Bayern-Star über Comeback

Ribéry: "Habe immer noch Schmerzen"

+
Franck Ribéry.

München - Franck Ribéry ist nach seiner Sprunggelenksverletzung noch immer nicht schmerzfrei. Dem Trainingsauftakt beim FC Bayern blickt der Franzose aber positiv entgegen.

Seine Verletzung wirft Fragezeichen auf. Wann kehrt Franck Ribéry zurück? Fakt ist: Der 32-Jährige ist wohl noch immer nicht richtig fit: "Ich habe noch Schmerzen, tue aber alles dafür, um am 1. Juli zum Trainingsstart fit zu sein", sagte der Flügelflitzer des FC Bayern der Sport Bild. Das dürfte nicht nur die Anhänger der Roten freuen, sondern auch Trainer Pep Guardiola: Der Franzose hatte seit Mitte März wegen einer Sprunggelenksverletzung kein Spiel mehr absolviert.

Ohnehin verlief die abgelaufene Saison für Ribéry alles andere als glücklich: Den Auftakt hatte er wegen Patellasehnenproblemen verpasst, zu Beginn der Rückrunde war er wegen einer Muskelverletzung außer Gefecht gesetzt, ehe er die Saison wegen seiner Sprunggelenksverletzung vorzeitig beenden musste. So kam er der 32-Jährige in der Bundesliga nur auf 15 Einsätze.

Ob der Dribbelkünstler beim Trainingsauftakt an der Säbener Straße am 1. Juli tatsächlich wieder mit seinen Teamkollegen auf dem Platz steht, wird sich daher wohl erst kurzfristig entscheiden.

tz

auch interessant

Meistgelesen

Bayern-Quartett lässt Fans warten - aus kuriosem Grund
Bayern-Quartett lässt Fans warten - aus kuriosem Grund
Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Badstuber nach Schalke? Daran hakt es noch
Badstuber nach Schalke? Daran hakt es noch
Ancelottis Bilanz nach dem Trainingslager: Alles super!
Ancelottis Bilanz nach dem Trainingslager: Alles super!

Kommentare