Sieben Tage Doha

Sammer: Alles nur eine reine Kopfsache!

Doha - Matthias Sammer, Mahner und Warner in einer Person, hatte das erste Wort zum Trainingslager in Doha und gibt abschließend auch noch ein Fazit über die Zeit in Katar.

Auch von der Abreise am Dienstagnachmittag ließ sich Pep Guardiola nicht beirren. Das Trainingspensum in Doha wurde durchgezogen, am Vormittag absolvierten die Bayern noch eine letzte Einheit, bevor es zurück in die Heimat ging. Der Trainer war mit der Woche in Katar sehr zufrieden, der Sportvorstand auch. Vor dem Abflug sprach Matthias Sammer noch einmal über...

... das Trainingslager: „Unter den gesamten Bedingungen war es ein fantastisches Trainingslager. Aber dass wir die verletzten Spieler wieder integriert haben, hat uns noch keinen Punkt gebracht.“

... die nächsten Tage und Wochen: „Donnerstag geht es weiter, aber wir sind noch nicht im Wettkampfmodus. Wenn wir dann alle zur Verfügung haben, können wir viel erreichen – aber ich bin kein Prophet.“

... David Alaba: „Wir haben gestern länger miteinander gesprochen und alles ausgewertet. Alle Gesundheits- und sportlichen Daten sind gut. Es sind jetzt alle integriert, bis auf Franck, Medhi und Mario. Aber auch die haben physisch schon gut trainiert.“

... Mario Götzes Aussagen: „Ich habe es als völlig normal erachtet, er hat Vertrag bis 2017. Es muss ja irgendwann im Frühjahr geredet werden. Ich kann da jetzt nichts Negatives erkennen, außer, dass er ein paar Dinge in den Raum gestellt hat. Wir werden uns jetzt gemeinsam austauschen.“

... Peps Aussage, die Mannschaft sei noch nicht bereit für den CL-Titel und die Problemen bei Rückständen: „Er hat als Spieler und Trainer die Erfahrung, wie man solche Titel gewinnt. Ich pflichte ihm da bei, denn wir sind noch nicht im Wettkampfmodus, das ist die Message. Sowohl die Mannschaft als auch der Trainer fassen es ja fast als persönliche Beleidigung auf, wenn sie in Rückstand geraten. Aber man muss das rational betrachten – man bekommt eben Gegentore. Da scheitern wir an den eigenen Ansprüchen. Da wollen wir zu schnell zu viel. Aber das ist kein qualitatives Problem, sondern reine Kopfsache.“

Alle Informationen zum Trainingslager des FC Bayern in Doha finden Sie in unserem Live-Ticker.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Behringer klagt an: "Hatte nicht viel mit Fairplay zu tun"
Behringer klagt an: "Hatte nicht viel mit Fairplay zu tun"

Kommentare