Vor dem Telekom Cup

FC Bayern: Traumtor und 21-Millionen-Neuzugang

München - Am Wochenende steht für den FC Bayern München ein letzter Härtetest, vor dem Bundesliga-Auftakt gegen Freiburg in einer Woche, auf dem Programm. In Düsseldorf spielen die Bayern um den Telekom-Cup, an den man einige schöne Erinnerungen hat.Mit dabei ist auch ein „Neuzugang“. Laut italienischen Medienberichten wechselt der Franzose Kingsley Coman, im Sommer 2017, für 21 Millionen Euro von Juventus Turin zum FC Bayern München.

Rubriklistenbild: © Videoredaktion tz.de

Auch interessant

Meistgelesen

Video
Rummenigge bestätigt: Boateng kann gehen
Rummenigge bestätigt: Boateng kann gehen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.