Bibber-Alarm im Bayern-Training: Einer trägt kurz!

München - Bibberalarm an der Säbener Straße! Am Dienstag um zehn Uhr morgens bat Jupp Heynckes seine Bayern zur Frühschicht – bei zapfigen minus sieben Grad! Ein Bayer spielte in kurzen Hosen.

Doch während sich die knapp 50 Zuschauer die Zehen blau froren, heizten sich die Bayern schon mal auf den Auswärtsknaller gegen den HSV (Samstag, 18.30 Uhr) ein – Jerome Boateng sogar in kurzen Hosen!

Eistraining bei den Bayern: Wer spielt denn da vermummt?

Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics
Eistraining beim FC Bayern
Eistraining beim FC Bayern © sampics

So warm wie Boateng war es Daniel Pranjic höchstens ums Herz. Der Kroate zog nämlich alle Register, um nicht komplett zu erstarren: Lange Hose, Fleecepulli, Mütze, Handschuhe und eine Art Maske – Pranjic, der FCB-Eskimo! Breno hingegen ließ die Mütze in der Kabine – stört ja nur bei Kopfballduellen. Nach Rafinhas Gelbsperre ist Breno aber neben Timoschtschuk und Gustavo nun eine echte Alternative in der Innenverteidigung.

Bastian Schweinsteiger schonte sich wegen einer leichten Knieprellung, ging erst gar nicht raus. Ganz im Gegensatz zu Ersatzkeeper Rouwen Sattelmaier und die Nummer eins, Manuel Neuer. Die hatten kein Problem mit dem diesmal etwas härterem Boden, sie zogen eine echte Flugstunde ab und segelten nur so über die Hindernisse.

lop

Rubriklistenbild: © sampics

Auch interessant

Meistgelesen

Kovac in erneuter Herbstkrise: Nachfolge-Kandidat antwortet vielsagend
Kovac in erneuter Herbstkrise: Nachfolge-Kandidat antwortet vielsagend
Engländer berichten: Sané hat sich für FC Bayern entschieden - ManCity findet Nachfolger
Engländer berichten: Sané hat sich für FC Bayern entschieden - ManCity findet Nachfolger
Nach Kreuzband-Schock: Es kommt noch schlimmer - neue Details zur Süle-Verletzung
Nach Kreuzband-Schock: Es kommt noch schlimmer - neue Details zur Süle-Verletzung
Wegen Thomas Müller: Hoeneß attackiert Reporter - „Schweinerei“
Wegen Thomas Müller: Hoeneß attackiert Reporter - „Schweinerei“

Kommentare