Erste Planungen

FC Bayern: Auf diesen Kontinent geht es zur Vorbereitung 2017

+
Bereits im Jahr 2015 reiste der FC Bayern nach China.

München - Die Saison hat gerade erst angefangen, da plant der FC Bayern bereits schon die Sommerplanung für das Jahr 2017. Dann soll es wieder zur Vorbereitung gen Osten gehen.

Rekordmeister Bayern München wird auch im Jahr 2017 seine Marketing-Aktivitäten im Ausland weiter vorantreiben. Nach der China-Reise 2015 und der bevorstehenden Tour durch die USA planen die Bayern im kommenden Jahr, einen Teil ihrer Saisonvorbereitung in Asien zu absolvieren.

"Ich gehe davon aus, dass wir wieder nach Asien reisen werden, nach China und vielleicht auch noch in ein anderes asiatisches Land", sagte Jörg Wacker, Vorstand für Strategie und Internationalisierung, in der Süddeutschen Zeitung.

Zudem wird der 26-malige Deutsche Meister im September ein eigenes Büro mit sechs Mitarbeitern in Shanghai eröffnen. Seit 2014 unterhält der FC Bayern bereits eine Niederlassung in New York.

sid

Auch interessant

Meistgelesen

Lahm verrät: Deshalb bin ich beim FC Bayern zurückgetreten
Lahm verrät: Deshalb bin ich beim FC Bayern zurückgetreten
Irres Gerücht: Real will Traum-Sturm ersetzen - mit einem Bayern-Star
Irres Gerücht: Real will Traum-Sturm ersetzen - mit einem Bayern-Star
Real-Rückkehr? So emotional spricht James über seinen Abschied
Real-Rückkehr? So emotional spricht James über seinen Abschied
Fix! FC Bayern holt Bailey-Entdecker aus Leverkusen
Fix! FC Bayern holt Bailey-Entdecker aus Leverkusen

Kommentare