Wechsel angeblich perfekt

Medien: So viel verdient Kroos bei Real Madrid

+
Toni Kroos beim Training der Nationalmannschaft.

München - Der Wechsel von Toni Kroos zu Real Madrid steht wohl unmittelbar bevor. Eine Zeitung berichtet jetzt, wie viel er bei den Königlichen verdienen soll.

"Die Entscheidung ist gefallen." Das hatte Toni Kroos erst kürzlich im tz-Interview erklärt. Der Mittelfeldspieler wird den FC Bayern verlassen. Weil der Verein nach Informationen der tz das Angebot zurückgezogen hat. Zu groß waren die Forderungen des Nationalspielers. Einem Wechsel in die Primera Division zu Real Madrid steht also nichts mehr im Wege. Oder ist er sogar schon unter Dach und Fach?

Kroos und die Königlichen hätten sich längst geeinigt, berichtet die Bild. Demnach soll der Mittelfeld-Star bei Real einen Vertrag bis 2019 unterschreiben und jährlich rund zwölf Millionen Euro verdienen - mehr als sechs Millionen netto! Beim FC Bayern soll er rund fünf Millionen Euro bekommen.

Eine Hürde gibt es dann aber demnach doch noch: Die Vereine müssen sich einigen. Angeblich sind die Königlichen bereit, 25 Millionen Euro zu zahlen. Bayern soll aber 30 Millionen verlangen.

tz

 

Alle Bayern-Gerüchte des Transfer-Sommers

Alle Bayern-Gerüchte des Transfer-Sommers

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles
Bayern empfängt Celtic: So knackt Jupp die Schotten
Bayern empfängt Celtic: So knackt Jupp die Schotten

Kommentare