Comeback steht bevor

Ribery: Bald ist er wieder da!

+
Am Mittwoch will Franck Ribery wieder ins Mannschaftstraining der Bayern einsteigen.

München - Franck Ribery will dem FC Bayern schnell wieder helfen. Der Franzose kündigte nun seine Rückkehr ins Mannschaftstraining der Münchner an.

Die Verletzungssorgen des FC Bayern könnten sich demnächst um einen wichtigen Mann verringern. Franck Ribery trat die vergangenen zehn Tage aus Sicherheitsgründen etwas kürzer und absolvierte individuelle Trainingseinheiten.

Vor dem Saisonauftakt gegen den VfL Wolfsburg kündigte der Franzose aber seine Rückkehr an. Zumindest am Mannschaftstraining der Roten will Ribery diese Woche wieder teilnehmen. "Ich fühle mich recht gut, aber spüre noch einen leichten Schmerz im Knie. Es ist jedoch viel besser als vor zehn Tagen", so Ribery zur Bild.

Vermutlich am Mittwoch will er wieder mit seinen Teamkameraden trainieren. Beim Auswärtsspiel gegen Schalke wird er allerdings wohl noch nicht dabei sein: "Das kommt wohl noch etwas zu früh."

Sein Motto: Lieber noch ein oder zwei Spiele mehr aussetzen, und dafür dann die ganze Saison fit sein. Die Bayern-Fans wird's freuen.

Wer hat Abi? Die Schulbildung der Bayern-Stars

Wer hat Abi? Die Schulbildung der Bayern-Stars

bix

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts
Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Kommentare