Ein bisschen Heimweh

Xabi Alonso: Darum vermisse ich Real Madrid

+
Xabi Alonso hat Heimweh.

München - Seit 2014 trägt Xabi Alonso das FC-Bayern-Trikot. Auch, wenn sich der Spanier in München wohl fühlt: Heimweh hat er trotzdem!

Anderthalb Jahre kickt Xabi Alonso nun schon für den Rekordmeister, sein ehemaliger Klub fehlt dem 34 Jahre alten Welt- und Europameister aber immer noch. „Natürlich vermisse ich Real Madrid, es waren fünf tolle Jahre meiner Karriere. Ich habe mich dort wertgeschätzt und respektiert gefühlt, das ist für mich das Wichtigste“, so Alonso in der GQ, fügte jedoch im Bezug auf den FCB an: „Es ist ein mächtiger Klub, eine Einrichtung, die das Land gut repräsentiert. Eine tadellose Organisation, alles perfekt strukturiert. Sie interessieren sich für die kleinen Details, das ist eine fantastische Erfahrung.“

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Analyse: Darum bröckelt der Mythos Thomas Müller
Analyse: Darum bröckelt der Mythos Thomas Müller
Spielpraxis für Talente: Plant der FCB Kooperation mit Top-Klub?
Spielpraxis für Talente: Plant der FCB Kooperation mit Top-Klub?
Griezmann mit Manchester einig? Stürmer dementiert Gerüchte
Griezmann mit Manchester einig? Stürmer dementiert Gerüchte
Exklusiv: So steht Griezmann wirklich zu einem Wechsel
Exklusiv: So steht Griezmann wirklich zu einem Wechsel

Kommentare