Facebook-Foto

Felix dankt dem Ex-Bayern-Doc!

+
Felix Neureuther (l.) mit "Mull".

München - Aufatmen bei Felix Neureuther: Der Skistar war beim geschassten Bayern-Doc ­Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt – und danach hatte er gute ­Nachrichten.

Er zeigte bei Facebook ein Foto von sich und Mull und schrieb dazu: „Vielen Dank dem Doc Müller-Wohlfahrt!!! Keine Operation an meinem Rücken ­nötig. Weitere sechs Wochen ­Pause. Dann gibt es wieder eine Untersuchung, ob ich danach ­wieder voll belasten darf. Rücken hat sich deutlich verbessert. Darf jetzt langsam mit dem Aufbau ­beginnen. Der Mull und der Mascht sind echt die besten !!!“ Mull & Mascht (Physiotherapeut Andreas Auracher, d. Red.): ein super Team.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Analyse: Darum bröckelt der Mythos Thomas Müller
Analyse: Darum bröckelt der Mythos Thomas Müller
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Abschied von Lahm und Alonso: So läuft die Bayern-Meisterparty
Abschied von Lahm und Alonso: So läuft die Bayern-Meisterparty
Chancentod Lewandowski? Der Pole verballert die meisten Großchancen 
Chancentod Lewandowski? Der Pole verballert die meisten Großchancen 

Kommentare