Auch Merkel positiv erwähnt

Flüchtlinge: Guardiola lobt Deutschland als Vorbild

+
Pep Guardiola lobte Deutschland und Angela Merkel als Vorbilder im Umgang mit den Flüchtlingen.

Athen - Pep Guardiola macht sich über die Flüchtlingskrise Gedanken. Er lobt den Umgang der Bundeskanzlerin und der deutschen Bürger mit den geflüchteten Menschen.

Pep Guardiola hat Deutschland und seine Bundeskanzlerin als Vorbilder im Umgang mit den Flüchtlingen gelobt. „Angela Merkel hat uns und der Welt gezeigt, wie Deutschland ist“, sagte der FCB-Trainer nach der Ankunft auf einer Pressekonferenz in Athen. Er sei als Katalane „sehr stolz“, in dieser Zeit in Deutschland zu leben. Der große Ansturm von Flüchtlingen nach Europa sei kein einfaches Problem und es gebe dafür auch keine einfachen Lösungen, bemerkte der 43-Jährige. „Deutschland hat mit Angela Merkel den ersten Schritt gemacht. Ich hoffe, die anderen Länder folgen“, antwortete Guardiola auf die Frage eines griechischen Reporters.

So schlecht wie den Flüchtlingen geht es den Griechen nicht, aber die dortige Finanzkrise verschonte auch den Fußball nicht. Traditionsklubs wie AEK Athen oder Aris Saloniki sind abgestiegen, andere Vereine versinken zunehmend in der Bedeutungslosigkeit. Nur der heutige Bayern-Gegner Olympiakos Piräus blieb bislang von der Talfahrt unberührt. Der „Wohlstand“ des Vereins hat einen Namen: Evangelos Marinakis.

Der superreiche Reeder führt den populärsten Verein Griechenlands mit eiserner Hand und weiß, wie man mit Geld umgeht. „Er kauft billig und verkauft teuer“, lauten viele Expertenstimmen. Allein in diesem Jahr wurden zwölf Spieler verpflichtet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Analyse: Darum bröckelt der Mythos Thomas Müller
Analyse: Darum bröckelt der Mythos Thomas Müller
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Termine bekannt: So bereiten sich die Bayern auf die nächste Saison vor
Termine bekannt: So bereiten sich die Bayern auf die nächste Saison vor
Abschied von Lahm und Alonso: So läuft die Bayern-Meisterparty
Abschied von Lahm und Alonso: So läuft die Bayern-Meisterparty

Kommentare