Spektakuläre Wende! UEFA gibt nach: CL-Rückspiel des FC Bayern anders als geplant

Spektakuläre Wende! UEFA gibt nach: CL-Rückspiel des FC Bayern anders als geplant

"Denke immer öfter darüber nach"

Ribéry: Für immer in München?

München - Nur noch der FC Bayern! Das kann sich Superstar Franck Ribéry sehr gut vorstellen. Der Franzose denkt laut über ein Karriereende bei den Bayern nach.

Und das, obwohl es nach eigener Aussage mehrere lukrative Angebote gab. Ribéry zum französischen Radiosender "RMC": „Vor drei Jahren haben mich viele große Klubs gejagt. Manchester, Real, Chelsea… das war schmeichelhaft. Aber ich denke, dass es richtig war, zu bleiben. Ich denke immer öfter darüber nach, hier meine Karriere zu beenden.“ Für seine Teamkollegen und besonders die Fans eine beruhigende Aussage. Schließlich ist der französische Nationalspieler derzeit in bestechender Form.

Bayern-Training: Ribéry bekommt gleich zweimal was ab

Franck Ribéry hat am Mittwoch beim Bayern-Training gleich zweimal etwas abbekommen: einen Schlag auf den Fuß und einen ins Gesicht. Doch der Franzose konnte weitermachen. Hier sehen Sie die Bilder der Einheit © M.I.S.
Franck Ribéry hat am Mittwoch beim Bayern-Training gleich zweimal etwas abbekommen: einen Schlag auf den Fuß und einen ins Gesicht. Doch der Franzose konnte weitermachen. Hier sehen Sie die Bilder der Einheit © M.I.S.
Franck Ribéry hat am Mittwoch beim Bayern-Training gleich zweimal etwas abbekommen: einen Schlag auf den Fuß und einen ins Gesicht. Doch der Franzose konnte weitermachen. Hier sehen Sie die Bilder der Einheit © M.I.S.
Franck Ribéry hat am Mittwoch beim Bayern-Training gleich zweimal etwas abbekommen: einen Schlag auf den Fuß und einen ins Gesicht. Doch der Franzose konnte weitermachen. Hier sehen Sie die Bilder der Einheit © sampics
Franck Ribéry hat am Mittwoch beim Bayern-Training gleich zweimal etwas abbekommen: einen Schlag auf den Fuß und einen ins Gesicht. Doch der Franzose konnte weitermachen. Hier sehen Sie die Bilder der Einheit © sampics
Franck Ribéry hat am Mittwoch beim Bayern-Training gleich zweimal etwas abbekommen: einen Schlag auf den Fuß und einen ins Gesicht. Doch der Franzose konnte weitermachen. Hier sehen Sie die Bilder der Einheit © sampics
Franck Ribéry hat am Mittwoch beim Bayern-Training gleich zweimal etwas abbekommen: einen Schlag auf den Fuß und einen ins Gesicht. Doch der Franzose konnte weitermachen. Hier sehen Sie die Bilder der Einheit © sampics
Franck Ribéry hat am Mittwoch beim Bayern-Training gleich zweimal etwas abbekommen: einen Schlag auf den Fuß und einen ins Gesicht. Doch der Franzose konnte weitermachen. Hier sehen Sie die Bilder der Einheit © sampics
Franck Ribéry hat am Mittwoch beim Bayern-Training gleich zweimal etwas abbekommen: einen Schlag auf den Fuß und einen ins Gesicht. Doch der Franzose konnte weitermachen. Hier sehen Sie die Bilder der Einheit © sampics
Franck Ribéry hat am Mittwoch beim Bayern-Training gleich zweimal etwas abbekommen: einen Schlag auf den Fuß und einen ins Gesicht. Doch der Franzose konnte weitermachen. Hier sehen Sie die Bilder der Einheit © sampics
Franck Ribéry hat am Mittwoch beim Bayern-Training gleich zweimal etwas abbekommen: einen Schlag auf den Fuß und einen ins Gesicht. Doch der Franzose konnte weitermachen. Hier sehen Sie die Bilder der Einheit © sampics
Franck Ribéry hat am Mittwoch beim Bayern-Training gleich zweimal etwas abbekommen: einen Schlag auf den Fuß und einen ins Gesicht. Doch der Franzose konnte weitermachen. Hier sehen Sie die Bilder der Einheit © sampics
Franck Ribéry hat am Mittwoch beim Bayern-Training gleich zweimal etwas abbekommen: einen Schlag auf den Fuß und einen ins Gesicht. Doch der Franzose konnte weitermachen. Hier sehen Sie die Bilder der Einheit © sampics
Franck Ribéry hat am Mittwoch beim Bayern-Training gleich zweimal etwas abbekommen: einen Schlag auf den Fuß und einen ins Gesicht. Doch der Franzose konnte weitermachen. Hier sehen Sie die Bilder der Einheit © GEBI
Franck Ribéry hat am Mittwoch beim Bayern-Training gleich zweimal etwas abbekommen: einen Schlag auf den Fuß und einen ins Gesicht. Doch der Franzose konnte weitermachen. Hier sehen Sie die Bilder der Einheit © GEBI
Franck Ribéry hat am Mittwoch beim Bayern-Training gleich zweimal etwas abbekommen: einen Schlag auf den Fuß und einen ins Gesicht. Doch der Franzose konnte weitermachen. Hier sehen Sie die Bilder der Einheit © GEBI
Franck Ribéry hat am Mittwoch beim Bayern-Training gleich zweimal etwas abbekommen: einen Schlag auf den Fuß und einen ins Gesicht. Doch der Franzose konnte weitermachen. Hier sehen Sie die Bilder der Einheit © GEBI
Franck Ribéry hat am Mittwoch beim Bayern-Training gleich zweimal etwas abbekommen: einen Schlag auf den Fuß und einen ins Gesicht. Doch der Franzose konnte weitermachen. Hier sehen Sie die Bilder der Einheit © GEBI
Franck Ribéry hat am Mittwoch beim Bayern-Training gleich zweimal etwas abbekommen: einen Schlag auf den Fuß und einen ins Gesicht. Doch der Franzose konnte weitermachen. Hier sehen Sie die Bilder der Einheit © GEBI
Franck Ribéry hat am Mittwoch beim Bayern-Training gleich zweimal etwas abbekommen: einen Schlag auf den Fuß und einen ins Gesicht. Doch der Franzose konnte weitermachen. Hier sehen Sie die Bilder der Einheit © GEBI
Franck Ribéry hat am Mittwoch beim Bayern-Training gleich zweimal etwas abbekommen: einen Schlag auf den Fuß und einen ins Gesicht. Doch der Franzose konnte weitermachen. Hier sehen Sie die Bilder der Einheit © GEBI
Franck Ribéry hat am Mittwoch beim Bayern-Training gleich zweimal etwas abbekommen: einen Schlag auf den Fuß und einen ins Gesicht. Doch der Franzose konnte weitermachen. Hier sehen Sie die Bilder der Einheit © GEBI
Franck Ribéry hat am Mittwoch beim Bayern-Training gleich zweimal etwas abbekommen: einen Schlag auf den Fuß und einen ins Gesicht. Doch der Franzose konnte weitermachen. Hier sehen Sie die Bilder der Einheit © GEBI
Franck Ribéry hat am Mittwoch beim Bayern-Training gleich zweimal etwas abbekommen: einen Schlag auf den Fuß und einen ins Gesicht. Doch der Franzose konnte weitermachen. Hier sehen Sie die Bilder der Einheit © GEBI
Franck Ribéry hat am Mittwoch beim Bayern-Training gleich zweimal etwas abbekommen: einen Schlag auf den Fuß und einen ins Gesicht. Doch der Franzose konnte weitermachen. Hier sehen Sie die Bilder der Einheit © GEBI
Franck Ribéry hat am Mittwoch beim Bayern-Training gleich zweimal etwas abbekommen: einen Schlag auf den Fuß und einen ins Gesicht. Doch der Franzose konnte weitermachen. Hier sehen Sie die Bilder der Einheit © GEBI
Franck Ribéry hat am Mittwoch beim Bayern-Training gleich zweimal etwas abbekommen: einen Schlag auf den Fuß und einen ins Gesicht. Doch der Franzose konnte weitermachen. Hier sehen Sie die Bilder der Einheit © GEBI
Franck Ribéry hat am Mittwoch beim Bayern-Training gleich zweimal etwas abbekommen: einen Schlag auf den Fuß und einen ins Gesicht. Doch der Franzose konnte weitermachen. Hier sehen Sie die Bilder der Einheit © GEBI

tz

Rubriklistenbild: © Getty

Auch interessant

Meistgelesen

Bastian Schweinsteiger wird Filmstar: Til Schweiger dreht Doku über den Weltmeister
Bastian Schweinsteiger wird Filmstar: Til Schweiger dreht Doku über den Weltmeister
FC Bayern München: Transfer-News und aktuelle Gerüchte 2020
FC Bayern München: Transfer-News und aktuelle Gerüchte 2020
3. Liga: FC Bayern verteidigt Tabellenspitze auch ohne Torjäger Wriedt
3. Liga: FC Bayern verteidigt Tabellenspitze auch ohne Torjäger Wriedt
PK vor dem Pokalfinale aus Berlin im Live-Ticker - Flick über Thiagos Abschied: „Hoffe nicht, dass...“
PK vor dem Pokalfinale aus Berlin im Live-Ticker - Flick über Thiagos Abschied: „Hoffe nicht, dass...“

Kommentare