie Behringer beerben

Kommentare