Bayern-Star fehlte gegen Gladbach

Wird Arjen Robben fit für das Hamburg-Spiel?

+
Arjen Robben ist ein ausgesprochener Pokalspezialist.

München - Gegen Gladbach fehlte er wegen eines irritierten Nervs. Schafft Arjen Robben am Mittwoch im Pokalspiel gegen den HSV wieder die Rückkehr in den Bayern-Kader?

Das zieht einem doch glatt die Schuhe aus! Bayern-Star Arjen Robben hat als erster noch aktiver Fußballer einen Platz auf dem Walk of fame der DFB-Pokalhelden rund um das Olympiastadion Berlin bekommen! Der Flügelflitzer wurde damit vor allem für sein Tor zum 1:0 gegen Borussia Dortmund im Finale des vergangenen Jahres geehrt. Eine fast logische Auszeichnung, ohne den unermüdlichen Holländer wäre dieses Endspiel wohl nicht so gut ausgegangen für den Rekordmeister.

Und genau deswegen wird Robben auch am Samstag gebraucht, wenn es wieder gegen Jürgen Klopp und den BVB geht! Manuel Neuer warnte bereits mit Blick auf das Spitzenspiel am Samstagabend (18.30 Uhr): „Das ist kein Spiel wie jedes andere! Und nur dadurch, dass sie nicht so gut in Form sind, wird es auch nicht leichter für uns. Das wird wieder ein ganz anderes Spiel für sie.“

Diese Spieler wechselten zwischen dem FC Bayern und dem HSV

Diese Spieler wechselten zwischen dem FC Bayern und dem HSV

Somit täte ein Robben in Topform der Pep-Mannschaft extrem gut. Nach seinem Ausfall gegen Gladbach wegen eines „irritierten Nervs“ dürfte er sich gegen Hamburg am Mittwoch wohl zunächst mit einem Bankplatz zufrieden geben und nur im Fall des Falles aufs Feld kommen – also wenn es bei den Offensivkollegen nicht läuft. Dabei ist Robben ja eigentlich ein ausgesprochener ­Pokal-Spezialist! In 18 Spielen für die Münchner in diesem Wettbewerb markierte er 14 Treffer. Ein weiterer Grund für die Auszeichnung des DFB und Sponsor Volkswagen.

„Das ist eine große Ehre für mich. Es ist schön, dass etwas von mir in Erinnerung bleiben wird, selbst wenn ich einmal nicht mehr spielen werde“, erklärte er bei der Abnahme seiner Fußabdrücke.

Michael Knippenkötter

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts
Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Kommentare