Immer wieder Zwangspausen

Geplagter Robben: Die Chronik seiner Verletzungen

+
Arjen Robben macht derzeit ein Bauchmuskelriss zu schaffen.

München - Man hatte sich schon fast an einen durchgehend gesunden Arjen Robben gewöhnt. Umso bitterer traf die Bayern seine derzeitige Bauchmuskel-Verletzung. Robbens erste ernstere Blessur seit über einem Jahr.

Lange Pausen bei Arjen Robben, das war einmal. Nach viel Pech in der Vergangenheit war der niederländische Fußball-Nationalspieler des FC Bayern in der jüngeren Vergangenheit kaum einmal länger verletzt. Nach seiner Bauchmuskelverletzung ist der 31-Jährige erstmals wieder mehrere Wochen ausgefallen. Und fehlt dem deutschen Rekordmeister gerade im heißen Saisonendspurt. 

Robbens mehrwöchige Verletzungspausen im Überblick:

Zeitpunkt Verletzung Dauer
Oktober 2009

OP rechtes Knie

Schleimhautfalte

drei Wochen
August 2010 Muskelriss linker Oberschenkel fünf Monate
August 2011 Schambeinentzündung fünf Wochen
Oktober 2011 Leisten-OP sieben Wochen
September/Oktober 2012 muskuläre Probleme vom Rücken vier Wochen
November 2012 Faserriss sieben Wochen
Dezember 2013 Risswunde Knie sieben Wochen
März 2015 Bauchmuskelriss noch offen

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts
Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Kommentare