Frau kommt bei Wohnungsbrand ums Leben - Polizei nimmt Ermittlungen auf

Frau kommt bei Wohnungsbrand ums Leben - Polizei nimmt Ermittlungen auf

Immer wieder Streit

FCB vs. DFB! Salihamidzic mit besonderer Aktion - Kommt es jetzt zur großen Aussprache?

Zuletzt krachte es zwischen dem FC Bayern und dem DFB immer heftiger. Bei einem Termin im kommenden Jahr könnte es aber zur Aussprache kommen.

  • Seit Monaten herrscht zwischen dem FC Bayern und dem DFB eine angespannte Atmosphäre
  • Zunächst waren die Bayern sauer auf die Ausbootung ihrer Spieler, dann gab es die Torhüterdebatte
  • Nun scheint sich eine Annäherung anzubahnen 

München - Seit der WM-Blamage 2018 krachte es in aller Regemäßigkeit zwischen dem FC Bayern und dem DFB. Uli Hoeneß, Bayern-Präsident a.D., schoss unmittelbar nach dem frühen Turnier-Aus in Russland im Sommer verbal gegen Ex-Nationalspieler Mesut Özil („Der hat einen Dreck gespielt“). 

Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge schimpfte fast zeitgleich über die DFB-Führung („Der DFB ist nur noch durchsetzt von Amateuren. Mir fehlt da die Fußball-Kompetenz“) und hinterfragte öffentlich die Ausbootung der Nationalspieler Thomas Müller, Jerome Boateng und Mats Hummels durch Bundestrainer Jogi Löw.

Als vor einigen Wochen eine heftige Torwart-Diskussion um Manuel Neuer und Herausforderer Marc-André ter Stegen in Fußball-Deutschland ausbrach, war das Verhältnis zwischen Verband und deutschem Rekordmeister am Boden. Doch beide Parteien haben sich seitdem wieder angenähert – und den vorläufigen Friedensgipfel gibt es Anfang Dezember in den USA. 

FCB vs. DFB: Hasan Salihamidzic reist zum Friedensgipfel nach Kalifornien 

Denn: Die DFB-Akademie veranstaltet eine sogenannte Leadership-Reise und reist mit ausgewählten Sportdirektoren aus der ersten und zweiten Liga vom 2. bis 5. Dezember ins Silicon Valley. Und wie die tz erfuhr, nimmt daran auch Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic teil. Dieser soll angeblich den Transfer von Leroy Sané zum FC Bayern bereits eingetütet haben. 

Gegenüber der tz bestätigt Brazzo seine Reiseteilnahme: „Ich mag die Idee von Oliver Bierhoff, dass sich Bundesliga-Manager und DFB-Manager mit der Entwicklung des Fußballs beschäftigen. Digitale Technologien werden inzwischen überall beim Fußball eingesetzt. Ich bin neugierig, was wir vom amerikanischen Profisport lernen können. Es sind jedenfalls exzellente Franchise vertreten aus der NFL und der NHL. Dass wir uns im Silicon Valley umschauen, spricht für sich. Außerdem hat so eine Reise immer auch Team-Spirit-Charakter, ich freue mich auf den Austausch mit den Kollegen.“

Neben Besuchen bei Facebook und der berühmten Stanford University erhalten die Sportdirektoren auch Einblicke in den US-Sport bei den San José Sharks und den San Francisco 49ers.

FCB gegen DFB: Bierhoff freut sich auf Reise

DFB-Direktor Oliver Bierhoff, dessen Team am Dienstag (20.45 Uhr im LIVE-TICKER*) zum Abschluss der EM-Quali auf Nordirland trifft: „Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Reise mit meinen Kollegen aus der Bundesliga. Dass sich Entscheidungsträger der Vereine mitten in der Saison den Freiraum für solch eine Reise nehmen, bestätigt unser Ansinnen, solche Angebote mit der DFB-Akademie bereitzustellen. Die DFB-Akademie tritt als Netzwerker und Brückenbauer auf, um dem deutschen Spitzenfußball und seinen Vereinen neue Impulse außerhalb des Tagesgeschäfts zu ermöglichen.“

FC Bayern und DFB bekamen sich zuletzt immer wieder in die Haare

Neben Salihamidzic stehen auch Gladbach-Manager Max Eberl und HSV-Sportvorstand Jonas Boldt auf der Gästeliste des DFB. „Das Interesse und die Aufgeschlossenheit der Klubs finde ich sehr beeindruckend – es ist ein weiteres Zeichen, wie DFB, DFL und Vereine den deutschen Fußball gemeinsam weiterentwickeln möchten“, sagt Bierhoff.

Vielleicht hilft der Ausflug dabei, dass es auch wieder längere Zeit ruhig bleibt zwischen DFB und FC Bayern.

Manuel Bonke

*tz.de ist Teil des bundeswweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © dpa / Sven Hoppe

Auch interessant

Meistgelesen

FC Bayern will bald Klarheit - Rummenigge nennt Datum für Hansi-Flick-Entscheidung
FC Bayern will bald Klarheit - Rummenigge nennt Datum für Hansi-Flick-Entscheidung
Neues Zitat von Pep Guardiola tut den FCB-Fans total weh 
Neues Zitat von Pep Guardiola tut den FCB-Fans total weh 
Wer wird Bayern-Trainer? Hansi Flick schwärmt von einem Kandidaten
Wer wird Bayern-Trainer? Hansi Flick schwärmt von einem Kandidaten
Thomas Tuchel und der FC Bayern: Plötzliche Wende beim Trainerkandidaten?
Thomas Tuchel und der FC Bayern: Plötzliche Wende beim Trainerkandidaten?

Kommentare