Bei Hoffenheim gegen Bayern

Keeper mit Herz: Ulreich erfüllt todkrankem Jungen letzten großen Wunsch

+
Sven Ulreich macht einem todkranken Jungen eine große Freude.

München - Der FC Bayern trifft am Dienstagabend auf die TSG Hoffenheim. Sven Ulreich hat im Vorfeld der Partie einem todkranken Jungen einen großen Wunsch erfüllt. 

Es ist das Topspiel des 27. Spieltags. Die TSG 1899 Hoffenheim, derzeit auf Rang drei der Tabelle, empfängt den Spitzenreiter FC Bayern München in der heimischen Wirsol Rhein-Neckar-Arena. Der Kracher zwischen den beiden Spitzenteams ist bereits seit geraumer Zeit ausverkauft, 30.150 fußballbegeisterte Fans werden das Topspiel verfolgen können.

Unter Ihnen wird laut einem Bericht der BILD auch der todkranke Dennis Jax sitzen. Der 17-Jährige hat mit der Diagnose Blutkrebs nur noch wenige Wochen zu leben. Sein letzter großen Wunsch: Noch einmal seinen FC Bayern live im Stadion erleben. Doch für die Anreise nach München für ein Heimspiel der Roten ist Dennis zu schwach. Die einzige Möglichkeit ist das Spiel gegen die TSG in Sinsheim. 

Ulreich schenkt todkrankem Jungen seine Karten

Doch dieses war natürlich begehrt und die Tickets schnell vergriffen, nicht einmal der FC Bayern konnte auf Anfrage noch Karten besorgen. Dafür aber Sven Ulreich. Ohne zu zögern schenkte er seine zwei Karten dem Jungen und seinem Begleiter. 

„Für mich ist es eine Selbstverständlichkeit, eine Herzensangelegenheit in so einer Situation zu helfen. Ich habe nicht einen Moment darüber nachgedacht. Da treten viele Dinge in den Hintergrund“, erklärt Ulreich gegenüber BILD seine Motive.

Und Dennis ist über diese Geste des FCB-Keepers natürlich sehr glücklich: „Ich weiß nicht, was ich sagen soll? Ich freue mich mega. Ich wünsche mir, dass Bayern in Hoffenheim gewinnt. Am Besten wäre ein 4:0.“

sdm 

Auch interessant

Meistgelesen

Wut-Ansprache beim Bankett: Nach Zittersieg ermahnt Rummenigge Spieler des FC Bayern
Wut-Ansprache beim Bankett: Nach Zittersieg ermahnt Rummenigge Spieler des FC Bayern
Piräus verlangt FC Bayern alles ab - Neuer: „Das ist halt ärgerlich“
Piräus verlangt FC Bayern alles ab - Neuer: „Das ist halt ärgerlich“
Nach Bayern-Remis in Augsburg: Bild von wütendem Uli Hoeneß geht viral
Nach Bayern-Remis in Augsburg: Bild von wütendem Uli Hoeneß geht viral
FC Bayern in Piräus - Kovac über Müller: „Sollen andere bewerten ...“
FC Bayern in Piräus - Kovac über Müller: „Sollen andere bewerten ...“

Kommentare