Nanu Herr Schweinsteiger, was ist denn hier los?

+
Bastian Schweinsteiger macht den "Effe".

Doha - Bei den Bayern im Trainingslager geht's heiß her. Im Mittagstraining wurde noch gescherzt und mit derb-spaßiger Gestik kommuniziert. In der Abendsession ging's dann richtig hart zur Sache.

Am Dienstag Mittag begrüßten die Bayern zum ersten Mal Neuzugang Luiz Gustavo im Mannschaftstraining. Während der Brasilianer hochkonzentriert seine Übungen absolvierte (siehe im Bild zweiter von links), ließen es andere Profis einen Tick lockerer angehen. So zum Beispiel Bastian Schweinsteiger, der sich - hier auf dem Bild zu sehen - zu einem "doppelten Stinkefinger" hinreißen ließ. Am Gesicht des Missetäters und auch der Kollegen Diego Contento und Breno im Hintergrund ist aber zu erkennen, dass es sich dabei nur um einen Scherz gehandelt haben muss. In welche Richtung die Geste ging, löst das Foto leider nicht auf.

Bayern-Trainingslager: Tag 1 und Tag 2 mit Luiz Gustavo - Alle Bilder!

DIE ANREISE: Die Belegschaft des FC Bayern machte sich am Sonntag Vormittag auf die Reise ins Trainingslager nach Doha (Katar). Noch nicht mit dabei war Neuzugang Luiz Gustavo, der nachreisen wird. Ebenso fehlten Danijel Pranjic (erkältet), Arjen Robben (bereits vor Ort) sowie David Alaba (wechselt zu Hoffenheim) und der langzeitverletzte Ivica Olic. Auch die rekonvaleszenten Toni Kroos und Rouven Sattelmaier sind nicht mit dabei. © ap
DIE ANREISE: Die Belegschaft des FC Bayern machte sich am Sonntag Vormittag auf die Reise ins Trainingslager nach Doha (Katar). Noch nicht mit dabei war Neuzugang Luiz Gustavo, der nachreisen wird. Ebenso fehlten Danijel Pranjic (erkältet), Arjen Robben (bereits vor Ort) sowie David Alaba (wechselt zu Hoffenheim) und der langzeitverletzte Ivica Olic. Auch die rekonvaleszenten Toni Kroos und Rouven Sattelmaier sind nicht mit dabei. © ap
DIE ANREISE: Die Belegschaft des FC Bayern machte sich am Sonntag Vormittag auf die Reise ins Trainingslager nach Doha (Katar). Noch nicht mit dabei war Neuzugang Luiz Gustavo, der nachreisen wird. Ebenso fehlten Danijel Pranjic (erkältet), Arjen Robben (bereits vor Ort) sowie David Alaba (wechselt zu Hoffenheim) und der langzeitverletzte Ivica Olic. Auch die rekonvaleszenten Toni Kroos und Rouven Sattelmaier sind nicht mit dabei. © ap
DIE ANREISE: Die Belegschaft des FC Bayern machte sich am Sonntag Vormittag auf die Reise ins Trainingslager nach Doha (Katar). Noch nicht mit dabei war Neuzugang Luiz Gustavo, der nachreisen wird. Ebenso fehlten Danijel Pranjic (erkältet), Arjen Robben (bereits vor Ort) sowie David Alaba (wechselt zu Hoffenheim) und der langzeitverletzte Ivica Olic. Auch die rekonvaleszenten Toni Kroos und Rouven Sattelmaier sind nicht mit dabei. © ap
DIE ANREISE: Die Belegschaft des FC Bayern machte sich am Sonntag Vormittag auf die Reise ins Trainingslager nach Doha (Katar). Noch nicht mit dabei war Neuzugang Luiz Gustavo, der nachreisen wird. Ebenso fehlten Danijel Pranjic (erkältet), Arjen Robben (bereits vor Ort) sowie David Alaba (wechselt zu Hoffenheim) und der langzeitverletzte Ivica Olic. Auch die rekonvaleszenten Toni Kroos und Rouven Sattelmaier sind nicht mit dabei. © ap
DIE ANREISE: Die Belegschaft des FC Bayern machte sich am Sonntag Vormittag auf die Reise ins Trainingslager nach Doha (Katar). Noch nicht mit dabei war Neuzugang Luiz Gustavo, der nachreisen wird. Ebenso fehlten Danijel Pranjic (erkältet), Arjen Robben (bereits vor Ort) sowie David Alaba (wechselt zu Hoffenheim) und der langzeitverletzte Ivica Olic. Auch die rekonvaleszenten Toni Kroos und Rouven Sattelmaier sind nicht mit dabei. © ap
DIE ANREISE: Die Belegschaft des FC Bayern machte sich am Sonntag Vormittag auf die Reise ins Trainingslager nach Doha (Katar). Noch nicht mit dabei war Neuzugang Luiz Gustavo, der nachreisen wird. Ebenso fehlten Danijel Pranjic (erkältet), Arjen Robben (bereits vor Ort) sowie David Alaba (wechselt zu Hoffenheim) und der langzeitverletzte Ivica Olic. Auch die rekonvaleszenten Toni Kroos und Rouven Sattelmaier sind nicht mit dabei. © ap
DIE ANREISE: Die Belegschaft des FC Bayern machte sich am Sonntag Vormittag auf die Reise ins Trainingslager nach Doha (Katar). Noch nicht mit dabei war Neuzugang Luiz Gustavo, der nachreisen wird. Ebenso fehlten Danijel Pranjic (erkältet), Arjen Robben (bereits vor Ort) sowie David Alaba (wechselt zu Hoffenheim) und der langzeitverletzte Ivica Olic. Auch die rekonvaleszenten Toni Kroos und Rouven Sattelmaier sind nicht mit dabei. © ap
DIE ANREISE: Die Belegschaft des FC Bayern machte sich am Sonntag Vormittag auf die Reise ins Trainingslager nach Doha (Katar). Noch nicht mit dabei war Neuzugang Luiz Gustavo, der nachreisen wird. Ebenso fehlten Danijel Pranjic (erkältet), Arjen Robben (bereits vor Ort) sowie David Alaba (wechselt zu Hoffenheim) und der langzeitverletzte Ivica Olic. Auch die rekonvaleszenten Toni Kroos und Rouven Sattelmaier sind nicht mit dabei. © ap
DIE ANREISE: Die Belegschaft des FC Bayern machte sich am Sonntag Vormittag auf die Reise ins Trainingslager nach Doha (Katar). Noch nicht mit dabei war Neuzugang Luiz Gustavo, der nachreisen wird. Ebenso fehlten Danijel Pranjic (erkältet), Arjen Robben (bereits vor Ort) sowie David Alaba (wechselt zu Hoffenheim) und der langzeitverletzte Ivica Olic. Auch die rekonvaleszenten Toni Kroos und Rouven Sattelmaier sind nicht mit dabei. © ap
DIE ANREISE: Die Belegschaft des FC Bayern machte sich am Sonntag Vormittag auf die Reise ins Trainingslager nach Doha (Katar). Noch nicht mit dabei war Neuzugang Luiz Gustavo, der nachreisen wird. Ebenso fehlten Danijel Pranjic (erkältet), Arjen Robben (bereits vor Ort) sowie David Alaba (wechselt zu Hoffenheim) und der langzeitverletzte Ivica Olic. Auch die rekonvaleszenten Toni Kroos und Rouven Sattelmaier sind nicht mit dabei. © ap
DIE ANREISE: Die Belegschaft des FC Bayern machte sich am Sonntag Vormittag auf die Reise ins Trainingslager nach Doha (Katar). Noch nicht mit dabei war Neuzugang Luiz Gustavo, der nachreisen wird. Ebenso fehlten Danijel Pranjic (erkältet), Arjen Robben (bereits vor Ort) sowie David Alaba (wechselt zu Hoffenheim) und der langzeitverletzte Ivica Olic. Auch die rekonvaleszenten Toni Kroos und Rouven Sattelmaier sind nicht mit dabei. © ap
DIE ANREISE: Die Belegschaft des FC Bayern machte sich am Sonntag Vormittag auf die Reise ins Trainingslager nach Doha (Katar). Noch nicht mit dabei war Neuzugang Luiz Gustavo, der nachreisen wird. Ebenso fehlten Danijel Pranjic (erkältet), Arjen Robben (bereits vor Ort) sowie David Alaba (wechselt zu Hoffenheim) und der langzeitverletzte Ivica Olic. Auch die rekonvaleszenten Toni Kroos und Rouven Sattelmaier sind nicht mit dabei. © dpa
DIE ANREISE: Die Belegschaft des FC Bayern machte sich am Sonntag Vormittag auf die Reise ins Trainingslager nach Doha (Katar). Noch nicht mit dabei war Neuzugang Luiz Gustavo, der nachreisen wird. Ebenso fehlten Danijel Pranjic (erkältet), Arjen Robben (bereits vor Ort) sowie David Alaba (wechselt zu Hoffenheim) und der langzeitverletzte Ivica Olic. Auch die rekonvaleszenten Toni Kroos und Rouven Sattelmaier sind nicht mit dabei. © dpa
DIE ANREISE: Die Belegschaft des FC Bayern machte sich am Sonntag Vormittag auf die Reise ins Trainingslager nach Doha (Katar). Noch nicht mit dabei war Neuzugang Luiz Gustavo, der nachreisen wird. Ebenso fehlten Danijel Pranjic (erkältet), Arjen Robben (bereits vor Ort) sowie David Alaba (wechselt zu Hoffenheim) und der langzeitverletzte Ivica Olic. Auch die rekonvaleszenten Toni Kroos und Rouven Sattelmaier sind nicht mit dabei. © dpa
DIE ANREISE: Die Belegschaft des FC Bayern machte sich am Sonntag Vormittag auf die Reise ins Trainingslager nach Doha (Katar). Noch nicht mit dabei war Neuzugang Luiz Gustavo, der nachreisen wird. Ebenso fehlten Danijel Pranjic (erkältet), Arjen Robben (bereits vor Ort) sowie David Alaba (wechselt zu Hoffenheim) und der langzeitverletzte Ivica Olic. Auch die rekonvaleszenten Toni Kroos und Rouven Sattelmaier sind nicht mit dabei. © dpa
DIE ANREISE: Die Belegschaft des FC Bayern machte sich am Sonntag Vormittag auf die Reise ins Trainingslager nach Doha (Katar). Noch nicht mit dabei war Neuzugang Luiz Gustavo, der nachreisen wird. Ebenso fehlten Danijel Pranjic (erkältet), Arjen Robben (bereits vor Ort) sowie David Alaba (wechselt zu Hoffenheim) und der langzeitverletzte Ivica Olic. Auch die rekonvaleszenten Toni Kroos und Rouven Sattelmaier sind nicht mit dabei. © dpa
DIE ANREISE: Die Belegschaft des FC Bayern machte sich am Sonntag Vormittag auf die Reise ins Trainingslager nach Doha (Katar). Noch nicht mit dabei war Neuzugang Luiz Gustavo, der nachreisen wird. Ebenso fehlten Danijel Pranjic (erkältet), Arjen Robben (bereits vor Ort) sowie David Alaba (wechselt zu Hoffenheim) und der langzeitverletzte Ivica Olic. Auch die rekonvaleszenten Toni Kroos und Rouven Sattelmaier sind nicht mit dabei. © dpa
DIE ANREISE: Die Belegschaft des FC Bayern machte sich am Sonntag Vormittag auf die Reise ins Trainingslager nach Doha (Katar). Noch nicht mit dabei war Neuzugang Luiz Gustavo, der nachreisen wird. Ebenso fehlten Danijel Pranjic (erkältet), Arjen Robben (bereits vor Ort) sowie David Alaba (wechselt zu Hoffenheim) und der langzeitverletzte Ivica Olic. Auch die rekonvaleszenten Toni Kroos und Rouven Sattelmaier sind nicht mit dabei. © dpa
DIE ANREISE: Die Belegschaft des FC Bayern machte sich am Sonntag Vormittag auf die Reise ins Trainingslager nach Doha (Katar). Noch nicht mit dabei war Neuzugang Luiz Gustavo, der nachreisen wird. Ebenso fehlten Danijel Pranjic (erkältet), Arjen Robben (bereits vor Ort) sowie David Alaba (wechselt zu Hoffenheim) und der langzeitverletzte Ivica Olic. Auch die rekonvaleszenten Toni Kroos und Rouven Sattelmaier sind nicht mit dabei. © dpa
DIE ANREISE: Die Belegschaft des FC Bayern machte sich am Sonntag Vormittag auf die Reise ins Trainingslager nach Doha (Katar). Noch nicht mit dabei war Neuzugang Luiz Gustavo, der nachreisen wird. Ebenso fehlten Danijel Pranjic (erkältet), Arjen Robben (bereits vor Ort) sowie David Alaba (wechselt zu Hoffenheim) und der langzeitverletzte Ivica Olic. Auch die rekonvaleszenten Toni Kroos und Rouven Sattelmaier sind nicht mit dabei. © dpa
DIE ANREISE: Die Belegschaft des FC Bayern machte sich am Sonntag Vormittag auf die Reise ins Trainingslager nach Doha (Katar). Noch nicht mit dabei war Neuzugang Luiz Gustavo, der nachreisen wird. Ebenso fehlten Danijel Pranjic (erkältet), Arjen Robben (bereits vor Ort) sowie David Alaba (wechselt zu Hoffenheim) und der langzeitverletzte Ivica Olic. Auch die rekonvaleszenten Toni Kroos und Rouven Sattelmaier sind nicht mit dabei. © dpa
DIE ANREISE: Die Belegschaft des FC Bayern machte sich am Sonntag Vormittag auf die Reise ins Trainingslager nach Doha (Katar). Noch nicht mit dabei war Neuzugang Luiz Gustavo, der nachreisen wird. Ebenso fehlten Danijel Pranjic (erkältet), Arjen Robben (bereits vor Ort) sowie David Alaba (wechselt zu Hoffenheim) und der langzeitverletzte Ivica Olic. Auch die rekonvaleszenten Toni Kroos und Rouven Sattelmaier sind nicht mit dabei. © dpa
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © AP
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © AP
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © AP
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © AP
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © AP
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © AP
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © AP
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © AP
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © AP
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © AP
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © AP
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © AP
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © Getty
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © Getty
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © Getty
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © Getty
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © Getty
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © Getty
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © Getty
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © Getty
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © Getty
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © Getty
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © Getty
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © Getty
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © Getty
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © Getty
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © AP
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © AP
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © AP
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © AP
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © AP
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © AP
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © AP
TAG 1: Keine Gnade für die Bayern-Stars: Schon am Tag der Anreise trommelte Louis van Gaal seine Spieler zum Training zusammen. In der Aspire Academy for Sports Excellence in Doha (Katar) galt es, den Urlaub aus den Knochen zu laufen. Mit dabei: Arjen Robben! Der Niederländer hatte die Winterpause in Dubai verbracht und hatte es somit nicht weit. © AP
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © Getty
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © Getty
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © Getty
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © Getty
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © Getty
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © Getty
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © Getty
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © Getty
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © Getty
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © Getty
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © Getty
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © Getty
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © Getty
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © Getty
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © Getty
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © Getty
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © Getty
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © Getty
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © Getty
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © Getty
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © Getty
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © Getty
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © Getty
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © Getty
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © Getty
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © Getty
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © Getty
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © Getty
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © dpa
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © dpa
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © dpa
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © dpa
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © AP
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © AP
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © AP
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © AP
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © AP
TAG 2: Bei angenehmen Temperaturen von gut 20 Grad bat Louis van Gaal seine Kicker zum zweiten Training. Der Coach hielt sich mit gestenreichen Anweisungen nicht gerade zurück. Zudem stellte sich Philipp Lahm den Fragen der Journalisten. © AP
TAG 2: Am Abend traf auch Sportdirektor Christian Nerlinger in Doha ein. Mit im Gepäck das Weihnachtsgeschenk, das sich die Bayern selber machten: Neuzugang Luiz Gustavo von 1899 Hoffenheim. Der Brasilianer durfte seine neuen Kollegen am Montag Abend kennenlernen. © dpa
TAG 2: Am Abend traf auch Sportdirektor Christian Nerlinger in Doha ein. Mit im Gepäck das Weihnachtsgeschenk, das sich die Bayern selber machten: Neuzugang Luiz Gustavo von 1899 Hoffenheim. Der Brasilianer durfte seine neuen Kollegen am Montag Abend kennenlernen. © Getty
TAG 2: Am Abend traf auch Sportdirektor Christian Nerlinger in Doha ein. Mit im Gepäck das Weihnachtsgeschenk, das sich die Bayern selber machten: Neuzugang Luiz Gustavo von 1899 Hoffenheim. Der Brasilianer durfte seine neuen Kollegen am Montag Abend kennenlernen. © Getty
TAG 2: Am Abend traf auch Sportdirektor Christian Nerlinger in Doha ein. Mit im Gepäck das Weihnachtsgeschenk, das sich die Bayern selber machten: Neuzugang Luiz Gustavo von 1899 Hoffenheim. Der Brasilianer durfte seine neuen Kollegen am Montag Abend kennenlernen. © Getty
TAG 2: Am Abend traf auch Sportdirektor Christian Nerlinger in Doha ein. Mit im Gepäck das Weihnachtsgeschenk, das sich die Bayern selber machten: Neuzugang Luiz Gustavo von 1899 Hoffenheim. Der Brasilianer durfte seine neuen Kollegen am Montag Abend kennenlernen. © dpa

Schweinsteiger jedenfalls besann sich anschließend wieder auf seine Arbeit, bekam dabei aber ordentlich auf die Socken. Bei einem Pressschlag überdehnte sich der Nationalspieler den rechten Fuß und musste im Abendtraining aussetzen - allerdings nur eine Vorsichtsmaßnahme.

Der 26-Jährige verpasste in der zweiten Trainingseinheit des Abends so einiges. Beim Spiel Fünf gegen Fünf ging es nämlich richtig zur Sache. Beide Teams gaben mächtig Vollgas - vor allem Franck Ribéry zeigte sich hochmotiviert. Der Franzose wollte nach einem Foulspiel gegen ihn unbedingt einen Elfmeter für sein Team haben. Doch Schiedsrichter Louis van Gaals Pfeife blieb stumm. Ribéry tobte und meckerte, allein, es half nichts: van Gaal ließ weiterspielen.

Luiz Gustavo als Bayern-Profi: Anreise, Training und Pressegespräch

Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © AP
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © AP
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © AP
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © AP
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © dpa
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © dpa
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © dpa
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © dpa
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © dpa
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © dpa
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © dpa
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © dpa
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © dpa
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © dpa
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © dpa
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © dpa
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © dpa
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © dpa
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © dpa
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © dpa
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © dpa
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © dpa
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © dpa
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © dpa
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © Getty
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © AP
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © AP
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © AP
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © AP
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © AP
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © AP
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © dpa
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © dpa
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © dpa
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © dpa
Der neue Bayern-Star ist da! Nach erfolgreicher sportmedizinischer Untersuchung setzte sich Luiz Gustavo am Montag mit Christian Nerlinger in den Flieger. Am Montagabend landeten die beiden in Doha/Katar bei den neuen Teamkollegen des 23-Jährigen. Nach gegenseitigem Kennenlernen nahm der Brasilianer am Dienstag schon am ersten Training teil - und bekam gleich klare Anweisungen von Louis van Gaal. © dpa
Nach dem ersten Training stand für Luiz Gustavo das erste Pressegespräch an. Er dankte Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp, dass sein Ex-Club den Transfer schon jetzt ermöglicht habe: “Ich habe das ganze Leben von so einer Chance geträumt.“ © Getty
Nach dem ersten Training stand für Luiz Gustavo das erste Pressegespräch an. Er dankte Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp, dass sein Ex-Club den Transfer schon jetzt ermöglicht habe: “Ich habe das ganze Leben von so einer Chance geträumt.“ © Getty
Nach dem ersten Training stand für Luiz Gustavo das erste Pressegespräch an. Er dankte Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp, dass sein Ex-Club den Transfer schon jetzt ermöglicht habe: “Ich habe das ganze Leben von so einer Chance geträumt.“ © Getty
Nach dem ersten Training stand für Luiz Gustavo das erste Pressegespräch an. Er dankte Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp, dass sein Ex-Club den Transfer schon jetzt ermöglicht habe: “Ich habe das ganze Leben von so einer Chance geträumt.“ © Getty
Nach dem ersten Training stand für Luiz Gustavo das erste Pressegespräch an. Er dankte Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp, dass sein Ex-Club den Transfer schon jetzt ermöglicht habe: “Ich habe das ganze Leben von so einer Chance geträumt.“ © Getty
Nach dem ersten Training stand für Luiz Gustavo das erste Pressegespräch an. Er dankte Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp, dass sein Ex-Club den Transfer schon jetzt ermöglicht habe: “Ich habe das ganze Leben von so einer Chance geträumt.“ © Getty
Nach dem ersten Training stand für Luiz Gustavo das erste Pressegespräch an. Er dankte Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp, dass sein Ex-Club den Transfer schon jetzt ermöglicht habe: “Ich habe das ganze Leben von so einer Chance geträumt.“ © Getty
Nach dem ersten Training stand für Luiz Gustavo das erste Pressegespräch an. Er dankte Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp, dass sein Ex-Club den Transfer schon jetzt ermöglicht habe: “Ich habe das ganze Leben von so einer Chance geträumt.“ © Getty
Nach dem ersten Training stand für Luiz Gustavo das erste Pressegespräch an. Er dankte Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp, dass sein Ex-Club den Transfer schon jetzt ermöglicht habe: “Ich habe das ganze Leben von so einer Chance geträumt.“ © dpa
Nach dem ersten Training stand für Luiz Gustavo das erste Pressegespräch an. Er dankte Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp, dass sein Ex-Club den Transfer schon jetzt ermöglicht habe: “Ich habe das ganze Leben von so einer Chance geträumt.“ © dpa
Nach dem ersten Training stand für Luiz Gustavo das erste Pressegespräch an. Er dankte Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp, dass sein Ex-Club den Transfer schon jetzt ermöglicht habe: “Ich habe das ganze Leben von so einer Chance geträumt.“ © dpa
Nach dem ersten Training stand für Luiz Gustavo das erste Pressegespräch an. Er dankte Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp, dass sein Ex-Club den Transfer schon jetzt ermöglicht habe: “Ich habe das ganze Leben von so einer Chance geträumt.“ © dpa

wi/ta

Auch interessant

Meistgelesen

Javi Martinez: Abschied im Winter? FC Bayern hat klaren Plan
Javi Martinez: Abschied im Winter? FC Bayern hat klaren Plan
Christian Eriksen zum FC Bayern? Dänen-Legende verrät: „Er beschäftigt sich ...“
Christian Eriksen zum FC Bayern? Dänen-Legende verrät: „Er beschäftigt sich ...“
Völlig kurios! Bayern-Albtraum feiert jetzt Erfolge in ganz anderer Sportart
Völlig kurios! Bayern-Albtraum feiert jetzt Erfolge in ganz anderer Sportart
Transfer von Serge Gnabry: Master-Plan des FC Bayern enthüllt - aber ein Detail sorgt für Aufregung
Transfer von Serge Gnabry: Master-Plan des FC Bayern enthüllt - aber ein Detail sorgt für Aufregung

Kommentare