Fürchtet Lucic die Konkurrenz?

FCB-Torhüter vor Wechsel nach England

+
Ivan Lucic steht beim FC Bayern vor dem Absprung.

FC Bayern München II - Österreichischen und britischen Medien zufolge steht Ivan Lucic beim FC Bayern kurz vor dem Absprung. Der 21-Jährige soll sich mit Bristol City bereits über einen Wechsel einig sein.

Beim Testspiel des englischen Zweitligisten gegen Cheltenham Town am Montag stand Lucic bereits im Tor - und wusste offenbar zu überzeugen. "Es fehlt nur noch ein Test beim Medical Check. Danach ist die Vertragsunterschrift geplant. Mit den Bayern ist alles geklärt", hat der Berater des 21-Jährigen auf Anfrage des Kuriers bestätigt.

Im Sommer 2014 war der österreichische Schlussmann vom SV Ried zum deutschen Rekordmeister gewechselt, kam dort jedoch ausschließlich in der Amateur-Vertretung zum Einsatz. In der Regionalliga Bayern sind für Lucic insgesamt 15 Einsätze notiert.

Es ist zu erwarten, dass die Konkurrenz auf der Torhüterposition beim FC Bayern in den nächsten Jahren weiter zunimmt. Erst vor wenigen Tagen wurde das erst 16-jährige Keeper-Talent Christian Früchtl mit einem langfristigen Profi-Vertrag ausgestattet.

Lukas Schierlinger

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Rummenigge nach CL-Aus sauer: „Gelb-Rote Karte hat uns gekillt“
Rummenigge nach CL-Aus sauer: „Gelb-Rote Karte hat uns gekillt“
Aus nach Verlängerung: Ronaldo lässt Bayerns Traum platzen
Aus nach Verlängerung: Ronaldo lässt Bayerns Traum platzen
Wegen Bale-Ausfall: So könnte sich Reals Taktik jetzt ändern
Wegen Bale-Ausfall: So könnte sich Reals Taktik jetzt ändern
Vidal in Rage wegen „Clown“ Kassai und „geraubtem“ Sieg 
Vidal in Rage wegen „Clown“ Kassai und „geraubtem“ Sieg 

Kommentare