Knieprobleme überwunden

Franck Ribery zurück im Mannschaftstraining - Bilder

Zehn Tage lang ist Franck Ribery wegen Knieproblemen aus Sicherheitsgründen kürzer getreten und absolvierte lediglich individuelle Einheiten. Am Dienstag kehrte der Franzose ins Mannschaftstraining zurück. Sehen Sie hier Bilder des öffentlichen Trainings an der Säbener Straße.
1 von 42
Zehn Tage lang ist Franck Ribery wegen Knieproblemen aus Sicherheitsgründen kürzer getreten und absolvierte lediglich individuelle Einheiten. Am Dienstag kehrte der Franzose ins Mannschaftstraining zurück. Sehen Sie hier Bilder des öffentlichen Trainings an der Säbener Straße.
Zehn Tage lang ist Franck Ribery wegen Knieproblemen aus Sicherheitsgründen kürzer getreten und absolvierte lediglich individuelle Einheiten. Am Dienstag kehrte der Franzose ins Mannschaftstraining zurück. Sehen Sie hier Bilder des öffentlichen Trainings an der Säbener Straße.
2 von 42
Zehn Tage lang ist Franck Ribery wegen Knieproblemen aus Sicherheitsgründen kürzer getreten und absolvierte lediglich individuelle Einheiten. Am Dienstag kehrte der Franzose ins Mannschaftstraining zurück. Sehen Sie hier Bilder des öffentlichen Trainings an der Säbener Straße.
Zehn Tage lang ist Franck Ribery wegen Knieproblemen aus Sicherheitsgründen kürzer getreten und absolvierte lediglich individuelle Einheiten. Am Dienstag kehrte der Franzose ins Mannschaftstraining zurück. Sehen Sie hier Bilder des öffentlichen Trainings an der Säbener Straße.
3 von 42
Zehn Tage lang ist Franck Ribery wegen Knieproblemen aus Sicherheitsgründen kürzer getreten und absolvierte lediglich individuelle Einheiten. Am Dienstag kehrte der Franzose ins Mannschaftstraining zurück. Sehen Sie hier Bilder des öffentlichen Trainings an der Säbener Straße.
Zehn Tage lang ist Franck Ribery wegen Knieproblemen aus Sicherheitsgründen kürzer getreten und absolvierte lediglich individuelle Einheiten. Am Dienstag kehrte der Franzose ins Mannschaftstraining zurück. Sehen Sie hier Bilder des öffentlichen Trainings an der Säbener Straße.
4 von 42
Zehn Tage lang ist Franck Ribery wegen Knieproblemen aus Sicherheitsgründen kürzer getreten und absolvierte lediglich individuelle Einheiten. Am Dienstag kehrte der Franzose ins Mannschaftstraining zurück. Sehen Sie hier Bilder des öffentlichen Trainings an der Säbener Straße.
Zehn Tage lang ist Franck Ribery wegen Knieproblemen aus Sicherheitsgründen kürzer getreten und absolvierte lediglich individuelle Einheiten. Am Dienstag kehrte der Franzose ins Mannschaftstraining zurück. Sehen Sie hier Bilder des öffentlichen Trainings an der Säbener Straße.
5 von 42
Zehn Tage lang ist Franck Ribery wegen Knieproblemen aus Sicherheitsgründen kürzer getreten und absolvierte lediglich individuelle Einheiten. Am Dienstag kehrte der Franzose ins Mannschaftstraining zurück. Sehen Sie hier Bilder des öffentlichen Trainings an der Säbener Straße.
Zehn Tage lang ist Franck Ribery wegen Knieproblemen aus Sicherheitsgründen kürzer getreten und absolvierte lediglich individuelle Einheiten. Am Dienstag kehrte der Franzose ins Mannschaftstraining zurück. Sehen Sie hier Bilder des öffentlichen Trainings an der Säbener Straße.
6 von 42
Zehn Tage lang ist Franck Ribery wegen Knieproblemen aus Sicherheitsgründen kürzer getreten und absolvierte lediglich individuelle Einheiten. Am Dienstag kehrte der Franzose ins Mannschaftstraining zurück. Sehen Sie hier Bilder des öffentlichen Trainings an der Säbener Straße.
Zehn Tage lang ist Franck Ribery wegen Knieproblemen aus Sicherheitsgründen kürzer getreten und absolvierte lediglich individuelle Einheiten. Am Dienstag kehrte der Franzose ins Mannschaftstraining zurück. Sehen Sie hier Bilder des öffentlichen Trainings an der Säbener Straße.
7 von 42
Zehn Tage lang ist Franck Ribery wegen Knieproblemen aus Sicherheitsgründen kürzer getreten und absolvierte lediglich individuelle Einheiten. Am Dienstag kehrte der Franzose ins Mannschaftstraining zurück. Sehen Sie hier Bilder des öffentlichen Trainings an der Säbener Straße.
Zehn Tage lang ist Franck Ribery wegen Knieproblemen aus Sicherheitsgründen kürzer getreten und absolvierte lediglich individuelle Einheiten. Am Dienstag kehrte der Franzose ins Mannschaftstraining zurück. Sehen Sie hier Bilder des öffentlichen Trainings an der Säbener Straße.
8 von 42
Zehn Tage lang ist Franck Ribery wegen Knieproblemen aus Sicherheitsgründen kürzer getreten und absolvierte lediglich individuelle Einheiten. Am Dienstag kehrte der Franzose ins Mannschaftstraining zurück. Sehen Sie hier Bilder des öffentlichen Trainings an der Säbener Straße.

München - Zehn Tage lang ist Franck Ribery wegen Knieproblemen aus Sicherheitsgründen kürzer getreten und absolvierte lediglich individuelle Einheiten. Nun kehrte der Franzose wieder ins Mannschaftstraining des FC Bayern München zurück. Sehen Sie hier die Bilder des öffentlichen Trainings.

Auch interessant

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.