Zukunft des Spaniers ungewiss

Wohin zieht es Guardiola? Nicht mal die Spieler wissen es

+
Pep Guardiola mit dem noch angeschlagenen Franck Ribéry.

Doha - Es ist Pep Guardiolas letztes Trainingslager mit dem FC Bayern in Doha. Nach der Saison wird der Spanier in die Premier League wechseln. Wohin genau, das wissen nicht mal seine Spieler.

Seit knapp drei Wochen steht es nun fest. Pep Guardiola wird seinen auslaufenden Vertrag beim FCB nicht verlängern und sich am Ende der Saison in Richtung Premier League verabschieden. Vor der Presse hat er seine Beweggründe bereits ausführlich dargelegt, nämlich dass er „in England in der Premier League trainieren“ will. Seinen Spielern ist er eine nähere Erklärung bislang aber schuldig geblieben, auch in Doha hat er die Mannschaft noch nicht über die Hintergründe aufgeklärt.

„Offiziell hat er darüber mit uns noch nicht gesprochen“, verriet Sebastian Rode gestern nach der Vormittagseinheit. „Er wird sicher noch den richtigen Zeitpunkt finden, das ist ja auch zweitrangig. Wir wissen, dass wir jetzt noch ein halbes Jahr mit Pep haben und da werden wir alles versuchen.“ Juan Bernat ergänzte gegenüber der tz: „Nein, noch hat er uns nichts gesagt. Letztlich wird es auch unter uns bleiben. Wenn er was sagen will, dann soll er es sagen.“

Für Guardiola stehen wohl das Trainingslager und die Vorbereitung auf die Rückrunde im Vordergrund. Zwei Einheiten absolvieren die Bayern täglich, gestern kehrte auch Arjen Robben nach einer Erkältung für eine lockere Laufeinheit auf den Rasen zurück. „Er hat das Schlimmste überstanden, jetzt ist es eine Sache von ein, zwei Tagen“, so Matthias Sammer. Der Sportvorstand ergänzte, dass in Katar auch kein großes Freundschaftsspiel stattfinden werde. „Vielleicht spielen wir untereinander“, sagte er.

auch interessant

Meistgelesen

Bayern-Quartett lässt Fans warten - aus kuriosem Grund
Bayern-Quartett lässt Fans warten - aus kuriosem Grund
Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Badstuber nach Schalke? Daran hakt es noch
Badstuber nach Schalke? Daran hakt es noch
Ancelottis Bilanz nach dem Trainingslager: Alles super!
Ancelottis Bilanz nach dem Trainingslager: Alles super!

Kommentare