Tabellenführer gastiert bei den 05ern

Ticker: Lewy und Coman schießen Bayern zum siebten Sieg 

+

Mainz - Siebtes Bundesliga-Spiel, siebter Sieg! Der FC Bayern hat beim FSV Mainz 05 mit 0:3 gewonnen. Der Ticker zum Nachlesen.

+++ Ticker aktualisieren +++

FSV Mainz 05 - FC Bayern München   0:3 (0:0)

FC Bayern München: Neuer - Rafinha, Martínez (67' Boateng) , Alaba - Alonso, Lahm, Thiago - Coman, Müller (58' Vidal) , Costa (70' Götze) - Lewandowski

FSV Mainz 05: Karius - Brosinski, Bungert, Bell, Bengtsson - Bamgartlinger, Latza (73' Moritz) - Clemens (81' Balogun), Malli (67' Jairo), De Blasis - Muto

Tore: 0:1 Lewandowski (51'), 0:2 Lewandowski (63'), 0:3 Coman (68')

Der Ticker zum Nachlesen

+++ Hier gibt's den ausführlichen Spielbericht zum siebten Bayern-Sieg.

Lewand100wski bekommt eine eins! Bilder und Noten zum Bayern-Sieg

Lewand100wski bekommt eine eins! Bilder und Noten zum Bayern-Sieg

90. Minute: Das war's! Dankert pfeift pünktlich ab, damit holen die Bayern den siebten Sieg im siebten Spiel! In der ersten Halbzeit hielten die Mainzer gut dagegen, dann brachte Lewandowski die Bayern einmal mehr auf die Siegerstraße - diesmal mit einem Doppelpack. Kurz darauf machte Youngster Coman mit dem 0:3 alles kar.  

90. Minute: Die Bayern schieben sich an der gegnerischen Strafraumgrenze den Ball zu, bis Boateng es aus zweiter Reihe versucht. Der Schuss wird zur Ecke abgefälscht. Die endet ebenfalls in einem Distanzschuss, den Alaba weit übers Tor haut. 

88. Minute: Die Mainzer wissen auch, dass es für Ergebniskorrektur zu spät ist. 

86. Minute: Fast der Hattrick von Lewandowski! Der Pole erobert den Ball und passt auf Alonso. Obwohl er in guter Schussposition ist, spielt der Spanier uneigennützig zu Lewy zurück, aber bevor der seinen dritten Treffer perfekt machen kann, geht Karius dazwischen. 

83. Minute: Eine Ecke von Brosinski verpufft wirkungslos. 

81. Minute: Auch Schmidt wechselt zum letzten Mal: Balogun kommt für Clemens. 

81. Minute: Götze kommt über links in der Strafraum, scheitert aber im Zweikampf mit Baumgartlinger. 

80. Minute: In den letzten Minuten lassen es die Bayern verständlicherweise ruhiger angehen. Jetzt können die Münchner die Uhr in Ruhe ablaufen lassen. 

76. Minute: Aber Mainz will noch mitreden! Clemens legt sich im Strafraum die Kugel zurecht, nimmt Maß und knallt ihn ans Lattenkreuz. Die beste Mainzer Gelegenheit in der zweiten Hälfte. 

75. Minute: Eine Viertelstunde ist noch zu spielen. Wer diese Partie gewinnt, dürfte nach dem Treffer von Coman klar sein. 

73. Minute: Auf Seiten der Gastgeber gibt es noch zwei Wechsel zu vermelden: Moritz kommt für Latza und bereits seit der 67. Minute ist Jairo für Malli im Spiel.

72. Minute: Mainz hat sich noch nicht ganz aufgeben: Clemens spielt im Strafraum einen Querpass, aber dort ist niemand, der ihn verwerten könnte.  

70. Minute: Nach dieser gelungenen Vorarbeit ist für Costa Feierabend. Für ihn darf Mario Götze ran. 

68. Minute: Toooooooooooor für die Bayern! Nach schöner Vorarbeit von Costa spielt der Brasilianer von der Grundlinie einen scharfen Pass in die Mitte. Dort muss Coman nur noch den Fuß hinhalten, um sein zweites Saisontor perfekt zu machen. 

67. Minute: Rückkehrer Martinez macht Platz für Boateng. 

63. Minute: Toooooooooor für die Bayern! Wieder ist es Lewandowski, nachdem Vidal schön auf den Polen durchgesteckt hat. Die Mainzer reklamieren Abseits - eine hauchdünne, aber korrekte Entscheidung des Schiedsrichters.  

60. Minute: Mit der Führung im Rücken nehmen die Bayern das Spielgeschehen in die Hand. Weiterhin testen sie Karius oft mit Distantschüssen, soeben hat es Costa probiert. 

58. Minute: Auch das wird Müller nicht schmecken: Pep nimmt ihn vom Feld und bringt stattdessen Arturo Vidal. 

57. Minute: Ein Freistoß für die Bayern aus dem Halbfeld erzeugt keine Gefahr.  

53. Minute: Die Führung ist zugleich Lewandowskis 100. Bundesligator - Respekt, Lewy! Das wird gleich mit dem passenden T-Shirt gefeiert. 

51. Minute: TOOOOOOOOOOOOR für den FC Bayern!!! Und wer ist es: Natürlich Robert Lewandowski! Coman flankt von rechts und der Pole köpft ungestört ins Tor - so einfach kann's gehen!  

49. Minute: Brosinski flankt von der rechten Seitenlinie, aber Neuer fischt das Geschoss sicher aus der Luft. 

47. Minute: Mainz startet mit einer klaren Ansage! Muto setzt sich auf rechts durch. Seinen Querpass vor Neuers Tor klärt Lahm aber vor Latza.  

46. Minute: Weiter geht's! Hoffentlich sehen wir in den zweiten 45 Minuten mehr Tore. 

+++ Lewandowski und Co. müssen sich im zweiten Durchgang also noch in Sachen Präzision und Torgefährlichkeit steigern. Die kleinen Bayern haben es heute schon vorgemacht und mit 0:2 bei Viktoria Aschaffenburg gewonnen. 

Fazit: Besonders Thomas Müller wird nach dem verschossenen Elfmeter mit diesem Halbzeitergebnis hadern. Bis auf den Distanzschuss von Costa hatten die Münchner ansonsten noch keine zwingende Torchance. Stattdessen leisten sich die Bayern heute auffällig viele Fehlpässe, während Mainz über weite Strecken gut dagegen hält - in diesem Spiel ist noch alles offen. 

45. Minute: Halbzeit! Keine Tore in den ersten 45 Minuten. 

45. Minute: Thiago erobert den Ball und sucht Lewandowski, aber die Mainzer Verteidiger haben wieder aufgepasst. 

43. Minute: Coman versucht über links einen Steilpass auf Müller, aber der Ball wird abgefangen. 

40. Minute: Immer noch kein Treffer von Lewandowski... Langsam reicht's wohl auch dem Polen selber, jedenfalls versucht er es mit einem Distanzschuss aus 20 Metern. Der geht aber neben das Tor. 

39. Minute: Die Mainzer verstecken sich keineswegs, sondern lauern auf eigenen Möglichkeiten und suchen dabei immer wieder De Blasis. 

36. Minute: Aufregung auf der Gegenseite: Muto setzt sich im Strafraum durch, wird aber schließlich von Neuer und Alaba gestoppt. 

35. Minute: Costa kommt jetzt über rechts und passt auf Lahm. Der Kapitän bringt den Ball in den Strafraum, aber dort können Müller und Lewandowski die Kugel nicht verwerten. 

34. Minute: Der Eckstoß von Alonso wird geklärt. 

34. Minute: Costa haut einfach mal drauf! Aus 25 Metern zieht der Wirbelwind von Halblinks ab, aber Karius ist da und klärt zur Ecke. 

33. Minute: Nach einem Meinzer Einwurf verliert Alaba das Kopfballduell gegen Muto, aber keiner der Pfälzer ist zur Stelle. 

29. Minute: Jetzt wird es etwas hektisch: Müller bekommt den Ellbogen von Baumgartlinger ins Gesicht, der dafür gelb bekommt. Langweilig ist die Partie jedenfalls nicht mehr.  

28. Minute: Riesen-Chance für die Mainzer! Nach dem schnell ausgeführten Freistoß kommt Muto völlig frei vor Neuer zum Schuss und zieht nur knapp am linken Pfosten vorbei. Puh, das war eng! 

27. Minute: Alonso kommt zu spät gegen De Blasis und sieht die erste gelbe Karte der Partie. 

26. Minute: Spätestens seit dem Elfmeter sind die Bayern am Drücker. Jetzt wollen die Roten (bzw. im heutigen Fall die "Blauen") die Führung!

24. Minute: Diesmal tritt Alaba an und zirkelt den Ball über die Mauer. Aber Karius streckt sich und fängt ihn sicher. 

23. Minute: Latza tritt Alonso auf den Fuß. Es gibt erneut Freistoß für die Bayern aus etwa 30 Metern. 

21. Minute: Müller verschießt! Das gibt's doch nicht!!! Er kommt ein wenig in Rücklage und zieht am rechten Kreuzeck vorbei. Bitter - das wäre die große Chance zur Führung gewesen! 

20. Minute: Elfmeter für die Bayern! Coman dribbelt von rechts in den Strafraum und wird von De Blasis zu Fall gebracht. Klare Entscheidung - kein Vergleich zur Situation gegen Augsburg.

19. Minute: Hoppla! Alaba unterläuft ein seltener Fehler im Spielaufbau, aber die Mainzer können die Situation nicht nutzen.  

17. Minute: Rafinha hat Platz auf der linken Seite und bedient Lewandowski. Der will auf Costa durchstecken, doch der Brasilianer steht auf im Abseits. 

15. Minute: Latza dribbelt sich über links durch und spielt einen Querpass in den Strafraum der Bayern, findet aber keinen Abnehmer. 

14. Minute: Mainz kommt jetzt besser in die Partie. Nach einer guten Viertelstunde gibt es keine zwingenden Torchancen zu vermelden. Auch nicht von Lewandowski. 

12. Minute: Alonso schickt Costa auf die Reise, aber der Ball ist etwas zu steil. Es gibt Abstoß für Mainz. 

11. Minute: Noch ein Nachtrag in Sachen Aufstellung: Rafinha spielt etwas überraschenderweise als Linksverteidiger. 

9. Minute: Das war gar nicht so schlecht! Thiago überlupft die Mauer auf Müller, aber Karius hat aufgepasst und ist zuerst am Ball. 

8. Minute: Nach Foul an Lewandowski gibt es den ersten Freistoß für die Münchner aus gut 35 Metern. 

7. Minute: Bisher ist es genau das erwartete Bild: Die Münchner starten schwungvoll und haben mehr von den ersten Minuten. 

6. Minute: Neuer macht einen ersten Ausflug aus dem Tor, nachdem ein Rückpass von Rafinha etwas zu kurz kam. Die Aktion endet ungefährlich.  

5. Minute: Alonso und De Blasis rumpeln mit den Köpfen zusammen. Der Spanier bleibt kurz liegen, dann geht es aber weiter für ihn. 

4. Minute: Erste Annäherung ans Mainzer Tor: Costo führt die Ecke schnell aus und passt flach auf den freistehenden Müller, der schießt aus der Drehung aber über den Kasten von Karius. 

3. Minute: Costa holt den ersten Eckball raus. 

2. Minute: Lewandowskis erster Ball geht ins Seitenaus. Einwurf für die Gastgeber.  

1. Minute: Los geht's! Schiri Bastian Dankert gibt den Ball frei. Pack ma's! 

+++ Jetzt dürfen sie raus: Die Teams betreten den Rasen, die Bayern wie prophezeit in den Champions-League-Trikots. 

+++ Die Mannschaften stehen schon bereit, aufs Feld zu kommen. Vorher lauschen den Fans aber noch der Fußball-Hymne "You'll never walk alone". 

+++ Über den heutigen Gegner findet Sammer viele lobende Worte: "Die Mannschaft ist klein, schnell, beweglich, Sie haben eine gute Grundordnung und ist gespickt von individueller Qualität. Sie haben ein stabiles Fundament geschaffen. Der Trainer hat die Mannschaft gut vorbereitet. Dass das heute keine einfaches Spiel wird, wissen Sie."

+++ Matthias Sammer scherzt am Sky-Mikrofon über Lewandowskis Rolle als Joker: "Er hat versucht den Trainer zu überzeugen, dass er am besten spielt, wenn er eingewechselt wird, aber der hat nicht auf ihn gehört. Dementsprechend spielt er heute und ist sich natürlich der schweren Aufgabe benutzt. Mann muss immer wieder ein bisschen reagieren, wenn man alle drei Tage spielt."

+++ Die Vorfreude steigt! Soeben machen die die Stars auf dem Rasen warm - in blauen Hosen. Das heißt, dass Müller und Co. heute wohl nicht in den weißen Auswärtstrikots, sondern in den Champions-League-Trikots spielen werden. 

+++ Für die Gastgeber aus Mainz, die derzeit auf dem neunten Tabellenplatz rangieren, war es bisher eine durchwachsene Saison. Drei Siege und drei Niederlagen halten sich auf dem Konto der Pfälzer die Waagschale. Die letzten beiden Heimspiele gewannen die 05er allerdings. 

+++ Dass Robert Lewandowski nach seinem Fünferpack heute nicht auf der Bank sitzt, überrascht wohl niemanden. Rafinha und Coman kamen dagegen gegen Wolfsburg gar nicht zum Einsatz, dafür hat Pep sie heute in die Startelf befördert. Dort steht auch Javi Martínez - zum ersten Mal in dieser Saison!   

+++ Wir starten gleich mit der Aufstellung der Bayern! Martínez und Coman starten von Beginn an. Dafür sitzen Götze, Boateng und Vidal nur auf der Bank. 

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker vom Auswärtsspiel des FC Bayern München beim 1. FSV Mainz 05! Kann der Rekordmeister seine blütenweiße Weste behalten und den siebten Sieg im siebten Bundesliga-Spiel einfahren? Hier erfahren Sie es, Anstoß in der Coface Arena ist um 15.30 Uhr.

FSV Mainz 05 gegen FC Bayern München: Vorbericht

Als frischgebackener Tabellenführer reist der FC Bayern zum Gastspiel beim FSV Mainz 05. Nach dem deutlichen 5:1-Erfolg über den VfL Wolfsburg und der Fünf-Tore-Show von Robert Lewandowski wollen die Roten jetzt natürlich den Schwung mit in die Coface Arena und die drei Punkte nach München mitnehmen.

Auf dem Papier ist das Duell Mainz gegen Bayern eine klare Sache. Der Tabellen-Neunte empfängt den Spitzenreiter. Der FCB traf doppelt so häufig wie die 05er und holte doppelt so viele Punkte. Die Statistik spricht ebenfalls für den FC Bayern. In 20 Spielen gegen den FSV Mainz siegte die Guardiola-Truppe 15 Mal. In Mainz gewann der Rekordmeister sechs von neun Partien. Die beiden einzigen Niederlagen in Mainz gab es im August 2009 (1:2) und im November 2011 (2:3).

Volle Kraft voraus in Richtung Sieg Nummer sieben heißt es also für den FC Bayern bei Mainz 05. Ob das klappt, erfahren Sie am Samstag hier in unserem Live-Ticker!

auch interessant

Meistgelesen

Bayern klettert in der Geldliga - Spitzenreiter gestürzt
Bayern klettert in der Geldliga - Spitzenreiter gestürzt
Bleibt Coman bei den Bayern? Rummenigge verrät Tendenz
Bleibt Coman bei den Bayern? Rummenigge verrät Tendenz
Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Süle und Rudy: Warum sie vor dem Wechsel zu Bayern zögerten
Süle und Rudy: Warum sie vor dem Wechsel zu Bayern zögerten
<center>Natürlich Landleben - Der Buch-Kalender 2017</center>

Natürlich Landleben - Der Buch-Kalender 2017

8,99 €
Natürlich Landleben - Der Buch-Kalender 2017
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün
<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

15,80 €
Honigschlehe
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila

Kommentare