Benatia trainiert wieder mit Ball

FCB-Quartett am trainingsfreien Samstag fleißig

+
Arjen Robben beim Training an der Säbener Straße.

München - Fleißig, fleißig, diese Bayern-Stars! Knapp eine Handvoll Spieler hat sich am trainingsfreien Samstag an der Säbener Straße getroffen, um ein paar freiwillige Trainingseinheiten zu absolvieren.

Arjen Robben, Dante, Rafinha und Neuzugang Medhi Benatia waren am Samstagvormittag tüchtig und absolvierten unterschiedliche Trainingsprogramme. Vor allem bei Robben und Dante war zu erkennen, dass die Fitness allmählich wieder da ist: Beide Spieler kamen nach einer längeren Einheit mit Ausdauerläufen und Sprints ordentlich ins Schwitzen.

Mehdi Benatia durfte sich der Arbeit mit dem Ball erfreuen, für den Marokkaner standen nach seinen jüngsten muskulären Problemen fußballspezifische Übungen auf dem Programm.

Für Rafinha kommt dagegen der Kontakt mit dem Ball nach seinem Außenbandriss noch zu früh. Der Brasilianer absolvierte lockere Laufeinheiten.

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Trotz Kantersieg des FC Bayern: Heynckes äußert sich kritisch
Trotz Kantersieg des FC Bayern: Heynckes äußert sich kritisch
Bayern empfängt Celtic: So knackt Jupp die Schotten
Bayern empfängt Celtic: So knackt Jupp die Schotten

Kommentare