Sitzfrage beim Rekordmeister

Rummenigge: Absage an eine komplett rote Allianz Arena

+

Vielen Anhänger wünschen sich durchgehend rote Sitze in der Heimspielstätte des FC Bayern. Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge kann sich mit dieser Lösung überhaupt nicht anfreunden.

München - Experten streiten sich mittlerweile, welche Legende ihren Ursprung früher genommen hat: die Suche nach dem heiligen Gral oder der Wunsch nach roten Sitzen in der Allianz Arena. Fakt ist: Auch im Jahr 2017 sind beide Fragen noch nicht vollends geklärt! Den Gral hat bislang nämlich nur Tom Hanks in Hollywood gefunden, bei den roten Sitzen ist man sich nicht einmal mehr sicher, ob sie denn überhaupt rot sein sollen. Der Meinung ist wiederum Karl-Heinz Rummenigge vom FC Hollywood. 

Der Vorstandsboss der Münchner in der neuesten Ausgabe des Bayernmagazins: „Vielleicht müssen wir nicht unbedingt das zehnte Stadion in Deutschland haben, das innen komplett mit roten Sitzschalen ausgestattet ist. Stattdessen könnten wir es alle gemeinsam mit Sammy Kuffour halten: Rot-weiße Sitze passen erstklassig zu rot-weißen Trikots. Und dieses Ensemble gäbe es dann exklusiv in München, beim FC Bayern.“ 

FC Bayern: Chefetage sieht rot bei zu viel Rot

Thema sind die Sitzgelegenheiten im Fröttmaninger Rund seit dem endgültigen Auszug des TSV 1860 aus der Arena nach dem Abstieg in die sportliche Belanglosigkeit im vergangenen Sommer. Bereits 2007 hatten die Löwen ihre Arena-Anteile endgültig an den Rivalen abgetreten und damit vor allem bei den Bayern-Fans den Wunsch nach einem Heim losgetreten, das nicht nur außen, sondern auch innen in sattem Rot erstrahlt. Nur: Vor allem die Chefetage sieht rot bei zu viel Rot. 

Jan-Christian Dressen, seines Zeichens Finanzvorstand der Roten, während der JHV vor einer Woche: „Viele träumen von roten Sitzschalen. Wir auch. Wir haben uns darüber lange Gedanken gemacht und sind aber noch zu keiner endgültigen Entscheidung gekommen.“ Der Grund: Stadien wie unter anderem in Augsburg, Nürnberg oder Kaiserslautern sind bereits komplett rot, die Arena soll aber auch von innen einzigartig sein. Geplant ist daher ein roter Mittelrang, Ober- sowie Unterrang sollen weiter grau bleiben. Noch handelt es sich bei den Plänen aber um eine Legende. Wie die um den Gral… 

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

José Carlos Menzel López

Auch interessant

Meistgelesen

Draxler an die Säbener Straße? Diesen Rat hat Effenberg
Draxler an die Säbener Straße? Diesen Rat hat Effenberg
Transfergerücht: Spurs-Star Dele Alli schwärmt vom FC Bayern
Transfergerücht: Spurs-Star Dele Alli schwärmt vom FC Bayern
Achtelfinal-Gegner: Mit dieser Wahrscheinlichkeit wird es ein englisches Team
Achtelfinal-Gegner: Mit dieser Wahrscheinlichkeit wird es ein englisches Team
Verletzungsschock: Früchtl fehlt den Bayern wochenlang
Verletzungsschock: Früchtl fehlt den Bayern wochenlang

Kommentare