1. tz
  2. Sport
  3. FC Bayern

FC Bayern präsentiert neues Trikot: „Sieht aus wie ein Pyjama“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Michael Haug

Kommentare

Leon Goretzka im neuen Trikot des FC Bayern
Leon Goretzka im neuen Trikot des FC Bayern © FC Bayern

Das neue Trikot des FC Bayern ist jetzt erhältlich. Bereits gegen den VfB Stuttgart wird es zum Einsatz kommen.

München - Die Meisterschaft als Mindestziel wurde erreicht, doch der FC Bayern München hatte sich international mehr erhofft. Das Champions-League-Viertelfinale gegen Villarreal bleibt als große Enttäuschung in Erinnerung. Für den Rekordmeister ist es Zeit den Blick nach vorne zu werfen. Die Planungen für die neue Saison laufen auf Hochtouren, das neue Trikot für die Saison 2022/2023 ist im Onlinestore des FC Bayern bereits erhältlich. Es ist den bereits geleakten Bildern sehr ähnlich. Schon gegen den VfB Stuttgart am Sonntag, 8. Mai, werden die Münchner ihr neues Leiberl überstreifen.

FC Bayern: Trikot erinnert an 2007 bis 2009 und an 2017/2018

Das neue Bayern-Trikot besitzt 21 Querstreifen, der Focus sprach nach den ersten Leaks von einem Barcode-Design. Das Trikot ist im klassischen Bayern-Rot gehalten, das Telekom-Logo wird wie in der Saison 2017/2018 mit einem dicken Rand hervorgehoben. Auch das Streifen-Design erinnert an jene Saison, damals allerdings waren viere weiße Längsstreifen auf dem Jersey. Ähnlichkeit besteht auch den zu den Bayern-Trikot zwischen 2007 und 2009, als der FC Bayern drei breite weiße Querstreifen trug.

Der FC Bayern beschreibt das Trikot als „klassisch und modern im Zusammenspiel“. Ausrüster Adidas wird in Zukunft auf den Schriftzug verzichten, auf dem Trikot der Saison 2022/2023 ist er aber noch enthalten. Das Trikot wird mit roter Hose und roten Stutzen ergänzt. Gegen den VfB Stuttgart wird der FC Bayern zudem das „Sonderbadge Serienmeister auf der Brust tragen“, wie der Verein mitteilte. Im Juli wird schließlich das neue Auswärtstrikot der Münchner präsentiert - und lässt einen skurrilen Verdacht aufkommen: Hat man sich den TSV 1860 zum Vorbild genommen?

Im Video: Thomas Müller verlängert seinen Vertrag beim FC Bayern

Neues Bayern-Trikot: Fans mit gemischten Reaktionen

Im Internet wird das neue Bayern-Trikot gewohnt heftig diskutiert. „Verdammt hässlich.. Hab gerade das Bild von Sané mit den langen Ärmeln gesehen, sieht aus wie ein Pyjama.“, schreibt ein Nutzer. Es ist nur einer von mehreren Schlafanzug-Vergleichen. Lerroy Sané hat übrigens nicht nur ein neues Trikot, sondern auch eine neue Villa. Ein anderer Nutzer sucht den Vergleich zu Champions-League-Finalist Real Madrid. „Wie kann es sein, dass Real Madrid und Co. Jahr für Jahr so geile Trikots bekommen, mit den neusten Templates usw. und wir kriegen ein asymmetrisches Barcode-Trikot in dem immergleichen langweiligen Schnitt ?“ Immerhin der Nutzer Robin konnte sich richtig freuen: „Sehr stark! Das perfekte Trikot um nächste Saison richtig durchzustarten!“, schrieb er begeistert.

Die Trikots des FC Bayern sind sehr beliebt, bei den Trikotverkäufen liegen die Münchner vor Real Madrid und dem FC Liverpool. Wie sieht das Bayern-Trikot der Zukunft aus? 2030 könnte der FC Bayern in blau-weiß spielen, glaubt ein Marketing-Experte!

Auch interessant

Kommentare